BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 31 ErsteErste ... 410111213141516171824 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 308

Türkei droht Griechenland mit Krieg!!!

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 27.10.2005, 15:48 Uhr · 307 Antworten · 17.938 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    beide....die grenzen von das ptolemäische ägypten und das reich der selekuiden lag ungefähr in syrien siehe syrische kriege
    Habe ich mir auch so gedacht. Wenn ich mich noch recht erinnere hatten die Ägypter den Süden bis Jerusalem und die Seleukiden den Norden um Antiochia - wenn ich mich recht erinnere.

    Und nun zu deinem Beitrag:

    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    da hat er recht denn der gesamte nahe osten wurde ja bekanntlich helleniesiert durch den hellenismus.
    Das Seleukidische Reich war zu einem Teil persisch und zum anderen griechisch, die Völker haben sich auf Wunsch Alexanders versucht zu verbinden. Hier war der Hellenismus stark vertreten, auch wenn nicht alle im SR Griechen waren.

    In Ägypten aber fand der Hellenismus eher Einzug in Verwaltung und Architektur. Ptolemäos hat sich komplett in das Ägyptische Volk integriert, er nahm sogar ihre Götter an und seine Schwester zur Frau. Von hellenischer Bevölkerung gab es in Ägypten auch nicht viel, deswegen trifft das hier weniger zu, mit der Hellenisierung.

  2. #132
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Habe ich mir auch so gedacht. Wenn ich mich noch recht erinnere hatten die Ägypter den Süden bis Jerusalem und die Seleukiden den Norden um Antiochia - wenn ich mich recht erinnere.

    Und nun zu deinem Beitrag:



    Das Seleukidische Reich war zu einem Teil persisch und zum anderen griechisch, die Völker haben sich auf Wunsch Alexanders versucht zu verbinden. Hier war der Hellenismus stark vertreten, auch wenn nicht alle im SR Griechen waren.

    In Ägypten aber fand der Hellenismus eher Einzug in Verwaltung und Architektur. Ptolemäos hat sich komplett in das Ägyptische Volk integriert, er nahm sogar ihre Götter an und seine Schwester zur Frau. Von hellenischer Bevölkerung gab es in Ägypten auch nicht viel, deswegen trifft das hier weniger zu, mit der Hellenisierung.
    jep gebe ich dir recht trotzdem spielte ägypten eine wichtige rolle im ehemaligen byzantinischen reich aber egal von den ägypternwollen wir nichts genauso wenig von den persern

  3. #133
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    jep gebe ich dir recht trotzdem spielte ägypten eine wichtige rolle im ehemaligen byzantinischen reich aber egal von den ägypternwollen wir nichts genauso wenig von den persern
    Ja, das stimmt. Aber es war eben kein Siedlungsraum der Griechen, sondern eben der Ägypter.

    Off Topic:

    Gibt es eigentlich noch ethnische Ägypter oder sind da nur noch Araber??(

  4. #134
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Im Kosovo gibts glaub ich die Aschkalis

  5. #135
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Habe ich mir auch so gedacht. Wenn ich mich noch recht erinnere hatten die Ägypter den Süden bis Jerusalem und die Seleukiden den Norden um Antiochia - wenn ich mich recht erinnere.

    Und nun zu deinem Beitrag:



    Das Seleukidische Reich war zu einem Teil persisch und zum anderen griechisch, die Völker haben sich auf Wunsch Alexanders versucht zu verbinden. Hier war der Hellenismus stark vertreten, auch wenn nicht alle im SR Griechen waren.

    In Ägypten aber fand der Hellenismus eher Einzug in Verwaltung und Architektur. Ptolemäos hat sich komplett in das Ägyptische Volk integriert, er nahm sogar ihre Götter an und seine Schwester zur Frau. Von hellenischer Bevölkerung gab es in Ägypten auch nicht viel, deswegen trifft das hier weniger zu, mit der Hellenisierung.
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt. Aber es war eben kein Siedlungsraum der Griechen, sondern eben der Ägypter.

    Off Topic:

    Gibt es eigentlich noch ethnische Ägypter oder sind da nur noch Araber??(
    jaa es ist siedlugnsgebiet der ägypter ^^

    und zu deiner frage.ich denke das es ein paar "echte" ägypter in ögypten gibt,aber viele haben sich halt mit den arabern vermischt weil ich glaube nicht das die araber auf ein lehres ägypten gestoßen sind z.B hatte vor kurzem ein praktikum in einem laden und da hat ne ägypterin gearbeitet und die sah ganz und gar nicht arabisch aus eher ägyptisch.jetzt frag mich nicht was typische ägyptische merkmale sind xD aber hatte es iregdnwie im gefühl xD ihr gesicht war ganz und gar nicht arabisch ^^ihre ahutfarbe richtig tiefbraun.bei den arabern ist es so sie haben ja so ein leichtes braun und die haare waren für mich auch ganz anders als bei den arabern.aber wie gesgat ich kann mich auch täuschen weiß nicht wie ein typischer ägypter aussieht bzw aussah :P

  6. #136
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Serbian Beitrag anzeigen
    Im Kosovo gibts glaub ich die Aschkalis
    Habe gerade bei Wikipedia gelesen - hört sich ja interessant an. Wusste ich noch gar nicht.

  7. #137
    Avatar von A.S Puschkin

    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    jaa es ist siedlugnsgebiet der ägypter ^^

    und zu deiner frage.ich denke das es ein paar "echte" ägypter in ögypten gibt,aber viele haben sich halt mit den arabern vermischt weil ich glaube nicht das die araber auf ein lehres ägypten gestoßen sind z.B hatte vor kurzem ein praktikum in einem laden und da hat ne ägypterin gearbeitet und die sah ganz und gar nicht arabisch aus eher ägyptisch.jetzt frag mich nicht was typische ägyptische merkmale sind xD aber hatte es iregdnwie im gefühl xD ihr gesicht war ganz und gar nicht arabisch ^^ihre ahutfarbe richtig tiefbraun.bei den arabern ist es so sie haben ja so ein leichtes braun und die haare waren für mich auch ganz anders als bei den arabern.aber wie gesgat ich kann mich auch täuschen weiß nicht wie ein typischer ägypter aussieht bzw aussah :P
    Ja, wird wohl eine Mischung der Völker gegeben haben.

  8. #138
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Habe gerade bei Wikipedia gelesen - hört sich ja interessant an. Wusste ich noch gar nicht.

    gibt auch Kroaten im Kosovo also die Janjevci

    hier
    Janjevci ? Wikipedia

  9. #139
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Wenn ihr euch schon nach verschwundenen Völker fahndet... weiss einer ob es noch echte assyrer gibt? (nicht die arabischen platzhalter)

  10. #140
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von A.S Puschkin Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, bei dieser Thematik bin ich wohl auf Seiten Griechenlands - nicht weil ich irgend ein Türkenhasser bin, sondern einfach aus rechtlichen Gründen.

    Wieso sollte Griechenland sein Hocheitsgebiet in der Ägais nicht ausdehnen dürfen? Die Türken haben da doch mehr als genug, und dieses Gebiet kann ja wohl kaum von ökonomischen oder militärischen Interesse sein. Militärisch nicht, weil Griechenland im Vergleich zu der Türkei militärisch ein Zwerg ist und beide Staaten sowieso in der NATO sind. Und wegen sowas auch noch mit Krieg zu drohen ist einfach nur lächerlich und vielleicht sogar kindisch.

    Und was zur Hölle glauben die Türken eigentlich wenn sie Gebietsansprüche an Griechenland stellen? Seien es auch nur einige unbewohnte Inseln. Der Türkische Staat befindet sich schon in tausendjährigem griechischen Siedlungsgebiet - was wollen die noch mehr?
    In der Quantität sind die Griechen den Türken 8x mehr unterlegen
    aber was die QUALITÄT der militärischen Technik angeht sind beide auf Augenhöhe, Griechenland vielleicht sogar stärker, unsere Straßen sehen wie hingeschissen aus, da 10-20% (ca.) des budgets in unsere militärische "Streitmacht" fließt wegen unserem (scheiss) nachbarn

Ähnliche Themen

  1. Nikolic droht mit Krieg
    Von BIG-Eagle im Forum Kosovo
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 16:37
  2. Griechenland-Türkei Krieg
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 11:56
  3. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 21:37
  4. US Senator droht dem Iran mit Krieg.
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 20:33
  5. Beograd droht mit Krieg!
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 13:26