BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 30 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 300

To je naša zemlja, tu žive Hrvati !

Erstellt von cro_Kralj_Zvonimir, 14.04.2010, 17:38 Uhr · 299 Antworten · 17.768 Aufrufe

  1. #151
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    warum solllte ich ?

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Auch Kroatien ist in meinem Herzen







    Kroatien ist ein tolles Land, alle großen Söhne werden geehrt.

  2. #152

    Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    63
    .

  3. #153
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ist für dich uskoplje gornji vakuf gesamt oder nur der kroatische teil ?

    weil nach letzten schätzungen ist die zahl 65% zu 35% in gornji vakuf-uskoplje.

    ich bin regelmässig in vakuf da meine mutter von dort kommt, und das mit mehr kinder stimmt nicht, die geburtenrate unterscheidet sich kaum.

    Hm das mit den 35% Kroaten in Uskoplje kann natürlich auch gut sein.
    Und

    Po posljednjem službenom popisu stanovništva iz 1991. godine, općina Uskoplje imala je 25.181 stanovnika u 50 naselja.

    Nacionalni sastav:

    * Muslimani/Bošnjaci - 14.063 (55,84%)
    * Hrvati - 10.706 (42,51%)
    * Srbi - 110 (0,43%)
    * Jugoslaveni - 158 (0,62%)
    * ostali - 144 (0,60%)
    Das waren die Zahlen 91 also halt ich doch 35% für realistischer

    U škole po Hrvatskom planu i programu ide oko 900 djece, a po Bosanskom planu oko 1400 djece.

  4. #154
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    So so...

    den Kroaten geht es also gut. Belegt wird dies mit einem Bevölkerungszuwachs in Kantonen die es 1991 nicht einmal gab. Wie dieser Bevölkerungszusatz entstand, wird natürlich nicht näher erläutert....

    Wenn doch alles so super ist, dann frage ich mich warum der Oberhirte aller Katholiken in BiH alle 7 Tage rumjault, dass die Kroaten in BiH am Ende wären

    Irgendwas stimmt also nicht mit den Angaben aus "hercegbosna.org"....aber die lebten ja schon immer in einer eigenen Realität.


    Joa..und Tudjman ist und war der gleiche Dreck wie Milosevic. Villeicht sogar noch einen Tick schlimmer. Slobo hat wenigstens gesagt was er will, Tudjman sagte eines und machte was ganz anderes.

    Heute darf Josipovic (Aktueller RH-Präsi) sich in BiH dafür entschuldigen...
    HM und nicht erwähnt wird hier natürlich das dies der kroatische Bischoff von Banja Luka ist wo es den Kroaten in der Rep. Srpska tatsächlich schlecht geht.
    Und die Angaben der Bevölkerungszahl der herceg-bosna.org sind alle auch mit den Angaben der Verwaltung abgleichbar und die Ergebnisse der Angaben dort werden auch von den Wahlergebnisen auf lokaler Ebene von 2008 bestätigt.

    Und wie der Bevölkerungszuwachs entstanden ist, ist zurück zuführen auf eine gut Reproduktionsrate der Bevölkerung sowie auf die Einwanderungen aus teilweisen anderen Opcinas wie z.B Kakanj,Vares,Sarajevo,Zenica, etc. wie schon erläutert weil es ist ja kein Geheimnis das es vor dem Krieg in Sarajevo 35.000-40.000 Kroaten gab heute sollen es nur noch 20.000 sein und viele von diesen sind eben ausgewandert nach Mostar oder Kiseljak z.B oder auch viele aus Kakanj haben sich in Capljina angesiedelt und so weiter und das ist bei anderen Ethnien nicht anders weil es viele Bosniaken aus diesen Kantonen sehr nach Sarajevo zieht was die dortigen Einwanderungen bestätigen und das nach Sarajevo besonders viele Serben und Kroaten hinwandern halte ich für sehr unwahrscheinlich weil es gerade eben die Serben nach Istocno Sarajevo zieht und die Kroaten nach Kiseljak oder in die Hercegovina.

    Und wirtschaftlich sieht es für Kroaten gut aus und was die Bildung angeht sieht man ja an der Sveuciliste in Mostar. oder das die 10 produktivsten Unternehmen im Kanton Zentralbosnien alle samt von 38% der dortigen Bevölkerung kontrolliert werden.

  5. #155
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Hm das mit den 35% Kroaten in Uskoplje kann natürlich auch gut sein.
    Und

    Das waren die Zahlen 91 also halt ich doch 35% für realistischer
    ja aber in gornji vakuf-uskoplje gibt es einmal auf bosnischer seite ne grosse schule dort sind fast nur bosniaken und in uskoplje teilt man sich eine schule.

  6. #156
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ja aber in gornji vakuf-uskoplje gibt es einmal auf bosnischer seite ne grosse schule dort sind fast nur bosniaken und in uskoplje teilt man sich eine schule.

    Nach kroatischem Plan werden 900 Kinder unterrichtet und nach Bosnischen 1400.

    Das sind 2300 Schüler
    920= Schüler würden 40% entsprechen also sind die kroatischen Kinder knapp darunter machen also 38% oder so der Schüler aus also gar nicht mal so schlecht

  7. #157
    Emir
    Zitat Zitat von ivan2805 Beitrag anzeigen
    Im gesamten Bosnien-Herzegowina kommen die Kroaten auf einen Bevölkerungsanteil von knapp 18%. Die Bosniaken bilden immer noch die Mehrheit mit etwa 44%

    Kroatien gehört den Kroaten, Bosnien-Herzegeowina nicht.

    Aber Ihr seit ja bekannt dafür Anspruch auf fremdes Territorium zu stellen. Auch In Slowenien bei der Bucht von Piran wollt Ihr die Seegrenze zu euren Gunsten verschieben.
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Nicht immer negativ aufnehmen Es freut mich, das es immer mehr und mehr Kroaten gibt (schau doch mal richtig).



    1948-> 614.123
    1991-> 760.852

    Ist das mehr oder weniger? Oder meinst du im Vergleich?



    1948->788.403
    1991->1,905.829

    Kroaten + 140.000
    Bosniaken + 1.100.000

    Du weist selbst, das ich gegen Kroaten nichts habe ganz im Gegenteil, die Posavina Kroaten sind chillig!



    :wink:
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Nach kroatischem Plan werden 900 Kinder unterrichtet und nach Bosnischen 1400.

    Das sind 2300 Schüler
    920= Schüler würden 40% entsprechen also sind die kroatischen Kinder knapp darunter machen also 38% oder so der Schüler aus also gar nicht mal so schlecht
    schau es dir oben an, dann weist du, das du deine Statistik wegwerfen kannst :wink:

  8. #158
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Nach kroatischem Plan werden 900 Kinder unterrichtet und nach Bosnischen 1400.

    Das sind 2300 Schüler
    920= Schüler würden 40% entsprechen also sind die kroatischen Kinder knapp darunter machen also 38% oder so der Schüler aus also gar nicht mal so schlecht
    genaue zahlen weiss ich nicht, aber das viele kinder rumrennen kann ich nur bestätigen.:icon_smile:

  9. #159
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    schau es dir oben an, dann weist du, das du deine Statistik wegwerfen kannst :wink:
    Wieso könnte ich sie wegwerfen aus welchem banalen Grund?

  10. #160
    cro_Kralj_Zvonimir


    Hier "bosnische Kiseljak" nach dem Sieg der kroatischen Nationalmanschaft.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 13:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 18:00
  3. Evropljani žive u bu?noj okolini
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 02:30
  4. Na Barcolani se žive more i jedra
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 20:30
  5. Hrvati žive bolje nego prije ?etiri godine
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 21:40