BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

Titos Witwe lebt in Belgrad in größter Not

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 20.01.2006, 10:51 Uhr · 58 Antworten · 3.289 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Titos Witwe lebt in Belgrad in größter Not

    Jovanka Broz besitzt keine Personaldokumente




    Belgrad - Die Witwe des jugoslawischen Partisanenführers und späteren Staatsoberhaupts, Josip Broz Tito, lebt gut 25 Jahre nach seinem Tod in größter Not. Jovanka Broz, die in einer heruntergekommenen Villa im noblen Belgrader Stadtviertel Dedinje residiert, besitzt laut Medienberichten keine Personaldokumente, ausgenommen eines Staatsbürgerschaftsnachweises.

    Der serbisch-montenegrinische Menschenrechtsminister Rasim Ljajic, der heute, Donnerstag, die einstige First Lady besuchte, konnte demnach selbst feststellen, dass die Villa, in der die 82-jährige Präsidentenwitwe nach dem Tod Titos untergebracht wurde, keine Heizung hat. Auch das Dach ist stark reparaturbedürftig.

    Hausarrest

    Jovanka Broz wurde wenige Tage nach dem Tod ihres Mannes im Mai 1980 mitten in der Nacht aus der Präsidentenresidenz in eine nahe liegende Staatsvilla übersiedelt. Sie lebte jahrelang praktisch unter Hausarrest, wobei die Gründe dafür nie erläutert wurden.

    Nach der politischen Wende in Belgrad im Oktober 2000 hatten die neuen Behörden versprochen, die Lebensumstände der einstigen First Lady zu verbessern. Tatsächlich ist aber nicht sehr viel passiert. Sie bezieht zwar eine höhere Rente, hat aber keinen Dienstwagen mehr.

    Josip Broz hatte sich wenige Jahre vor seinem Tod von seiner Gattin getrennt. Es hieß damals, dass sich Jovanka zu sehr in politische Angelegenheiten eingemischt habe. Ob das wirklich stimmte, ist bis dato unbekannt. Die aus Lika, dem kroatischen Adria-Hinterland, stammende Serbin hat sich selbst nie zu den Vorwürfen geäußert.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2311329


    Liebe Titoisten Mare,LaLa & co: Bitte spenden.



  2. #2
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Tito war so oft verheiratet, ich weiß gar nicht mehr, welche diese Jovanka war? Aber ich glaube es war die hübsche Serbin, die er bei den Partisanen kennengelernt hatte...

  3. #3

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.084
    Man war Tito häßlich. Sein Gesicht sieht aus wie durch-geknetet.
    Außerdem sieht er aus wie ein Deutscher.

  4. #4
    TITO hat alles versaut wofür serbien früher gekämpft hatte!

  5. #5
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von SerbianPG
    TITO hat alles versaut wofür serbien früher gekämpft hatte!

  6. #6
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von SerbianPG
    TITO hat alles versaut wofür serbien früher gekämpft hatte!
    Gott sei Dank!

    ...aber genau wie Du war auch er der Meinung, daß Sex die einzige Rettung für knackige junge Serbinnen sei... :wink:

  7. #7
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von SerbianPG
    TITO hat alles versaut wofür serbien früher gekämpft hatte!
    Gott sei Dank!

    ...aber genau wie Du war auch er der Meinung, daß Sex die einzige Rettung für knackige junge Serbinnen sei... :wink:


    hahahahahahahhahaha oh man

    was gott sei dank ohne tito wärn jetzt alle unter serbischer diktatur! wies auch gehört!

  8. #8
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Wenn diese serbische Diktatur von deiner harten, aber geübten Hand ausgehen würde, wäre das vielleicht sogar eine lohnenswerte Sache!

    Schließlich würdest du bestimmt deine Version von CCCC zum Staatsmotto erheben, oder?

  9. #9
    Zitat Zitat von Schiptar
    Wenn diese serbische Diktatur von deiner harten, aber geübten Hand ausgehen würde, wäre das vielleicht sogar eine lohnenswerte Sache!

    Schließlich würdest du bestimmt deine Version von CCCC zum Staatsmotto erheben, oder?

    natürlich was denkst du denn nur mit kleinen abänderungen die männer werden wie tiere gehalten haben befehle auszuführen und werden dressiert...wie in einer gut funktionierenden EHE eben

  10. #10
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Solange wir Kroaten der Trulla keinen Cent geben ist es mir egal was mit ihr passiert. Soll sich schnell zu ihm legen, obwohl er sie ja verlassen hat .

    Zitat Zitat von SerbianPG
    TITO hat alles versaut wofür serbien früher gekämpft hatte!
    Heee, der hat alles versaut wofür Kroaten gekämpft haben. Obwohl seine Leute auch Kroaten waren. Nur seine waren dumme Kroaten. Niemand, aber auch niemand darf mit Serben irgendetwas starten.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Titos Witwe dürfte nun an Erbe kommen
    Von Aviator im Forum Politik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 19:52
  2. Operette Lustige Witwe von Lehar
    Von Karl im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 16:29
  3. Interview mit der Witwe von Zoran Djindjic
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 12:24
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 18:51
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 15:08