BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Tränengas gegen serbische Demonstranten im Kosovo

Erstellt von napoleon, 22.02.2008, 15:43 Uhr · 46 Antworten · 1.903 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    22. Februar 2008, 14:28 Uhr

    Proteste
    UN bewachen Grenze zwischen Serbien und Kosovo

    Tausende serbische Demonstranten haben sich auf den Weg in die ethnisch geteilten Stadt Mitrovica im Norden des Kosovos gemacht. UN-Soldaten riegelten die Grenze ab, um eine Eskalation der Proteste zu verhindern.


    Dutzende Busse mit Studenten aus Serbien wurden an der Einreise ins Kosovo gehindert. Die von der Nato geführte Friedenstruppe Kfor sperrte die Grenzübergänge zu Serbien
    . In Mitrovica wurden an der Brücke über den Fluss Ibar starke Einheiten der Kosovo- und der internationalen Polizei stationiert. Auch Hubschrauber waren im Einsatz, berichten Augenzeugen vor Ort.

    Zuvor hatten UN-Vertreter scharf verurteilt, dass protestierende Serben in der Nacht Botschaften von Ländern angegriffen hatten, die das Kosovo anerkannt hatten. Die Sicherheitskräfte hätten nicht entschieden genug eingegriffen, warfen sie Serbien vor.

    Der serbische Präsident Boris Tadic rief den nationalen Sicherheitsrat zu einer Notfallsitzung zusammen. Anlass für die Sitzung seien die "Verwüstungen“ in der Hauptstadt Belgrad vom Donnerstag, bei denen es einen Toten und über 150 Verletzte gegeben hat, heißt es in einer am Freitag in Belgrad veröffentlichten Erklärung von Tadic. Er verurteilte die gewaltsamen Übergriffe tausender meist jugendlicher Demonstranten auf ausländische Botschaften, Banken und Geschäfte in der Innenstadt, auf das Schärfste.

    Für solche Gewalt gebe es keine Rechtfertigung und „niemand darf dies rechtfertigen“. Dies wurde von Beobachtern als Anspielung auf die zuvor veröffentlichte Stellungnahme von Regierungschef Vojislav Kostunica interpretiert, der die „Jugend Serbiens“ gelobt hatte, die mit ihrer Teilnahme an der Massenkundgebung gegen die Unabhängigkeit des Kosovos gezeigt habe, dass sie für „Recht, Gerechtigkeit und Freiheit“ ist. „Dies war nicht Serbien und Serbien wird niemals so sein“, so Tadic.

  2. #22
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    wieso schliesst man den norden von mitrovica nicht einfach an serbien an? ich mein wozu brauchen wir den norden der stadt überhaupt? meinetwegen können die ruhig zu serbien gehören da dort keine albaner leben.die anderen serben in den enklaven im restkosovo sind da anders machen keine randale oder protestieren nur friedlich.

  3. #23

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    wieso schliesst man den norden von mitrovica nicht einfach an serbien an? ich mein wozu brauchen wir den norden der stadt überhaupt? meinetwegen können die ruhig zu serbien gehören da dort keine albaner leben.die anderen serben in den enklaven im restkosovo sind da anders machen keine randale oder protestieren nur friedlich.
    als tausch mit presheva und bujanoc,wäre eine lösung.wieso nicht..

  4. #24

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Albanische Polizei mobilisiert sich um gewaltbereiten Serben den Arsch zu versohlen











  5. #25
    Popeye
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    willst dich nicht langsam als albaner outen?
    ich bin ALBANER und TÜRKE!

    @baja: ja

  6. #26

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    MP5 und AK-47 sind wirksamer als Tränengas. =)

  7. #27

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von delija_rs Beitrag anzeigen
    Ob unabhängig oder nicht, es war und ist Diebstahl!
    Kannst davor die AUgen zumachen und weiter KOSOVA KOSOVA schreien ändert aber im Endeffekt nichts!
    Tja, dann verklagt uns doch und die Staaten, die uns anerkannt haben könnt ihr auch grad verklagen und wenn ihr gerade dabei seid, verklagt doch gerade die ganze Welt! Vielleicht könnt ihr so euren gekränkten Nationalstolz beruhigen, aber spätestens dann, wenn es wieder heisst, die Serben sind vor dem Un-Sicherheitsrat gescheitert, dann wissen wir, dass die Serben die Schlacht auf dem Amselfeld ein weiteres mal verloren haben...

  8. #28

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    ihr schadet nur euch ihr holzköüpfe

  9. #29

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    klar. kann ja sein, ich sage nur was ich alles miterlebt habe und das ist genauso relevant wie die tatsache dass immer rugova gewählt wurde.

    und dabei gings echt nicht nur ums wehren, sondern in 95% der fälle wars ja wirklich so dass die albaner der agressor waren. kenn jetzt schon mindestens drei fälle hier in linz wo einige balkanesen (egal ob bosniake, serbe, kroate etc) von kosovo-albanern abgestochen wurden nur weil sie in 'ne disco nicht reinkamen. da fängst auch an dass du dir deinen teil denkst. allerdings muss ich auch dazu sagen dass ich wirklich ganz gut mit ein paar ks-albanerinnen aus pec befreundet bin und die sind wirklich schwer in ordnung ...haben bzw. hervorragenden charakter. und die haben halt gemeint dass diese leute die schlimmsten bauern aus den hintersten ecken aus ks sind...nicht aus pristina oder prizren, sondern aus vitina, leposavic, lipljan..

    und außerdem lenke ich nicht vom thema ab. eig. war das auf ks-kusho gerichtet und nicht auf dich. also; calm down.
    Aha, du kennst also drei Fälle in Linz wo die Albaner die Aggressoren waren und ich kenne mehrere Fälle wo die Serben Schuld, d. h. eindeutig der Aggressor war in den letzten Balkankriegen, damit meine ich hauptsächlich den Krieg in Bosnien und den Krieg in Kosova! Und jetzt wäg einmal ab, was schlimmer ist, ein paar kleinkriminelle Vorstadtgauner, von denen es auch unter den Serben genügend gibt oder ein ganzer Staat, der für mehrere vergangene Kriege auf dem Balkan die Verantwortung trägt!

  10. #30

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Gjakova Beitrag anzeigen
    ihr schadet nur euch ihr holzköüpfe
    In Anbetracht deiner überaus beschränkten intelektuellen Fähigkeiten scheinst mir du hier der Holzkopf zu sein.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 16:37
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 18:32
  3. Neuer Bomben Anschlag im Kosovo gegen Serbische Kinder
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 11:45
  4. Die serbische Agression gegen Bosnien.
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 14:42
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 17:23