BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Tschetschenischer Politiker von Auftragskiller erschossen

Erstellt von acttm, 24.09.2008, 21:27 Uhr · 20 Antworten · 992 Aufrufe

  1. #11
    Šaban
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    hahaha

    in CH, D, FR Meinungsfreiheit??


    du träumst wach mal auf!
    Was ist falsch daran

  2. #12
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    hahaha

    in CH, D, FR Meinungsfreiheit??


    du träumst wach mal auf!
    Ich kann hier überall alles sagen was mir in den Kopf kommt, und außer gegen Juden gegen wen und was ich will, ob Regierung oder irgendwelche Leute (- in Russland geht das übrigens nicht!)
    Wenn Meinungsfreiheit nicht das ist, was es gerade in Deutschland gibt, was ist es dann??
    Vielleicht redest du von was anderem?

    Ich glaub eine demokratie-wertschätzungskur in Moskau würde dir ganz gut tun..
    was du redest.. alla alla..

  3. #13

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    In einem Land in der Demokratie herrscht nicht.
    Das sollen Laien wie du und ich denken, aber fakt ist einfach, das keine Regierung, ob demokratisch oder nicht, systemwechsel zulässt, wenn es ihr nicht passt.

  4. #14

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    Ich kann hier überall alles sagen was mir in den Kopf kommt, und außer gegen Juden gegen wen und was ich will, ob Regierung oder irgendwelche Leute (- in Russland geht das übrigens nicht!)
    Wenn Meinungsfreiheit nicht das ist, was es gerade in Deutschland gibt, was ist es dann??
    wie kannst du dir da so sicher sein?

  5. #15

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Meinungsfreiheit, die mag zwar vorhanden sein, aber was hilft mir die Meinungsfreiheit, wenn mir die Hände gebunden sind und ich ermordet oder verschleppt werde, wenn ich dabei bin das System zu ändern?

  6. #16
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Meinungsfreiheit, die mag zwar vorhanden sein, aber was hilft mir die Meinungsfreiheit, wenn mir die Hände gebunden sind und ich ermordet oder verschleppt werde, wenn ich dabei bin das System zu ändern?
    Genau. Deswegen geh einfach nicht nach Russland. Dann wirst du dieses Problem auch nicht bekommen.



    Tesla, wir hören ja täglich von ermordeten & inhaftierten Deutschen, weil sie Kritik an der Regierung geäußert haben...

  7. #17

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    Genau. Deswegen geh einfach nicht nach Russland. Dann wirst du dieses Problem auch nicht bekommen.



    Tesla, wir hören ja täglich von ermordeten & inhaftierten Deutschen, weil sie Kritik an der Regierung geäußert haben...
    Das gilt für alle Staaten, als ob man in der USA als Kommunist oder Menschenfreund was erreichen würde

  8. #18

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das sollen Laien wie du und ich denken, aber fakt ist einfach, das keine Regierung, ob demokratisch oder nicht, systemwechsel zulässt, wenn es ihr nicht passt.
    Na klar. Bei den nächsten Wahlen wird die SP alle Politiker der SVP töten.

  9. #19

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Na klar. Bei den nächsten Wahlen wird die SP alle Politiker der SVP töten.

    Na ja das wird nicht geschehen.
    Aber als sich der kanton jura vor ein paar jahrzehnten abspalten wollte, da fuhren auch die panzer auf um den politischen druck zu erhöhen. Kt: Jura blieb dan wiederwillig im schweizerischen staatenbund und wird heute in ein paar jahren aufgelöst und dem Kt. Neuenburg angegliedert.

    Anfangs des 20' jahrhunderts benuzte man z.B. Panzer um gewerkschafts-demonstranten am Bürkliplatz (mitten in zürich) platt zu machen. Es gab damals auch tote.

    Du siehst auch in einem staat mit einer direkten demokratie ist es möglich leute wegzupusten wenn sie gegen das staatsystem ihre freie meinung kundtun.
    Von den anderen demokratischen staaten und ihrer freiheit zur meinungsäusserung (USA, D, F, usw.) will gar nicht erst anfangen.

    Aber mit dem finger immer auf andere zeigen ist halt viel einfacher.

  10. #20

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    34
    Was ich so gehört habe, war dieser tschetschenische Politiker ein großer Clanführer, man spricht sogar von einen Mafiaclan, ist ja nicht das Erste mal gewesen, wo sie diesen Politiker umbringen wollten, sprich konkurrierende Mafiaclans.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pleitegeier, ­Auftragskiller und eine freche Belegschaft
    Von skenderbegi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 12:55
  2. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 17:11
  3. Albaner erschossen
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 16:08
  4. US-Arzt in Kirche erschossen
    Von Amphion im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 01:41
  5. Skifahrerin erschossen!!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 15:35