BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 147

Türkei: Breite Mehrheit gegen EU-Beitritt

Erstellt von Kejo, 10.07.2012, 01:08 Uhr · 146 Antworten · 5.356 Aufrufe

  1. #21
    Kejo
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    umfragen in der tuerkei sind so seriös wie Demokratische Wahlen in der tuerkei

    von daher kann man davon ausgehen, das solche umfragen nicht aussagekraeftig sind. wuerde die tuerkei in der EU kommen, wuerden alle in der EU auswandern, und so wuerde auch die tuerkische wirtschaft nach der zeit geschwaecht..sowas kommt erdogan nicht gelegen.

    wie sonst kann er sein amt rechtfertigen.
    Er rechtfertigt sein Amt damit, dass er nicht in die EU will, weil das die türkische Wirtschaft schwächen würde?! Ausgerechnet Erdogan, in dessen Regierungszeit die größten Erfolge in Hinsicht eines potentiellen EU-Beitritt erzielt wurden soll eine derartige Argumentation heranziehen?

    Umfragen in der Türkei sind alles andere als unseriös. Mittlerweile hat sich eine ganze Branche entwickelt, die sich damit exzellent auseinandersetzt. Opinion polling for the Turkish general election, 2011 - Wikipedia, the free encyclopedia

    Wieder einmal überträgst Du deine griechischen Erfahrungswerte auf die Türkei.

  2. #22
    Kejo
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Harput du Indonesier, das nächste mal wenn Sonne zu stark scheint Hut aufsetzen beim Rausgehen
    Kannst Du Vollhorst mir mal erklären, wo genau ich Bosnien erwähnt habe? Das war diese Marijana, die einfach nur Bosnien nicht ausstehen kann. Selbst gegenüber bosnischen Kroaten benimmt sie sich sonderbar.

  3. #23
    Kejo
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Wie witzig, die Bosnier sind also den Saudis, Somalis etc näher als den Kroaten oder Serben oder selbst den Deutschen. Lachhaft. So ein Quatsch kann nur von Leuten kommen, die noch nie in Bosnien und/oder einem der genannten arabischen/halbarabischen Ländern war. Wäre mir neu, dass die Bosnier den ganzen Tag im Schatten sitzen und Kat kauen.
    Ja, genau. Greif ruhig die europäischen Stereotypen und Klischees auf. Der faule, nichtsnutzige, zottelige Araber, ich weiß, worauf Du hinaus möchtest.

    Türkei tja, die Elite des Landes konnte bei ihrer Westausrichtung des Landes, nie die Masse der Bevölkerung mitnehmen. Wahrscheinlich weiß die Türkei/die Türken selbst nicht so genau wo sie steht und wo sie hin will.
    Die Bevölkerung hat sich niemals als Europäer begriffen. Immer nur eine kleine kemalistische Elite, die diese Identität den Bürgern aufgedrängt hat.

  4. #24
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.640
    Zitat Zitat von Minaj Beitrag anzeigen
    Mal was von Groß- und Kleinschreibung gehört?

    Da wird einem beim lesen ja richtig schlecht...
    das ist kein deutschtest hier scheiß auf groß- und kleinschreibung

  5. #25
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Ja, genau. Greif ruhig die europäischen Stereotypen und Klischees auf. Der faule, nichtsnutzige, zottelige Araber, ich weiß, worauf Du hinaus möchtest.
    Ja ... ich erlaube mir das Urteil. Wobei es da starke Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern gibt, die sich nicht an einem Nenner wie Religion oder Ölmilliarden ausmachen lassen. Eher andersrum, einige arabische Staaten verharren in der Position, dass zum Arbeiten andere da sind und sie maximal Handel als Beschäftigung akzeptieren. Fürs Arbeiten haben sie entweder die Frauen oder wenn es genug Ölmilliarden gibt, rechtlose Arbeiter/Hausmädchen aus Indonesion, Malaysia, den Philippinen und sonst wo her. Tja und in den Ländern sitzen viele Männer eben im Schatten, kauen Kat und oxidieren vor sich hin und wenn es dunkel wird fegen die Frauen die Strasse. Dass sie meist rumsitzen ist aber ganz gut so, sonst rennen sie einem nur völlig stoned vors Auto und schauen mit ihrem 1000-Yard-Starren durch zwei Tonnen Stahl auf Rädern einfach hindurch. Bisschen viel Klisschees und ein bisschen übertrieben und soll nicht alle über einen Kamm scheren

    Die Bevölkerung hat sich niemals als Europäer begriffen. Immer nur eine kleine kemalistische Elite, die diese Identität den Bürgern aufgedrängt hat.
    Ist meine Vermutung, kann es aber schwer beurteilen, da ich bei Türkei-Türken nur in Kontakt mit der "kemalistischen Elite" gekommen bin. Wobei Elite jetzt ein bisschen hochtrabend ist.

    Aber zur Grundfrage, weil wie oben (meine rassistischen Vorurteile aus dem TV) ich diese Länder völlig anders sehe, bezweifel ich stark deine These von kulturellen Gemeinsamkeiten mit der Türkei seien so enorm groß. Die Türkei und der Libanon oder vielleicht Israel (passt halt die Religion nicht) aber Saudi-Arabien, moslemische Schwarzafrikaner ... hmm.

  6. #26
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    Die Türkei kann auch ganz gut ohne EU.

  7. #27
    Kejo
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Ja ... ich erlaube mir das Urteil. Wobei es da starke Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern gibt, die sich nicht an einem Nenner wie Religion oder Ölmilliarden ausmachen lassen. Eher andersrum, einige arabische Staaten verharren in der Position, dass zum Arbeiten andere da sind und sie maximal Handel als Beschäftigung akzeptieren. Fürs Arbeiten haben sie entweder die Frauen oder wenn es genug Ölmilliarden gibt, rechtlose Arbeiter/Hausmädchen aus Indonesion, Malaysia, den Philippinen und sonst wo her. Tja und in den Ländern sitzen viele Männer eben im Schatten, kauen Kat und oxidieren vor sich hin und wenn es dunkel wird fegen die Frauen die Strasse. Dass sie meist rumsitzen ist aber ganz gut so, sonst rennen sie einem nur völlig stoned vors Auto und schauen mit ihrem 1000-Yard-Starren durch zwei Tonnen Stahl auf Rädern einfach hindurch. Bisschen viel Klisschees und ein bisschen übertrieben und soll nicht alle über einen Kamm scheren


    Ist meine Vermutung, kann es aber schwer beurteilen, da ich bei Türkei-Türken nur in Kontakt mit der "kemalistischen Elite" gekommen bin. Wobei Elite jetzt ein bisschen hochtrabend ist.

    Aber zur Grundfrage, weil wie oben (meine rassistischen Vorurteile aus dem TV) ich diese Länder völlig anders sehe, bezweifel ich stark deine These von kulturellen Gemeinsamkeiten mit der Türkei seien so enorm groß. Die Türkei und der Libanon oder vielleicht Israel (passt halt die Religion nicht) aber Saudi-Arabien, moslemische Schwarzafrikaner ... hmm.
    Du gibst also zu, dass Du bewusst rassistische Vorurteile aus dem TV in deine Beurteilung einfließen lässt?!

  8. #28
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Der Teil mit dem TV war Spaß und rassistisch im klassischen Sinne ist ja auch nicht. Sonst könnten Land A und B ja nicht so völlig unterschiedlich sein bei relativ identischer Herkunft oder auch Religion ...

  9. #29
    Kejo
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Der Teil mit dem TV war Spaß und rassistisch im klassischen Sinne ist ja auch nicht. Sonst könnten Land A und B ja nicht so völlig unterschiedlich sein bei relativ identischer Herkunft oder auch Religion ...
    Karoliner, mittlerweile kotzt mich dein "Spaß" gewaltig an. Entweder Du meintest dich selbst mit deinem rassistischen Blödsinn, oder aber es ist plötzlich "Spaß". In Zukunft unterlässt Du alle dein "Späßchen", damit das klar ist.

  10. #30

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Karoliner, mittlerweile kotzt mich dein "Spaß" gewaltig an. Entweder Du meintest dich selbst mit deinem rassistischen Blödsinn, oder aber es ist plötzlich "Spaß". In Zukunft unterlässt Du alle dein "Späßchen", damit das klar ist.
    Heul mal nicht gleich rum.

Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 21:54
  2. Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 06:49
  3. Mehrheit der Slowenen für Kroatiens EU-Beitritt
    Von Knutholhand im Forum Politik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 21:56