BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 183

Titoisten, Jugoslawen, Jugonostalgiker = Kommunisten?

Erstellt von Zurich, 08.04.2008, 00:04 Uhr · 182 Antworten · 6.584 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von arto_saari Beitrag anzeigen
    2. hälfte der verlängerung....... südslawiens kapitän "tito" vom platz gestellt ,was wollen sie jetzt machen.....im gegenzug bekommen sie ein eigentor OMG
    Könntest du mal bitte in vertständlichen Sätzen schreiben danke

  2. #12

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Der Sozialismus, der heute ja fast schon als Synonym für Jugoslawien verwendet wird und von Nostalgikern als Kernargument für ein funktionierendes Jugoslawien genannt wird, war ja genau einer der tragenden Faktoren, die letztenendes zum tragischen Zerfall führten.
    Inwiefern?

  3. #13

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Könntest du mal bitte in vertständlichen Sätzen schreiben danke
    kann ich, muss ich aber nicht

  4. #14

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Mit wegfall einer Identifikationsfigur , beginnt sich auch der Staat in frage zu stellen.
    Und Sezesionistische Bewegung kam auch daraus das es praktisch einen Stillstand gab.
    Die frühere Regierung übersah die Zeichen der Zeit , und führte keine
    Reformen zu einem Demokratischen Wandel durch.

  5. #15

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Inwiefern?
    Nenne mir die Gründe, die zum Zerfall führten. Dann wirst du es merken.

  6. #16
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    na,dann bin ich doch gerne eine komunjara.

  7. #17
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Also ich finde manche pauschale Behauptungen und gleichstellungen etwas fragwürdig. Leute die sich heute noch als Jugoslawen sehen, Jugonostalgiker sind oder einfach Titoisten werden automatisch als Kommunisten abgestempelt.

    1.) War das alte Jugoslawien nie ein Kommunistischer Staat in dem Sinn (hiess auch nicht so, und Welten trennen das Land zu anderen Kommunistischen Ländern).
    2.) War die Staatsform und Ideologie nicht das Aushängeschild Jugoslawiens, so wie es bei der Sovjetunion war, China, Nordkorea,...etc.. oder anderseits USA. In Jugoslawien gings nicht in erster Linie um die Ideologie.

    Leute die für "Bratsvo Jedinstvo" sind und in dem ganzen einen Sinn sehen, Leute für die ein starkes und mächtiges Jugoslawien von Bedeutung war,....etc....etc... müssen nicht gleich Kommunisten sein. Sie können durchaus andere Ideologien haben.





    PS: Fairerweise muss man auch sagen, dass Leute, die Jugoslawien nicht gut fanden, nicht gleich Faschos sind. Faschos, Nationalisten,..etc... fallen aber anders auf. Dennoch sind sie zahlreich.

    zuerst hab ich gerade gelesen das du ein admin geworden bist. meinen glückwunsch.


    ich hab gestern auf hrt (latinica) gesehen wie leute aus sarajevo mit titobildern schreiend herumgelaufen sind (haben anscheinend demonstriert) und gleichzeitig wurden sie von den serben (den angeblich größten jugoslowenen) beschossen.

    die generationen die am lautesten für brüderlichkeit und gleichheit gestanden sind, haben am meisten gemordet!

    also ich finde diesen ganzen tito wahn völlig ubertrieben weil eh alles nur ganz billige fassade war.

  8. #18
    The Rock
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    zuerst hab ich gerade gelesen das du ein admin geworden bist. meinen glückwunsch.


    ich hab gestern auf hrt (latinica) gesehen wie leute aus sarajevo mit titobildern schreiend herumgelaufen sind (haben anscheinend demonstriert) und gleichzeitig wurden sie von den serben (den angeblich größten jugoslowenen) beschossen.

    die generationen die am lautesten für brüderlichkeit und gleichheit gestanden sind, haben am meisten gemordet!

    also ich finde diesen ganzen tito wahn völlig ubertrieben weil eh alles nur ganz billige fassade war.
    Er ist nicht Admin, das ist eine Fehlinformation.

  9. #19
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat von Meko
    ich hab gestern auf hrt (latinica) gesehen wie leute aus sarajevo mit titobildern schreiend herumgelaufen sind (haben anscheinend demonstriert) und gleichzeitig wurden sie von den serben (den angeblich größten jugoslowenen) beschossen.

    Hört doch mal auf immer was anti-serbisches bzw was gegen Serbien zu schreiben , um andere wieder negativ gegen uns zu stimmen.Das die Politik von allen Anti´s hier.Immer so texte tarnen als Information aber eigentlich drauf hoffen weitere Verbündete im Kampf gegen die Serben , zu finden hahahah




    Tito hat einiges geschafft z.b dass unser Pass gleich gestellt mit dem von Usa oder Deutschland war, eine mächtige Nation, EIN VOLK EINE NATION hat der gesc haffen....

  10. #20
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Delija-Aleks Beitrag anzeigen
    Hört doch mal auf immer was anti-serbisches bzw was gegen Serbien zu schreiben , um andere wieder negativ gegen uns zu stimmen.Das die Politik von allen Anti´s hier.Immer so texte tarnen als Information aber eigentlich drauf hoffen weitere Verbündete im Kampf gegen die Serben , zu finden hahahah




    Tito hat einiges geschafft z.b dass unser Pass gleich gestellt mit dem von Usa oder Deutschland war, eine mächtige Nation, EIN VOLK EINE NATION hat der gesc haffen....
    war ja gar nicht getarnt!

Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 17:38
  2. An alle Kommunisten
    Von ökörtilos im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 13:11
  3. Kommunisten und Lumpenproletariat
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 22:42
  4. Kommunisten Kinder
    Von Robert im Forum Rakija
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 21:54