BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 92

Transparent "HDZ - Nikad više" ispred Tuđmanove rodne kuće

Erstellt von Mastakilla, 07.06.2011, 20:21 Uhr · 91 Antworten · 6.931 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935

    Transparent "HDZ - Nikad više" ispred Tuđmanove rodne kuće

    Društvena mreža građana

    Transparent "HDZ - Nikad više" ispred Tuđmanove rodne kuće


    - Time smo i na samom korijenu organizacije za zločinački pothvat poručili da je 20 godina otimačine i razaranja bilo ne samo dosta nego i previše, poručuju iz Društvene mreže građana. Isti transparent postavili su i u Zadru



    Piše: Marko Špoljar/VLM


    “HDZ - Nikad više” piše na transparentu koji se pojavio u Velikom Trgovišću, točno ispred kuće u kojoj se rodio prvi predsjednik Franjo Tuđman.
    “Time smo i na samom korijenu organizacije za zločinački pothvat poručili da je 20 godina otimačine i razaranja bilo ne samo dosta nego i previše”, poručuju iz Društvene mreže građana, skupine koja je transparent i postavila.
    Zbog, kako tvrde, dvadeset godina otimačine transparent s istom porukom postavili su i u Zadru - ispred crkve sv. Donata i kod Morskih orgulja.
    – Ovim akcijama građana, i na kontinentu i uz obalu, poručujemo vam da će transparent “HDZ - Nikad više” solidarno putovati gradovima Lijepe Naše do danjega – poručili su iz Društvene mreže građana.

    - Time smo i na samom korijenu organizacije za zločinački pothvat poručili da je 20 godina otimačine i razaranja bilo ne samo dosta nego i previše, poručuju iz Društvene mreže građana. Isti transparent postavili su i u Zadru


    Langsam verstehen die Menschen es

  2. #2
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Langsam scheint sich auf dem Gebiet des ehem. Jugoslawiens alles zum Guten zu weden. Danke Tadic und Josipovic.
    Nationalismus geht langsam aus der "Mode". Gut so!

    Ich komme gerade zurück aus Istrien und ich hatte mit so einer Serben-Freundlichkeit nicht gerechnet. War wirklich schön anzusehen.

  3. #3

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Langsam scheint sich auf dem Gebiet des ehem. Jugoslawiens alles zum Guten zu weden. Danke Tadic und Josipovic.
    Nationalismus geht langsam aus der "Mode". Gut so!

    Ich komme gerade zurück aus Istrien und ich hatte mit so einer Serben-Freundlichkeit nicht gerechnet. War wirklich schön anzusehen.
    Istrien war schon immer tolerant, auch weil es vom ganzen Kriegsgeschehen praktisch verschont blieb.

    Wer ich mal besuchen müssen

  4. #4
    Grasdackel
    Was ist der Sinn des Ganzen ?
    Tudjman wird es wohl kaum lesen.

  5. #5
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Was ist der Sinn des Ganzen ?
    Tudjman wird es wohl kaum lesen.
    Es sollte keine Botschaft an Tudjman sein, sondern an die Bevölkerung.

  6. #6
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es sollte keine Botschaft an Tudjman sein, sondern an die Bevölkerung.

    Veliko Trgovišće ist meines Wissens so ein verschlafener kleiner Ort. So viel Bevölkerung wir das Transparent nicht sehen.

  7. #7

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Langsam scheint sich auf dem Gebiet des ehem. Jugoslawiens alles zum Guten zu weden. Danke Tadic und Josipovic.
    Nationalismus geht langsam aus der "Mode". Gut so!

    Ich komme gerade zurück aus Istrien und ich hatte mit so einer Serben-Freundlichkeit nicht gerechnet. War wirklich schön anzusehen.


    Klar ... solange die Kroaten ihren Gotovina anhimmeln und die Serben ihren Mladic ... solange in Kroatien im August Oluja in KNIN gefeiert wird .... solange wird der Nationalismus bestehen bleiben.

    In Istrien ist man freundlich gegenüber Serben, ja, nur Glück für dich dass du nicht in Dalmatien warst. Da hätte man dich als Serben anders empfangen.

  8. #8

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Langsam scheint sich auf dem Gebiet des ehem. Jugoslawiens alles zum Guten zu weden. Danke Tadic und Josipovic.
    Nationalismus geht langsam aus der "Mode". Gut so!

    Ich komme gerade zurück aus Istrien und ich hatte mit so einer Serben-Freundlichkeit nicht gerechnet. War wirklich schön anzusehen.
    Wieso bringst du dieses Anti HDZ Plakat mit Anti Nationalismus in Verbindung?

  9. #9
    Kingovic
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Langsam scheint sich auf dem Gebiet des ehem. Jugoslawiens alles zum Guten zu weden. Danke Tadic und Josipovic.
    Nationalismus geht langsam aus der "Mode". Gut so!

    Ich komme gerade zurück aus Istrien und ich hatte mit so einer Serben-Freundlichkeit nicht gerechnet. War wirklich schön anzusehen.
    Ich würde eher sagen, das diese immer größer wird ...

  10. #10
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Born_in_Yugoslavia Beitrag anzeigen
    Wieso bringst du dieses Anti HDZ Plakat mit Anti Nationalismus in Verbindung?
    Weil die Aktivisten, die dies machten, genau das vorhatten.
    Oder was denkst du, wer und warum sie das machten, und was ihre Botschaft ist???

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anri: "Nikad više za Francusku"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 17:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 11:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 19:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 17:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 13:00