BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Türkei biegt Gesetze auf EU-Standards zurecht

Erstellt von NickTheGreat, 12.02.2013, 22:27 Uhr · 35 Antworten · 1.875 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978

  2. #2

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    552
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen

    wie erbärmlich

  3. #3
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.226
    dank den EU-Beitrittsverhandlungen wurde die Türkei immer mehr demokratisiert

  4. #4
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Tststs, wird nichts mit Sharia

  5. #5
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.226

    Reden

    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Tststs, wird nichts mit Sharia
    man hat sich der muslimischen Welt genähert und trotzdem hat man Europa bzw. den Westen nicht den Rücken gekehrt.Die Türkei sollte neutral sein und mit ihrer von verschiedenen Kulturen beeinflusster Geschichte eine vermittler Rolle spielen.

    179221_10151333434558577_1219919945_n.jpg
    625412_10151333434203577_1147516145_n.jpg
    559848_10151333435123577_1196868244_n.jpg

  6. #6
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Soso, man versucht mit zwei Löffeln zu essen?

  7. #7
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Soso, man versucht mit zwei Löffeln zu essen?
    auf allen Hochzeiten zu tanzen ... aber wieso nicht versuchen, kann gut gehen

  8. #8

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    man hat sich der muslimischen Welt genähert und trotzdem hat man Europa bzw. den Westen nicht den Rücken gekehrt.Die Türkei sollte neutral sein und mit ihrer von verschiedenen Kulturen beeinflusster Geschichte eine vermittler Rolle spielen.

    179221_10151333434558577_1219919945_n.jpg
    625412_10151333434203577_1147516145_n.jpg
    559848_10151333435123577_1196868244_n.jpg

    Liegt grössten Teils daran, dass die Türkei schon immer Vermittler zwischen Orient und Oxident war und ist. Hat viel mit der geographischen Lage zu tun.
    Ein bisschen türkische Geschichte würde dir gut tun, "Türke" .

  9. #9
    Avatar von Aurel Mbreti

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    72
    Anfangs noch sehr naiv dachte ich wirlkich es ginge nur um die religion (Türkei=islam=kein eu) doch mittlerweile weiß ich, dass in der türkei gesetzes mäßig einiges geändert werden muss um in die Eu aufgenommen zu werden, man beachte allein dass die türkei bis heute den armenischen völkermord bestreitet!

    Ich frage mich aber trotzdem weshalb es soo lange dauert um fortschritte bei der umsetzung der eu-standards braucht.
    Kroatien hat es im nu geschafft 0.o

  10. #10

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Aurel Mbreti Beitrag anzeigen
    Anfangs noch sehr naiv dachte ich wirlkich es ginge nur um die religion (Türkei=islam=kein eu) doch mittlerweile weiß ich, dass in der türkei gesetzes mäßig einiges geändert werden muss um in die Eu aufgenommen zu werden, man beachte allein dass die türkei bis heute den armenischen völkermord bestreitet!

    Ich frage mich aber trotzdem weshalb es soo lange dauert um fortschritte bei der umsetzung der eu-standards braucht.
    Kroatien hat es im nu geschafft 0.o

    So wie die Armenische Regierung den Völkermord in Hocali an den Aserbaidchanern im Jahre 1992 bestreitet?
    Dein erster Verdacht ist gar nicht mal so falsch. Pope wanted Muslim Turkey kept out of EU: WikiLeaks - World - Ahram Online

    Als Bulgarien und Rumänien aufgenommen wurde, gab es noch erhebliche Probleme. Es Interessierte nicht. Scheisse, wenn man sich mal Ungarns Minderheitenpolitik anschaut, kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 21:16
  2. Wie kommt ihr mit eueren Nachbarn zurecht?
    Von mujaga im Forum Rakija
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 19:41
  3. Kosovo zurecht den Albanern
    Von doT. im Forum Kosovo
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 15:03