BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 92

Transparent "HDZ - Nikad više" ispred Tuđmanove rodne kuće

Erstellt von Mastakilla, 07.06.2011, 20:21 Uhr · 91 Antworten · 6.924 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    @Crna Ruka

    Bezüglich Zadar muss man einige Dinge anmerken. Ich erinnere mich noch gut, dass die damaligen kroatischen Medien die "Kristallnacht" als "Reaktion der Kroaten" rechtfertigten, weil man einen Tag zuvor den kroatischen Polizisten Frank Lisica ermordet hat. Sofort wurde in den Medien die Nachricht plassiert, die "aufständischen Serben" hätten Lisica liquidiert und Vladimir Seks nannte es "eine gerechtfertigte Revolte der Bevölkerung Zadars", wobei anzumerken sei, dass die Mehrheit eben nicht aus Zadar, sondern aus dem benachbarten Bibinje ins Zentrum der Stadt kam (Lisica wurde in Bibinje geboren).

    Ich persönlich bin aufgrund einer Tatsache beim Fall "Lisica" skeptisch; es wurde nie ein Verfahren eröffnet (?) entweder weil man etwas vertuschen will oder man es wirklich nicht weiss und das macht mich stutzig und es bestehen auch keine Beweise, dass Serben es gewesen sind, damals reichte nur eine kleine Meldung, mag sie noch so richtig oder falsch liegen, sie war das stärkste Mittel von allen: Propaganda, und zwar auf allen Seiten.

    Wie dem auch sei, um Lisica tat es mir Leid, er wurde Opfer höchtswahrscheinlich einer Intrige, einer Politik, auch wenn mein Verwandter in Zadar nichts dafür konnte, hat man sein Restaurant in die Luft gejagt, was ein gesunder Menschenverstand auch nicht rechtfertigen kann. Gleich am nächsten Tag folgte wiederum eine "Racheaktion" der Serben in Knin statt, man verwüstete alle kroatischen Lokale und Bäckerein, es war ein ziemlich trauriger Anblick und eine Tat ohne Sinn und Verstand, aber man wusste schon zu Beginn der 90er, dass es nicht mehr lange gehen wird, bis es so richtig kracht, es war eine schlimme Zeit.
    Manchmal fragt man sich, ob in der Welt des Serbentum nur noch Amselfeld Genmutierte Fanatiker hier sich zu Wort melden. Du bist das Gegenteil !

    Man wusste nicht das es sich so entwickeln würde. Wer die ersten 3 Teile der Doku Bruderkrieg aufmerksam verfolgt hat, hat sicher festgestellt , unabhängig welcher Nationalität das selbst Stambolic in diesem von Milosevic insezenierten perfiden Spiel keine Chance hatte. Viel schlimmer ist jedoch, daß dieser Komödienstadl heute noch von vielen Serben als Retttung der Serben angesehen wird, dabei hat er mit seinem Wahn sie in ihrer Entwicklung in einen Treibsand manovriert. Nur das kapieren einige heute noch nicht und suchen die Schuld bei Albaner, Kroaten und Bosniaken.


    09.06.11, 20:15 - 21:05 Uhr, Spiegel Geschichte
    Welt im Krieg

    Originaltitel: Welt im Krieg
    Episodentitel: Völkerhass und Brudermord - Krieg auf dem Balkan - Teil 4



    Dokumentarserie, D 2010, 46 min.



    Teil 4: Die Dokumentation führt zurück zu den Anfängen des Konfliktes und in die Zeit des Zweiten Weltkrieges, als die Deutschen das Land besetzt hielten und sich den Hass der Einheimischen auf ihre Nachbarn zunutze machten - und schließlich gegen Titos Partisanen verloren. Zeitgenössische Kommentatoren und namhafte Historiker erklären, wie sich der Zerfall im nachkommunistischen Jugoslawien einstellte und wie die internationale Gemeinschaft sich angesichts des vielfach dokumentierten Leids nach langem Zögern zum Eingreifen entschloss und schließlich einen brüchigen Frieden erzwang.

  2. #72

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    jaja, die HDZ.... für mich gleichbedeutend mit NPD,DVU,NSDAP und und und...

  3. #73

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von metkovic
    Manchmal fragt man sich, ob in der Welt des Serbentum nur noch Amselfeld Genmutierte Fanatiker hier sich zu Wort melden. Du bist das Gegenteil !
    Hört hört, fettbacke und oberujo hat gesprochen.

    Man wusste nicht das es sich so entwickeln würde. Wer die ersten 3 Teile der Doku Bruderkrieg aufmerksam verfolgt hat, hat sicher festgestellt , unabhängig welcher Nationalität das selbst Stambolic in diesem von Milosevic insezenierten perfiden Spiel keine Chance hatte. Viel schlimmer ist jedoch, daß dieser Komödienstadl heute noch von vielen Serben als Retttung der Serben angesehen wird, dabei hat er mit seinem Wahn sie in ihrer Entwicklung in einen Treibsand manovriert. Nur das kapieren einige heute noch nicht und suchen die Schuld bei Albaner, Kroaten und Bosniaken.
    Doch, Tudjman(da srbi prakticno nestanu und Genozide sind natürlich und gott gewollt) der Nazi und seine Ustasa Fraktion(1/3 Töten 1/3 Vertreiben 1/3 Katholisieren) rund um das Serbophobe Deutschland(Jetzt oder nie mit den Serben muß aufgeräumt werden), Österreich(Serbien muss Sterbien) und diesen pervetierten Club namens Vatikan(Gibts größere Völkermörder?). Wußte genau was passieren wird.

    Mesic: Nema vise jugoslavije


    Mesic Ustaso:




    Eine teuflische Allianz die 2 Genozide an den Serben zu verbuchen hatte und nun wieder Schlagbereit war, den Balkan nach ihrem Muster wieder neu zu ordnen.

    Milosevic konnte dieser perfide Haufen nichteinmal vor ihrem eigenen Zirkustheater mit samt manipulativer lügnerischen Zeugen das falsch Parken nachweisen, geschweige den die Zerschlagung Jugoslawiens.
    Stattdessen hat man ihn getötet und dies noch als Selbstmord insziniert, was für ein perfider lügnerischer Haufen. Man versucht auf den Schultern eines Volkes das zwei Genozide von dieser teuflischen Allianz über sich etragen mußte, ein Tätervolk zu machen. Und so die eigene große historische Schuld auf dem Balkan reinzuwaschen. Dies hat der Papst auch wieder in Kroatien eindrucksvoll mit seine Rede demonstriert.
    Kroatien wurde als Wall gegen den Kommunismus bezeichnet. Als Opfer der Ustasa, wo es doch die katholische Kirche war, die es erst den Ustasa ermöglicht hat, solch perfide und bestialische Morde, wie es nichteinmal die Nazis praktiziert haben zu begehen.
    Selbst für den Papst gibt es einen Logenplatz mit samt seiner vatikanische Sippe in der Hölle, die Vorhölle hat er ja bereits abgeschaft. Der direkte Weg scheint wohl der schönste zu sein.

  4. #74
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Das ist möglich, dennoch ist es keine politische Tatsache. Im Grunde ist es ein Hetzwerk, ähnlich wie die Hetze seitens der BILD gegen die RAF.
    du bist manchmal schon sehr beschränkt oder weist einfach dich nicht auszudrücken.......

    eine organisation welche nur auf gewalt gesetzt hat wie die RAF als harmlos zu bezeichnen sollte eine verwarnung wert sein.

    das ist ein hohn für alle opfer durch diese organisation!!!!

  5. #75
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Crna-Ruka Beitrag anzeigen
    Hört hört, fettbacke und oberujo hat gesprochen.

    Doch, Tudjman(da srbi prakticno nestanu und Genozide sind natürlich und gott gewollt) der Nazi und seine Ustasa Fraktion(1/3 Töten 1/3 Vertreiben 1/3 Katholisieren) rund um das Serbophobe Deutschland(Jetzt oder nie mit den Serben muß aufgeräumt werden), Österreich(Serbien muss Sterbien) und diesen pervetierten Club namens Vatikan(Gibts größere Völkermörder?). Wußte genau was passieren wird.

    Mesic: Nema vise jugoslavije


    Mesic Ustaso:




    Eine teuflische Allianz die 2 Genozide an den Serben zu verbuchen hatte und nun wieder Schlagbereit war, den Balkan nach ihrem Muster wieder neu zu ordnen.

    Milosevic konnte dieser perfide Haufen nichteinmal vor ihrem eigenen Zirkustheater mit samt manipulativer lügnerischen Zeugen das falsch Parken nachweisen, geschweige den die Zerschlagung Jugoslawiens.
    Stattdessen hat man ihn getötet und dies noch als Selbstmord insziniert, was für ein perfider lügnerischer Haufen. Man versucht auf den Schultern eines Volkes das zwei Genozide von dieser teuflischen Allianz über sich etragen mußte, ein Tätervolk zu machen. Und so die eigene große historische Schuld auf dem Balkan reinzuwaschen. Dies hat der Papst auch wieder in Kroatien eindrucksvoll mit seine Rede demonstriert.
    Kroatien wurde als Wall gegen den Kommunismus bezeichnet. Als Opfer der Ustasa, wo es doch die katholische Kirche war, die es erst den Ustasa ermöglicht hat, solch perfide und bestialische Morde, wie es nichteinmal die Nazis praktiziert haben zu begehen.
    Selbst für den Papst gibt es einen Logenplatz mit samt seiner vatikanische Sippe in der Hölle, die Vorhölle hat er ja bereits abgeschaft. Der direkte Weg scheint wohl der schönste zu sein.
    Vielleicht kommst du auch ohne Beleidigungen aus?

    Von welchen 2 Genoziden redest du?

  6. #76

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    477

    Von welchen 2 Genoziden redest du?


    Den aus Lemmings 1 und 2.

  7. #77
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Leute es bringt nichts .....

    Naja aber was man sagen muss: Jugos sind sehr sehr hinterfotzig (meine Mutter ist leider so ein Beispiel ultranationlaitische Kroatin die viele muslimische und serbische Freundinnen hat). Einmal weg, wird direkt hinter deinem Rücken über dich und dein Volk geflunkert.
    Nicht nur gegen ein anderes Volk sondern auch gegen eigenes ,sind wir balkaner dafür bekannt ,zu lästern

  8. #78
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Crna-Ruka Beitrag anzeigen





    Doch, Tudjman(da srbi prakticno nestanu und Genozide sind natürlich und gott gewollt)
    welcher Genozid ?





    der Nazi und seine Ustasa Fraktion(1/3 Töten 1/3 Vertreiben 1/3 Katholisieren) rund um das Serbophobe Deutschland(Jetzt oder nie mit den Serben muß aufgeräumt werden), Österreich(Serbien muss Sterbien) und diesen pervetierten Club namens Vatikan(Gibts größere Völkermörder?). Wußte genau was passieren wird.

    Mesic: Nema vise jugoslavije


    Mesic Ustaso:



    die arme Frau .....










    Eine teuflische Allianz die 2 Genozide an den Serben zu verbuchen hatte und nun wieder Schlagbereit war, den Balkan nach ihrem Muster wieder neu zu ordnen.
    neu ordnen ? es reicht schon wenn das Serbentum in Serbien bleibt



    Milosevic konnte dieser perfide Haufen nichteinmal vor ihrem eigenen Zirkustheater mit samt manipulativer lügnerischen Zeugen das falsch Parken nachweisen, geschweige den die Zerschlagung Jugoslawiens.
    R.I.P Ivan Stambolic


    Stattdessen hat man ihn getötet und dies noch als Selbstmord insziniert,







    was für ein perfider lügnerischer Haufen






    .
    Man versucht auf den Schultern eines Volkes das zwei Genozide von dieser teuflischen Allianz über sich etragen mußte, ein Tätervolk zu machen.

    nicht mit dem Volk sondern mit einer gewissen Spezie, die dreckig , feige ist und stinkt.


    Und so die eigene große historische Schuld auf dem Balkan reinzuwaschen.
    na Gott sei Dank gibt es Persil, damit Serbien sauber bleibt


    Dies hat der Papst auch wieder in Kroatien eindrucksvoll mit seine Rede demonstriert.

    und das ist gut so.


    Kroatien wurde als Wall gegen den Kommunismus bezeichnet. Als Opfer der Ustasa, wo es doch die katholische Kirche war, die es erst den Ustasa ermöglicht hat, solch perfide und bestialische Morde, wie es nichteinmal die Nazis praktiziert haben zu begehen.
    ist das human ?


  9. #79
    Gast829627
    und schau hier cobra du wurm.....metlovic und crna ruka disskutieren...schlagabtausch.....quelle gegen quelle ....bild gegen bild..aussage gegen aussage,und genau so sollte ein forum im politik bereich sein.....und net deine nazi haltung alle tanzen nach deiner meinung .....so und jetzt geh

  10. #80
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    jaja, die HDZ.... für mich gleichbedeutend mit NPD,DVU,NSDAP und und und...

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anri: "Nikad više za Francusku"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 17:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 11:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 19:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 17:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 13:00