BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 51 von 54 ErsteErste ... 414748495051525354 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 535

Traum vom vereinigten Land droht zu scheitern

Erstellt von Emir, 08.07.2009, 06:16 Uhr · 534 Antworten · 19.343 Aufrufe

  1. #501
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    stell dir vor,.. dir hätte karabitch tag und nacht ins gesicht gewixxt, da wärst du auch völlig kaputt
    Danke für die Vorstellung, aber nein Danke! Wollen wir die Trüme doch besser unseren Cedo Brüdern und Schwestern überlassen

  2. #502
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Babo.Hadziya Beitrag anzeigen
    was noch schlimmer ist, er wird seine kinder auch so erziehen. sprich, sie werden von klein auf misstrauen gegenüber ihren landsleuten haben.

    solang diese nationalistische erziehungskette nicht unterbrochen wird, wird es kein "miteinander" geben.
    wenn ich mir einige (naja was heißt einige, sehr viele) seiner beiträge durchlese, merk ich aber vor allem eines: er will gar kein "miteinander".

    traurig.
    Das Problöemist das man von allen Seiten mit dem Müll zubombardiert wurde, da hat man eigentlich gar keine Möglichkeit sich eine eigene Meinung zu bilden! Ist schon fast sowas wie Gehirnwäsche

  3. #503
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Meko zadnji peder sultana ... ich glaub der hat dich einmal zu oft gevögelt... Ich frage mich manchmal ob du ein bosniak oder ein türke bist...

    Ach sorry ich vergass... Das ist ja laut ceric das selbe als ob euch die selbe mutter geboren hätte....
    Jetzt versteh ich auch warum dieses osmanische emblem bei dir hast....

    ein unüberwindbares trauma. seit nem halben jahrtausend.

  4. #504

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Babo.Hadziya Beitrag anzeigen
    was noch schlimmer ist, er wird seine kinder auch so erziehen. sprich, sie werden von klein auf misstrauen gegenüber ihren landsleuten haben.

    solang diese nationalistische erziehungskette nicht unterbrochen wird, wird es kein "miteinander" geben.
    wenn ich mir einige (naja was heißt einige, sehr viele) seiner beiträge durchlese, merk ich aber vor allem eines: er will gar kein "miteinander".

    traurig.
    Es gibt kein miteinander nach allem was geschehen ist (vollkommen richtig erkannt)....
    Das ist/wäre die reine utopie.... Dein miteinander würde bedueten, dass die bos. kroaten und bos. serben sich den bosniaken unterzuordnen hätten... Man würde uns tollerieren... Auf so ein miteinander habe ich keine lust... Ist den das so schwer zu begreifen?

    Es kann (im moment zumindest) nur ein nebeneinander in einem gemeinsamen staat BiH geben... Vielleicht wird es wieder ein miteinander geben, wenn wir es schaffen die nächsten 100 jahre ohne krieg auszukommen...

    Mach dir keine sorgen um meine kinder, die werden so erzogen wie ich erzogen wurde. Respektiere jeden, helfe jedem dem du kannst, aber lass dir nicht auf den kopf scheissen von niemandem...

  5. #505
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Das Problöemist das man von allen Seiten mit dem Müll zubombardiert wurde, da hat man eigentlich gar keine Möglichkeit sich eine eigene Meinung zu bilden! Ist schon fast sowas wie Gehirnwäsche

    ja bei sehr vielen wurde hier gehirnwäsche verübt. was eine bemerkenswerte leistung ist, denn einige hier besitzen nicht mal ein hirn.

    sie sehen nicht dass gegenseitiges misstrauen, pauschalisierungen und nationalismus* keine erstrebenswerten dinge sind.

    * nicht zu verwechseln mit patriotismus, was ich für eine gute eigenschaft halte.

  6. #506

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Babo.Hadziya Beitrag anzeigen
    ja bei sehr vielen wurde hier gehirnwäsche verübt. was eine bemerkenswerte leistung ist, denn einige hier besitzen nicht mal ein hirn.

    sie sehen nicht dass gegenseitiges misstrauen, pauschalisierungen und nationalismus* keine erstrebenswerten dinge sind.

    * nicht zu verwechseln mit patriotismus, was ich für eine gute eigenschaft halte.
    Lach....

    Ok.. wer ist den deiner meinung nach patriotisch und wer nationalistisch...? Überzeug mich vom gegenteil... Ich kann es mir denken wie deine antwort ausfällt... aber komm überrasche mich und zeig mir das ich mich irre...

  7. #507
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Es gibt kein miteinander nach allem was geschehen ist (vollkommen richtig erkannt)....
    Das ist/wäre die reine utopie.... Dein miteinander würde bedueten, dass die bos. kroaten und bos. serben sich den bosniaken unterzuordnen hätten... Man würde uns tollerieren... Auf so ein miteinander habe ich keine lust... Ist den das so schwer zu begreifen?

    Es kann (im moment zumindest) nur ein nebeneinander in einem gemeinsamen staat BiH geben... Vielleicht wird es wieder ein miteinander geben, wenn wir es schaffen die nächsten 100 jahre ohne krieg auszukommen...

    Mach dir keine sorgen um meine kinder, die werden so erzogen wie ich erzogen wurde. Respektiere jedem, helfe jedem dem du kannst, aber lass dir nicht auf den kopf scheissen von niemandem...


    schwachsinn. niemand will euch unterwerfen, ich an letzter stelle. wenn aber demokratisch abgestimmt wird und die mehrheit ist dafür, dann muss man das akzeptieren.

    bosnien in etliche provinzen aufteilen, die alle dem zentralstaat unterstehen, jedoch weitgehend selbstbestimmend sind.

    frei nach dem US amerikanischen modell mit den bundesstaaten, die alle eigene gesetze etc erlassen können.

  8. #508
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Lach....

    Ok.. wer ist den deiner meinung nach patriotisch und wer nationalistisch...? Überzeug mich vom gegenteil... Ich kann es mir denken wie deine antwort ausfällt... aber komm überrasche mich und zeig mir das ich mich irre...

    kein wunder dass du es dir denken kannst.

    ich bin ein patriot

    nationalismus wäre wenn ich nichts mti serben zu tun haben will bzw. den kontakt auf so wenig wie möglich beschränke und dauernd negatives über euch erzähle. das tu ich aber nicht.


    das tust du. folglich bist du hier der nationalist.

  9. #509

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Babo.Hadziya Beitrag anzeigen
    schwachsinn. niemand will euch unterwerfen, ich an letzter stelle. wenn aber demokratisch abgestimmt wird und die mehrheit ist dafür, dann muss man das akzeptieren.

    bosnien in etliche provinzen aufteilen, die alle dem zentralstaat unterstehen, jedoch weitgehend selbstbestimmend sind.

    frei nach dem US amerikanischen modell mit den bundesstaaten, die alle eigene gesetze etc erlassen können.
    Na also dan würden doch jedesmal die bosniaken ihren willen durchsetzen... Hinzukommt das sarajewo auch zu über 90% moslemisch ist somit die ganze verwaltungen auch von bosniaken besetzt wären...
    Das würde bedeuten, dass alle den bosniaken ausgeliefert wären. Ihr würdet bestimmen, wer ein patriot ist und wer ein kriegsverbrecher ist. Ihr würdet bestimmen wer, was, wie gefeiert werden würde. Ihr würdet bestimmen was in den schulen gelehrt werden würde ihr würdet bestimmen wie wir bos. serben uns zu sehen hätten und welche identität wir haben dürfen und welche nicht.... Ja ihr würdet so ziemlich alles bestimmen....

    Nein... das ist kein miteinander das wäre ein bosniakischer staat in dem alle anderen den bosniaken ausgelifert wären...

    Ein födertives bosnien mit drei ethnischen weitgehend autonomen oder wenn du so willst freien regionen, wäre so eine bosniakische politik nicht möglich. Den dan könnten sie sich nicht ins schulwesen einmischen, genausowenig ind identitätsfragen, noch namensgebungen, noch sonstwo... Was nicht den staat betrifft. Grenzen, militär, eine art bundessteuer, verfassung, sind meiner meinung staatliche dinge, alles andere hat der staat nichts direkt verloren sondern nur indirekt.

  10. #510

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Babo.Hadziya Beitrag anzeigen
    kein wunder dass du es dir denken kannst.

    ich bin ein patriot

    nationalismus wäre wenn ich nichts mti serben zu tun haben will bzw. den kontakt auf so wenig wie möglich beschränke und dauernd negatives über euch erzähle. das tu ich aber nicht.


    das tust du. folglich bist du hier der nationalist.
    ...?? Irgendwie wiedersprichst du dir... Wie kannst du ein patriot sein, wenn du nichtmal die verfassung achtest...
    Du hast keine bosnische flagge drin sondern die bosniakische...
    Du willst die RS abschaffen, die ein teil bosniens ist in der verfassung verankert...
    Also da fallen mir doch gleich drei dinge ein das dich zum nationalsiten macht und nicht zum patrioten.

Ähnliche Themen

  1. Die berühmte Doppelmoral der Vereinigten Staaten
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 15:26
  2. Russische Marsmondmission Phobos-Grunt droht zu scheitern
    Von BlackJack im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 19:43
  3. Streitkräfte der Vereinigten Staaten
    Von Lahutari im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 15:36
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 16:55
  5. Vereinigten Staaten von Afrika
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 17:50