BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 54 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 535

Traum vom vereinigten Land droht zu scheitern

Erstellt von Emir, 08.07.2009, 06:16 Uhr · 534 Antworten · 19.333 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Das Problem von Silajdzic ist, dass er zwar die RS haben will, aber nicht die Serben

    Das ist allgemein das Problem aller bh. Seiten: Jeder will nur Land haben, aber keiner will was von der anderen Seite hören...wenigstens begrenzen sich die Ansprüche der Kroaten und Serben auf ihr (aktuelles) Siedlungs- und Machtgebiet. Die bosniakischen Politiker träumen immer noch von Ailijas Idee von einem großbosniakischem Reich aka bosniakischem Nationalstaat.

  2. #22

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen


    Beweise lieber mal das mit dem türkisch in bosnischen Schulen...oder hat dir das dein Dorfältester Dragan erzählt?
    Für bh. Schulen gibt es sowieso drei verschiedene Lehrpläne: Einen serbischen, einen kroatischen und einen bosniakischen. Ich weiß nicht, wie die verschiedenen Lehrpläne jeweils aussehen.

  3. #23
    Dadi
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Für bh. Schulen gibt es sowieso drei verschiedene Lehrpläne: Einen serbischen, einen kroatischen und einen bosniakischen. Ich weiß nicht, wie die verschiedenen Lehrpläne jeweils aussehen.

    Kurac lernt man dort türkisch, wofür? Is ja viel eher zu gebrauchen als deutsch, english etc...
    Dass Kiko einen Moslem-Komplex hat ist kaum zu übersehen...und nur weil er möglicherweise so etwas gesehn hat (ich nehme an der Verantwortliche dafür is selbst ein muslimischer Fascho), projeziert er das jetzt auf das ganze Land...


  4. #24

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Kurac lernt man dort türkisch, wofür? Is ja viel eher zu gebrauchen als deutsch, english etc...
    Dass Kiko einen Moslem-Komplex hat ist kaum zu übersehen...und nur weil er möglicherweise so etwas gesehn hat (ich nehme an der Verantwortliche dafür is selbst ein muslimischer Fascho), projeziert er das jetzt auf das ganze Land...

    Auch wenn sie in ihren Schulen Türkisch als Fremdsprache erlernen würden, ich hätte kein Problem damit. Wobei ich mir das auch nicht vorstellen kann. Vielleicht als Wahlfach. Ich kann, was das Schulsystem in BiH betrifft, Null mitreden. Ich weiß nur, dass es in BiH drei verschiedene Lehrpläne gibt und dass in der RS als Fremdsprache u.a. Deutsch gelehrt wird.

  5. #25
    Dadi
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Auch wenn sie in ihren Schulen Türkisch als Fremdsprache erlernen würden, ich hätte kein Problem damit. Wobei ich mir das auch nicht vorstellen kann. Vielleicht als Wahlfach. Ich kann, was das Schulsystem in BiH betrifft, Null mitreden. Ich weiß nur, dass es in BiH drei verschiedene Lehrpläne gibt und dass in der RS als Fremdsprache u.a. Deutsch gelehrt wird.

    Na ja es wäre schon etwas pikant, wenn man ausgerechnet türkisch anböte, vor allem da man weiß was für einen Eindruck das bei den anderen zemos erweckt, an sich ist es ja nicht schlimm, nur muss das wohl ganz Bosniens über allem stehen, und ob da türkisch, womit sich wirklich niemand außer zum Teil die Muslimani identifizieren können, sinnvoll ist, das wage ich zu bezweifeln, trotzdem stellt Kiko die musl. Bosanci wieder alt extreme "Türken" dar...

  6. #26

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Na ja es wäre schon etwas pikant, wenn man ausgerechnet türkisch anböte, vor allem da man weiß was für einen Eindruck das bei den anderen zemos erweckt, an sich ist es ja nicht schlimm, nur muss das wohl ganz Bosniens über allem stehen, und ob da türkisch, womit sich wirklich niemand außer zum Teil die Muslimani identifizieren können, sinnvoll ist, das wage ich zu bezweifeln, trotzdem stellt Kiko die musl. Bosanci wieder alt extreme "Türken" dar...
    Das ist unser scheiß Problem auf dem Balkan...die Serben sind alle "čedos", die Kroaten alle "ujos" und die Bosniaken sind alle "Türken" in den Augen des jeweils anderen...komischerweise verstehen wir uns im Ausland und unter 4 Augen besser, als in BiH selbst oder über anonyme Plattformen

    Man muss endlich mit den Vorwürfen (!) und Vorurteilen gegenüber den anderen aufhören und mal vor der eigenen Haustür kehren, das scheint für unsere Leute aber unmöglich...ich kann mir ein BiH, wie es zu SFRJ Zeiten war, kaum vorstellen, zumindest nicht solange die "Kriegsgeneration" lebt und mit ihr auch noch der Krieg


    Sobald die "Kriegsgeneration" weg ist, sieht es schon mal ganz anderst aus...in spätestens drei bis vier Generationen sucht man dann wieder nach den Gemeinsamkeiten - hoffentlich!

  7. #27

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Noch ganz klar im Kopf? Willst du ehrlich sagen, das wir nicht SOOOOO in unterzahl waren?

    Die alte Flagge werde ich nur tragen und ich kann dir auch den Grund nennen, da du den nicht kennst!



    1. Lilien = Bosnien
    2. Es ist kein islamisches oder bosniakisches Symbol

    Was will ich mit der blau/gelben Flagge?

    Diese Flagge wurde erschaffen, damit sich alle drei Volksgruppen nicht unfair behandelt fühlen. Keine Lilien, keine CCCC oder Schachbrett .... Ist ja auch in ordnung aber was bringt es? bosnische Kroaten haben die kroatische Flagge und die bosnischen Serben haben die serbische Flagge .... Von daher hat diese Flagge keinen Sinn ...

    Guck dich doch mal im Forum um....


    Obwohl die Bosniaken selbst nach dem genocid die Mehrheit bilden haben Sie nicht mehr Recht als ein bosnischer Kroate oder bosnischer Serbe... Jetzt wollen die noch Bosnien aufteilen aber das kannst du knicken!





    Ich bin Jugoslawe, das sind wir alle! Ich habe auch ein Bild von Tito zuhause. Als was soll ich mich den sehen? Türke?

    Wieso haben sich die Kroaten von "Jugoslawien" abgetrennt? Wieso haben die sich den nicht als Jugoslawen gesehen?

    Du bist verflucht "klug"
    Hätte izetbegovic nicht ein islamisches bosnien oder ein bosnien nach türkischem beispiel kreieren wollen, wäre es sicher auch nicth zum krieg gekommen...

    Was hätten dan die kroaten und serben tun sollen? Zuschauen wie alles step by step islamisiert wird? Sich umbringen lassen ohne sich zur wehr zu setzen? Ohne die VRS und ohne die HVO würde es heute keine serben oder kroaten in bosnien geben.
    Du laberst hier was von zusammenleben und ohne ethnischen grenzen wäre das angeblich möglich.. bla bla bla
    Ja warum leben dan die kroaten und bosnischen moslems in der föderatia nicht zusammen? Warum trennen die sich dort? Warum erzählt mir am letzen wochenende ein bosnisch kroatischer freund aus zentralbosnien, dass es seiner meinung nach je länger je mehr zu immer grösseren spannungen kommt zwischen kroaten und bosnischen moslems?

    Du und deine lilien.... Ja sie sind bosnisch gegründet oder eingeführt von kralj tvrtko, aber dieser könig hat damals gegen die türken gekämpft, also krieg geführt gegen menschen die ihr heute als eure brüder anschaut zumindest erzählt das euer ceric ja die ganze zeit...

    Die lilien habt ihr entweit indem ihr diese neben der mudjahedinen flagge gehisst habt... Die lilien sind schon lange nicht mehr das was sie mal waren... Heute sind diese lilien nichts weiter als ein bosniakisches symbol...

    Tvrtko würde sich im grab umdrehen wenn der das wüsste.

  8. #28

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Auf dem Papier ist es vereinigt ....

    Viele wollen es spalten was die aber nicht schaffen werden, weil es den genocid an den Moslems rechtfertigen würde ...
    Niemand will es spalten, es will nur niemand ein islamisches oder türkisches bosnien...! Wenn es jemand spaltet dan seit ihr das...

  9. #29
    Dadi
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Hätte izetbegovic nicht ein islamisches bosnien oder ein bosnien nach türkischem beispiel kreieren wollen, wäre es sicher auch nicth zum krieg gekommen...
    Dummes Gewäsch, während der Krieg langsam anfing in Hr, hat man in den Straßen Sarajevos noch zur Fußball-WM die Stern-Flagge gehisst und gefeiert...
    Der Anteil an nationalistischen Bosniaken war zu Kriegsbeginn kleiner als der Anteil der Serben und Kroaten...



    Tz, als ob der durchschnittliche Bosanac einen Gottestaat wollte, dafür lachte er, sang er, trank er viel zu gerne mit seinen "ungläubigen" () Nachbarn...deine Lügen kannst du woanders verbreiten hier nicht bre...

  10. #30

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.153
    Bajonoc, Medvegj und Presheva werden sich dann aber auch abspalten. Also von Serbien und Sanxhak ebenfalls.

Seite 3 von 54 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die berühmte Doppelmoral der Vereinigten Staaten
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 15:26
  2. Russische Marsmondmission Phobos-Grunt droht zu scheitern
    Von BlackJack im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 19:43
  3. Streitkräfte der Vereinigten Staaten
    Von Lahutari im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 15:36
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 16:55
  5. Vereinigten Staaten von Afrika
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 17:50