BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 31 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 308

Türkei droht Griechenland mit Krieg!!!

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 27.10.2005, 15:48 Uhr · 307 Antworten · 17.961 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Muhahahahahaha. Bei OPK bin ich DEV Mitglied. ^^

  2. #12
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von LaLa
    Muhahahahahaha. Bei OPK bin ich DEV Mitglied. ^^
    Voll der geile Mod! 8)
    Ich zock natürlich die VSCG.
    Grund:
    Sowohl im Spiel als auch in der Realität: Serbe zu sein ist einfach nur cool! 8)


    Gibt 's den Mod schon für Battlefield 2?
    Und kapierst du die Flugzeugsteuerung? Immer wenn ich da einen von unseren Flugzeugen fliege könnte ich mir immer in den Arsch beißen.
    Und ist die Version 0.2 endlich draußen?

  3. #13
    Istanbul - Klassisches Eigentor in Ankara: Obwohl sie die Unterstützung Griechenlands in der EU dringend braucht und den Athener Ministerpräsidenten Kostas Karamanlis im kommenden Monat zu einem historischen Besuch erwartet, droht die Türkei dem Nachbarn Griechenland ganz offiziell mit Krieg. Der "Casus Belli" ist Teil eines neuen Strategie-Papiers zu Fragen der nationalen Sicherheit, das jetzt von Regierung und Armee der Türkei gemeinsam beschlossen wurde.


    Hoheitsgebiet in der Ägäis

    Das "Grundsatzpapier zur Nationalen Sicherheitspolitik" sollte eigentlich bereits vor dem Beginn der türkischen EU-Beitrittsverhandlungen am 3. Oktober verabschiedet werden, doch wurde der Beschluss aufgeschoben, um vor dem wichtigen Datum die griechische Regierung nicht gegen die Türkei aufzubringen. Die Sorge war berechtigt. Das Grundlagenpapier, das jetzt den Nationalen Sicherheitsrat in Ankara passierte, ist ein merkwürdiges Dokument für einen Staat, der gerne in die EU aufgenommen würde: Sollte das EU-Mitglied Griechenland sein Hoheitsgebiet in der Ägäis auf zwölf Meilen ausdehnen, wäre das für die EU-Beitrittskandidatin Türkei ein Kriegsgrund, so heißt es darin. Damit habe sich die Armee im Sicherheitsrat gegen die Regierung durchgesetzt, kommentierte die Presse.


    Gebietsansprüche ungelöst

    In der Ägäis liegen das türkische Festland und griechische Inseln an einigen Stellen nur wenige Kilometer voneinander entfernt, die genaue Grenzziehung ist umstritten. Vor neun Jahren wären beide Länder im Streit um einige unbewohnte Felseninseln in der Ägäis beinahe in einen Krieg hineingeschlittert. Inzwischen haben sich die beiden langjährigen Erzfeinde zwar einander angenähert, doch die gegenseitigen Gebietsansprüche in der Ägäis sind nach wie vor ungelöst. Obwohl die Türkei wesentlich größer und militärisch viel stärker ist als Griechenland und beide Staaten darüber hinaus NATO-Partner sind, befürchtet die türkische Armee eine feindliche "Umklammerung" ihres Landes durch den westlichen Nachbarn. Immer wieder liefern sich türkische und griechische Kampfflugzeuge über dem Meer Scheingefechte - Militärs beider Länder werfen sich gegenseitig vor, das jeweilige Hoheitsgebiet zu verletzen.


    Aussöhnung

    Trotz der begonnenen Aussöhnung mit Griechenland seit der spontanen Hilfsbereitschaft der Menschen in beiden Ländern nach zwei schweren Erdbeben 1999 glauben türkische Politiker und Generäle, sie müssten in der Ägäis-Frage unbedingt Härte zeigen. Parlamentspräsident Bülent Arinc hatte im Frühjahr gefordert, die türkische Volksvertretung solle ihre 1995 offiziell beschlossene Kriegsdrohung gegen Athen aufheben, konnte sich damit aber nicht durchsetzen. Die Drohung wurde nun auch bei der Neubearbeitung des Grundlagendokuments zur nationalen Sicherheit beibehalten.


    Gefährdet

    Der "Casus Belli" wirft deshalb einen Schatten auf den geplanten ersten offiziellen Türkei-Besuch eines griechischen Ministerpräsidenten seit 46 Jahren. Karamanlis hatte sich ursprünglich bereits für den Sommer angesagt, seinen Besuch dann aber wegen des Streits um die EU-Forderung nach Anerkennung Zyperns durch die Türkei verschoben. Karamanlis, der ein gutes persönliches Verhältnis zu seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan hat, gehört zu den wichtigsten Fürsprechern der Türkei in der EU; der Athener Premier geht davon aus, dass eine "Zähmung" der Türkei durch den EU-Prozess im Interesse Griechenlands ist. 1959 hatte der Onkel des heutigen griechischen Regierungschefs, der damalige Ministerpräsident Konstantin Karamanlis, die Türkei besucht - ob der jüngere Karamanlis nun angesichts der Kriegsdrohung der Gastgeber bei seinen Reiseplänen bleibt, ist fraglich.

    http://www.kurier.at/ausland/1158120.php


    Unglaublich hehe, die alten Erzfeinde mögen sich immernoch. Was wäre wohl wenn die wirklich anfangen zu ballern,nicht auszudenken.Aber soviel zur Türkei und EU Beitritt.

    dann steht ja der befreiung Konstantinopels nichts mehr im wege......

  4. #14

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zu den Fragen: Alles in Arbeit. Ja das mit dem Fliegen kriegen wir hin. Und zum letzteren: When its done!!!

  5. #15
    Avatar von Kumanovac

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    231
    Von mir aus können sie sich gegenseitig die Köpfe einhauen.

  6. #16
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von LaLa
    Zu den Fragen: Alles in Arbeit. Ja das mit dem Fliegen kriegen wir hin. Und zum letzteren: When its done!!!
    Sag bitte nicht when its done, ich hasse das. Musste es bei Hl2 auch million mal hören. Lala komm schon, wir sind deine Freunde kannst es uns ruhig verraten :P

  7. #17
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Macedonian
    Das türkische Volk tut mir am meisten leid. Da bemühen sich einige ''moderne'' Türken das ihr Land E.U-Mitglied wird, und auf der anderen Seite (Die Armee-Psyopaten) werden Kriegdrohungen verteilt. Die Türken müssen sich ENDLICH entscheiden wer sie sind, was sie wollen bzw. ICH SEIN !!! Das wahre rauslassen! Europa ist kein Theater.
    Hey brate, keine angst sollte es zum schlimmen kommen stehen wir euch gern bei
    Als Serbe würde ich mich lieber um meine eigene Heimat kümmern. (Kosovo weg, Srbska weg, Karjna weg, Vojvodina muckt schon, Montenegro muckt schon lange)

    Ihr Serben wisst nicht was ihr wollt!

  8. #18
    Avatar von mafijasiCa

    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    1.124
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Macedonian
    Das türkische Volk tut mir am meisten leid. Da bemühen sich einige ''moderne'' Türken das ihr Land E.U-Mitglied wird, und auf der anderen Seite (Die Armee-Psyopaten) werden Kriegdrohungen verteilt. Die Türken müssen sich ENDLICH entscheiden wer sie sind, was sie wollen bzw. ICH SEIN !!! Das wahre rauslassen! Europa ist kein Theater.
    Hey brate, keine angst sollte es zum schlimmen kommen stehen wir euch gern bei
    Mit was denn? mit den ganzen Waffen die wir nicht bezahlen können? Nee! Bevor wir jemanden in den Arsch treten können müssen wir uns bei den Amis prostituieren.

    ja dann geh mal deinen arsch verkaufen
    wenn du denkst,dass wir nix drauf haben :wink:

  9. #19
    Avatar von mafijasiCa

    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    1.124
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Macedonian
    Das türkische Volk tut mir am meisten leid. Da bemühen sich einige ''moderne'' Türken das ihr Land E.U-Mitglied wird, und auf der anderen Seite (Die Armee-Psyopaten) werden Kriegdrohungen verteilt. Die Türken müssen sich ENDLICH entscheiden wer sie sind, was sie wollen bzw. ICH SEIN !!! Das wahre rauslassen! Europa ist kein Theater.
    Hey brate, keine angst sollte es zum schlimmen kommen stehen wir euch gern bei
    Als Serbe würde ich mich lieber um meine eigene Heimat kümmern. (Kosovo weg, Srbska weg, Karjna weg, Vojvodina muckt schon, Montenegro muckt schon lange)

    Ihr Serben wisst nicht was ihr wollt!

    fragt sich nur ob ihr wisst was ihr wollt

  10. #20
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739
    Zitat Zitat von mafijasiCa
    fragt sich nur ob ihr wisst was ihr wollt
    Wir Hellenen wissen ganz genau was wir wollen.

Seite 2 von 31 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nikolic droht mit Krieg
    Von BIG-Eagle im Forum Kosovo
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 16:37
  2. Griechenland-Türkei Krieg
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 11:56
  3. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 21:37
  4. US Senator droht dem Iran mit Krieg.
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 20:33
  5. Beograd droht mit Krieg!
    Von bosmix im Forum Politik
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 13:26