BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 31 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 308

Türkei droht Griechenland mit Krieg!!!

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 27.10.2005, 15:48 Uhr · 307 Antworten · 17.951 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    hey leutz was soll der scheiss die türken waren 500 jahre bei uns und haben uns nicht untergekriegt da sin lächerliche 2 milliönchen soldätchen doch auch nichts und nebenbei waren ihre besten krieger die janicare und ihr wisst zu genüge wer das war.

  2. #112
    Syndikata
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    hey leutz was soll der scheiss die türken waren 500 jahre bei uns und haben uns nicht untergekriegt da sin lächerliche 2 milliönchen soldätchen doch auch nichts und nebenbei waren ihre besten krieger die janicare und ihr wisst zu genüge wer das war.
    sie waren 500 jahre bei uns und nicht wir bei ihnen

  3. #113
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    gibts irgend ne karte wo man sieht wie das vor 70, 100 , 150 jahren aussah welche gebiete griechisch waren sind?


    nun gut türkei gehört aufgeteilt in kurdistan, armenien, griechenland und dann irgendein kleiner fleck kann sich türkei nennen
    die west küste bis zum pontos gehörte den griechen,der südosten den kurden und den nordosten den armeniern.es gibt kein historisches gebiet das der türkei gehört.sie haben sich ganz kleinasien mit gewalt unter den nagel gerissen

  4. #114
    Syndikata
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die west küste bis zum pontos gehörte den griechen,der südosten den kurden und den nordosten den armeniern.es gibt kein historisches gebiet das der türkei gehört.sie haben sich ganz kleinasien mit gewalt unter den nagel gerissen
    türkei hat schon immer den türken gehört weil der sankt nikolaus ein türke war

  5. #115
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die west küste bis zum pontos gehörte den griechen,der südosten den kurden und den nordosten den armeniern.es gibt kein historisches gebiet das der türkei gehört.sie haben sich ganz kleinasien mit gewalt unter den nagel gerissen

    Was hast du für eine Ahnung von Türkischer Geschichte ?

  6. #116
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Brat_Ljube Beitrag anzeigen
    Was hast du für eine Ahnung von Türkischer Geschichte ?
    Nicht notwendig für Griechen Ahnung von türkischer Geschichte zu haben. Dafür sind die Fyromer da ...

  7. #117
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von jugo-jebe-dugo Beitrag anzeigen
    Istanbul - Klassisches Eigentor in Ankara: Obwohl sie die Unterstützung Griechenlands in der EU dringend braucht und den Athener Ministerpräsidenten Kostas Karamanlis im kommenden Monat zu einem historischen Besuch erwartet, droht die Türkei dem Nachbarn Griechenland ganz offiziell mit Krieg. Der "Casus Belli" ist Teil eines neuen Strategie-Papiers zu Fragen der nationalen Sicherheit, das jetzt von Regierung und Armee der Türkei gemeinsam beschlossen wurde.


    Hoheitsgebiet in der Ägäis

    Das "Grundsatzpapier zur Nationalen Sicherheitspolitik" sollte eigentlich bereits vor dem Beginn der türkischen EU-Beitrittsverhandlungen am 3. Oktober verabschiedet werden, doch wurde der Beschluss aufgeschoben, um vor dem wichtigen Datum die griechische Regierung nicht gegen die Türkei aufzubringen. Die Sorge war berechtigt. Das Grundlagenpapier, das jetzt den Nationalen Sicherheitsrat in Ankara passierte, ist ein merkwürdiges Dokument für einen Staat, der gerne in die EU aufgenommen würde: Sollte das EU-Mitglied Griechenland sein Hoheitsgebiet in der Ägäis auf zwölf Meilen ausdehnen, wäre das für die EU-Beitrittskandidatin Türkei ein Kriegsgrund, so heißt es darin. Damit habe sich die Armee im Sicherheitsrat gegen die Regierung durchgesetzt, kommentierte die Presse.


    Gebietsansprüche ungelöst

    In der Ägäis liegen das türkische Festland und griechische Inseln an einigen Stellen nur wenige Kilometer voneinander entfernt, die genaue Grenzziehung ist umstritten. Vor neun Jahren wären beide Länder im Streit um einige unbewohnte Felseninseln in der Ägäis beinahe in einen Krieg hineingeschlittert. Inzwischen haben sich die beiden langjährigen Erzfeinde zwar einander angenähert, doch die gegenseitigen Gebietsansprüche in der Ägäis sind nach wie vor ungelöst. Obwohl die Türkei wesentlich größer und militärisch viel stärker ist als Griechenland und beide Staaten darüber hinaus NATO-Partner sind, befürchtet die türkische Armee eine feindliche "Umklammerung" ihres Landes durch den westlichen Nachbarn. Immer wieder liefern sich türkische und griechische Kampfflugzeuge über dem Meer Scheingefechte - Militärs beider Länder werfen sich gegenseitig vor, das jeweilige Hoheitsgebiet zu verletzen.
    Ganz ehrlich, bei dieser Thematik bin ich wohl auf Seiten Griechenlands - nicht weil ich irgend ein Türkenhasser bin, sondern einfach aus rechtlichen Gründen.

    Wieso sollte Griechenland sein Hocheitsgebiet in der Ägais nicht ausdehnen dürfen? Die Türken haben da doch mehr als genug, und dieses Gebiet kann ja wohl kaum von ökonomischen oder militärischen Interesse sein. Militärisch nicht, weil Griechenland im Vergleich zu der Türkei militärisch ein Zwerg ist und beide Staaten sowieso in der NATO sind. Und wegen sowas auch noch mit Krieg zu drohen ist einfach nur lächerlich und vielleicht sogar kindisch.

    Und was zur Hölle glauben die Türken eigentlich wenn sie Gebietsansprüche an Griechenland stellen? Seien es auch nur einige unbewohnte Inseln. Der Türkische Staat befindet sich schon in tausendjährigem griechischen Siedlungsgebiet - was wollen die noch mehr?

  8. #118
    Syndikata
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Nicht notwendig für Griechen Ahnung von türkischer Geschichte zu haben. Dafür sind die Fyromer da ...
    pass auf sonst holen sie alexander den großen

  9. #119

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von djalo Beitrag anzeigen
    sie waren 500 jahre bei uns und nicht wir bei ihnen
    häääää das sag ich ja oder bin ich jetzt blöd?

    ich sag ja bei uns

  10. #120
    Syndikata
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    häääää das sag ich ja oder bin ich jetzt blöd?

    ich sag ja bei uns
    ich meinte damit dass sie bei uns waren das heißt sie haben damals über uns gesiegt und nicht wir über sie

Ähnliche Themen

  1. Nikolic droht mit Krieg
    Von BIG-Eagle im Forum Kosovo
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 16:37
  2. Griechenland-Türkei Krieg
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 11:56
  3. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 21:37
  4. US Senator droht dem Iran mit Krieg.
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 20:33
  5. Beograd droht mit Krieg!
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 13:26