BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 74

Titos Enkelin Svetlana Broz über den Namendisput

Erstellt von Poliorketes, 15.12.2017, 14:11 Uhr · 73 Antworten · 1.732 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von Vilenica Beitrag anzeigen
    Tito war Kommunist.
    Also hat er auch seine Frauen mit seinen Kommunistischen Brüdern geteilt.
    Und ich bin kein Kommunist. Ich bin MissChaos.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Jbg bei manchen Frauen macht sogar Make Up noch hässlicher...

    - - - Aktualisiert - - -



    Die dummen Jugos sind doch selbst schuld, haben ihn wie einen Gott verehrt und alles mit sich machen lassen...
    Dem ist nichts hinzuzufügen!

  2. #42
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    8.004
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Also hat er auch seine Frauen mit seinen Kommunistischen Brüdern geteilt.
    Und ich bin kein Kommunist. Ich bin MissChaos.
    Neee so ein Kommunist war er nicht ... Alles ihm, der Rest vom wenigen wurde geteilt ...

  3. #43

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    23.801
    Na ja, er war ein lascher Kommunist. Man durfte Privatbesitz haben und haben ne Zeit lang ganz gut auf Pump gelebt

  4. #44
    Avatar von Vilenica

    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    1.420
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Also hat er auch seine Frauen mit seinen Kommunistischen Brüdern geteilt.
    Und ich bin kein Kommunist. Ich bin MissChaos.

    - - - Aktualisiert - - -



    Dem ist nichts hinzuzufügen!

    Du hast nichts verstanden.
    Geh weiter für einen Hungerlohn arbeiten, in der Pflege.
    Reg Dich weiter auf über Haram und so.

  5. #45
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Neee so ein Kommunist war er nicht ... Alles ihm, der Rest vom wenigen wurde geteilt ...
    Achso,dann ist er ein klassischer Pseudokommunist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Vilenica Beitrag anzeigen
    Du hast nichts verstanden.
    Geh weiter für einen Hungerlohn arbeiten, in der Pflege.
    Reg Dich weiter auf über Haram und so.
    Ich verdiene gar nicht so schlecht..
    Unter Tito hätte ich wahrscheinlich nur ne Kartoffel am Tag bekommen.

  6. #46

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    23.801
    Ich verdiene gar nicht so schlecht..
    Unter Tito hätte ich wahrscheinlich nur ne Kartoffel am Tag bekommen.


    Ne also die YUGOS haben gar nicht so verkehrt gelebt

  7. #47
    Avatar von Vilenica

    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    1.420
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Neee so ein Kommunist war er nicht ... Alles ihm, der Rest vom wenigen wurde geteilt ...
    Ja, genau. Darum sind seine Kinder und Enkel alle sooooo reich.
    Weil er soooo viel Kohle zur Seite geschafft hat.

  8. #48
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    8.004
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Achso,dann ist er ein klassischer Pseudokommunist.
    Na irgendwie musste er ja seine Parteifreunde bei Laune halten... dafür hat er das Volk und Nichtkommunisten bluten lassen...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Vilenica Beitrag anzeigen
    Ja, genau. Darum sind seine Kinder und Enkel alle sooooo reich.
    Weil er soooo viel Kohle zur Seite geschafft hat.
    Danach kamen schlauere die sich auch alles angeeignet haben...
    Ich bitte dich eine eigene Insel, ein eigener Zoo, in jeder fucking Republik und Teilrepublik ne Villa oder Schloß, ein eigner Zug... Soll ich noch mehr ausführen?

  9. #49
    Avatar von Vilenica

    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    1.420
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Na irgendwie musste er ja seine Parteifreunde bei Laune halten... dafür hat er das Volk und Nichtkommunisten bluten lassen...
    Scheiss Nazis, Islamisten und Cetniks hat er einsperren lassen.
    Schlimm, oder?

  10. #50
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    9.844
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen


    Ne also die YUGOS haben gar nicht so verkehrt gelebt
    Deswegen gibt es sie nicht mehr und an ihrer Stelle folgten Bauerntrampel die nach Deutschland und co geflüchtet sind. Weil die Jugos so viel Spaß und Geld hatten.

Ähnliche Themen

  1. Israel - JINSA Report über den Al-Quida Terrorismus
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 18:00
  2. Ultranationalisten zeigten "Wahrheit" über den Kri
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 14:29
  3. Kofi Annan: Keine Gespräche über den Kosovo Status !
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 11:13
  4. Reportage über den Krieg
    Von Dobojlija im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 08:44
  5. Reportage über den Krieg in Jugoslawien
    Von TITO im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 14:39