BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 54 ErsteErste ... 2228293031323334353642 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 535

Traum vom vereinigten Land droht zu scheitern

Erstellt von Emir, 08.07.2009, 06:16 Uhr · 534 Antworten · 19.360 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ja, das kannst du auch net, weil du es von einer Seite hasst die Anti Islam ist!
    Hier ist keine sogenannte ANTI-ISLAM-SEITE!

    Jede der Volksgruppen hat ihre eigene Version der gemeinsamen Geschichte, dazu kommt, dass die serbischen Nationalisten die Schulbücher in kyrillischer, Bosniaken und Kroaten in lateinischer Schrift gedruckt sehen wollen.
    Der Streit isoliert das Land - und seine Absolventen. Die bosnischen Unis nehmen zwar am Bologna-Prozess teil und stellen ihre Abschlüsse auf Bachelor und Master um. Doch solange es nicht zu einem einheitlichen Bildungssystem kommt, werden diese Abschlüsse im Ausland kaum anerkannt. Jede Uni im Land hat ihre eigenen Standards und Regeln.
    Zu diesen ganz eigenen Regeln gehört auch der unterschiedliche Umgang mit den verschiedenen Ethnien an den Unis. So werden an den Unis der Republika Srpska Bosniaken und Kroaten auf eine simple Art ausgegrenzt - mit dem kyrillischen Alphabet. Auch in Bosnien ist man noch weit von einem multikulturellen Miteinander entfernt. So findet man in bosnischen Metropolen meist zwei verschiedene Unis: Im Stadtkern von Sarajevo beispielsweise liegt die alte, traditionelle Uni, die mehrheitlich von Bosniaken besucht wird, in der serbischen Vorstadt wurde eigens für die serbische Bevölkerung der Stadt ein neuer Campus gegründet. Genauso in Mostar: Auch hier gehen Kroaten und Bosniaken auf getrennte Unis (siehe Reportage in Zeit Campus - Das Magazin).
    Ohne das gemeinsame Bildungsgesetz können die Unis oder Professoren die Regeln von Fall zu Fall selbst festlegen. Die Studenten sind dagegen machtlos.



    Link: Bosnien - Studieren ohne Regeln | ZEIT ONLINE

  2. #312
    Emir
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Hier ist keine sogenannte ANTI-ISLAM-SEITE!

    Jede der Volksgruppen hat ihre eigene Version der gemeinsamen Geschichte, dazu kommt, dass die serbischen Nationalisten die Schulbücher in kyrillischer, Bosniaken und Kroaten in lateinischer Schrift gedruckt sehen wollen.
    Der Streit isoliert das Land - und seine Absolventen. Die bosnischen Unis nehmen zwar am Bologna-Prozess teil und stellen ihre Abschlüsse auf Bachelor und Master um. Doch solange es nicht zu einem einheitlichen Bildungssystem kommt, werden diese Abschlüsse im Ausland kaum anerkannt. Jede Uni im Land hat ihre eigenen Standards und Regeln.
    Zu diesen ganz eigenen Regeln gehört auch der unterschiedliche Umgang mit den verschiedenen Ethnien an den Unis. So werden an den Unis der Republika Srpska Bosniaken und Kroaten auf eine simple Art ausgegrenzt - mit dem kyrillischen Alphabet. Auch in Bosnien ist man noch weit von einem multikulturellen Miteinander entfernt. So findet man in bosnischen Metropolen meist zwei verschiedene Unis: Im Stadtkern von Sarajevo beispielsweise liegt die alte, traditionelle Uni, die mehrheitlich von Bosniaken besucht wird, in der serbischen Vorstadt wurde eigens für die serbische Bevölkerung der Stadt ein neuer Campus gegründet. Genauso in Mostar: Auch hier gehen Kroaten und Bosniaken auf getrennte Unis (siehe Reportage in Zeit Campus - Das Magazin).
    Ohne das gemeinsame Bildungsgesetz können die Unis oder Professoren die Regeln von Fall zu Fall selbst festlegen. Die Studenten sind dagegen machtlos.



    Link: Bosnien - Studieren ohne Regeln | ZEIT ONLINE
    Damit zeigst du mir nur wie blöd du bist!

    1. die Kroaten und Bosniaken haben sich geeinigt ...

    2. Wie wärs mal wenn du dir den ganzen text durchlesen würdest und auch mal was postetst was du nicht gerne hören willst...

    So werden an den Unis der Republika Srpska Bosniaken und Kroaten auf eine simple Art ausgegrenzt - mit dem kyrillischen Alphabet.
    3. Das Problem ist folgendes.



    Die heutige Verbreitung der kyrillischen Schrift in europäischen Staaten: ██ als einzige Schrift der Amtssprache(n)
    ██ neben der Lateinschrift
    (In schraffierten Gebieten gibt es mehrere Amtssprachen, von denen ein Teil nicht kyrillisch geschrieben wird.)

    Dayton = 1. Lateinschrift 2. kyrillischen

    Wer ist den jetzt der Depp?

  3. #313

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Keiner hindert euch, die Kyrillitza zu erlernen. Geht ziemlich schnell. Wo ist also nun das Problem?

  4. #314
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.186
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Keiner hindert euch, die Kyrillitza zu erlernen. Geht ziemlich schnell. Wo ist also nun das Problem?
    habe ich gelernt, aber wozu soll mir das nützlich sein?

  5. #315
    Emir
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Keiner hindert euch, die Kyrillitza zu erlernen. Geht ziemlich schnell. Wo ist also nun das Problem?
    ist das ernstgemeint?

  6. #316

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    habe ich gelernt, aber wozu soll mir das nützlich sein?
    Vielleicht solltest du dem Verlauf des Threads folgen?

  7. #317

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    ist das ernstgemeint?
    Du hast doch behauptet, dass die Kyrillitza in der RS zur Benachteiligung der Kroaten und Bosniaken eingeführt wurde

  8. #318
    Emir
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Du hast doch behauptet, dass die Kyrillitza in der RS zur Benachteiligung der Kroaten und Bosniaken eingeführt wurde
    schau dir mal sonjas post an und geh auf die quelle ...

  9. #319

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Wieso macht ihr eigentlich so einen affenzirkus um dieses kyrillisch und latein, gehört doch beides zu bosnien so wie mickymaus und donald duck zu waltdisney gehören...

    Wobei da fällt mir das thema lilien wieder ein.... Alles klar habs verstanden...

  10. #320
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Wo gibts denn sowas????????????????????????????????
    So du Stricher:
    Es gab mal eine Doku von Scholl-Latour. Lief bei PHOENIX
    Ohnmacht und Anmaßung- Die Schaffung von Absurdistan
    Kennen bestimmt einige.
    Bei Minute 46 hat so ein Spastensohn versucht türkisch zu lesen. An der Wand Bilder von Atatürk. Nein, wird sind nicht in Istanbul. Wir befinden uns in einenm bosnischen Gymnasium in Sarajevo. Es gibt auch türkische Gym. in Bihac.
    http://www.presseportal.de/pdf.htx?nr=141157

    So klein Dadi, ist jetzt etwa ne Welt für dich zusammengebrochen?!?!

Ähnliche Themen

  1. Die berühmte Doppelmoral der Vereinigten Staaten
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 15:26
  2. Russische Marsmondmission Phobos-Grunt droht zu scheitern
    Von BlackJack im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 19:43
  3. Streitkräfte der Vereinigten Staaten
    Von Lahutari im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 15:36
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 16:55
  5. Vereinigten Staaten von Afrika
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 17:50