BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 31 von 36 ErsteErste ... 21272829303132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 351

Türkei droht Israel im Gaza-Streit mit "Plan B"

Erstellt von Alp Arslan, 02.09.2011, 12:26 Uhr · 350 Antworten · 19.995 Aufrufe

  1. #301
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    rede keinen Scheiß, TurkishIltis, ich habe ihn nicht Nazi genannt sondern gesagt dass Nazis ihn für sich gerne einspannen, das steht sogar auch in deinem kopierten Text. Dass du das nicht kapierst bzw. nicht kapieren willst sieht man ein deinem lächerlichen Vergleich mit dem Dirigenten.
    BlackDickinJacksAss
    rede du keine scheiße, ich habe doch gesagt das ich bewusst alles reinkopiert habe. Wieso soll ich etwas vorenthalten?
    Du kapierst es einfach nicht. Ich wollte damit aufzeigen, das es ziemlich leicht ist die Antisemitenkeule zu schwingen, da wird sogar bei einem Jüdischen Dirigenten, der ein Stück von Wagner dirigiert auch mal damit erschlagen.

  2. #302

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Aja ok, dieser böse Kapitän....das sagt alles. Scheisse das sie nicht das ganze Schiff in die Luft gesprengt haben, die haben alle den Tot verdient diee scheiss Nazizivilisten

    Hat keiner behauptet,die Israelis haben auch nicht auf diese Provokationen reagiert,sie haben nur darauf hingewiesen das die sich in gefahr begeben und entern sollen.
    Und wer 1000mal nicht hören will,der ist dann selber Schuld,vorgewarnt haben sie ja oft genug und wenn man sie dann auch noch mit Eisenstangen und Messer begrüßt anstatt das Gespräch zu suchendann darf man sich nicht Wundern wenn man zersiebt wird.
    Ihr seid nicht die übermenschen die sich alles erlauben können ohne mal was zu kassieren.

  3. #303

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    780
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Hat keiner behauptet,die Israelis haben auch nicht auf diese Provokationen reagiert,sie haben nur darauf hingewiesen das die sich in gefahr begeben und entern sollen.
    Und wer 1000mal nicht hören will,der ist dann selber Schuld,vorgewarnt haben sie ja oft genug und wenn man sie dann auch noch mit Eisenstangen und Messer begrüßt anstatt das Gespräch zu suchendann darf man sich nicht Wundern wenn man zersiebt wird.
    Ihr seid nicht die übermenschen die sich alles erlauben können ohne mal was zu kassieren.

    Angegriffen wurde das Hilfsschiff auf internationalen Gewässern. Verstehst du das mal endlich ? Darum wird es als Angriff gezählt.Geht das mal endlich in deine Birne rein !

  4. #304
    Leevi
    Ich hoffe wirklich, dass sie da schnell eine friedliche Lösung finden können. Das ist schon ziemlich außer Kontrolle geraten -.-

  5. #305
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    DAS was die Türken gemacht haben, war nur eine REAKTION auf DAS:



    Leibesvisitationen, mehrstündige Verhöre und Gepäckkontrollen usw.
    @ Liberitas, das ist wirklich lächerlich da hast du recht, Israel hat aber mit dieser sinnlosen Provokation an Zivilisten angefangen.
    Israel kontrolliert extrem streng. Bei Inlandsflügen ist es noch strenger, es wird kein Unterschied bei Ausländern gemacht, egal ob Amerikaner, Österreicher, Franzose.....
    Jeder Ausländer kommt in ein Zimmer, wird verhört, die Handtaschen werden penibelst kontrolliert, ergibt sich ein Verdacht gibt es Leibesvisitation, das dauert.
    Als sich ein älteres Ehepaar über das langwierige Prozedere beschwerte, war die Antwort: "Wir sind unten, aber sie sind dann oben...."
    Genau das ist der Grund warum ich nach Israel nur mit der EL AL fliege.

  6. #306
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715

    Türkei droht mit weiteren Sanktionen gegen Israel

    Zitat Zitat von TheShqiptar1912 Beitrag anzeigen

    Türkei droht mit weiteren Sanktionen gegen Israel


    Ankara (dapd). Die Türkei hat Israel im Streit um den blutigen israelischen Militäreinsatz gegen die Gaza-Hiflsflotte mit weiteren Sanktionen gedroht. Nach der Ausweisung des israelischen Botschafters und der Aufkündigung der militärischen Zusammenarbeit in der vergangenen Woche könnten neue Sanktionen folgen, sagte Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan am Dienstag. Am Montag hatte die Türkei weitere israelische Diplomaten zum Verlassen des Landes aufgefordert.
    Die ranghohen Diplomaten hätten bis Mittwoch Zeit, um die Türkei zu verlassen, sagte Erdogan. Die türkische Regierung kündigte zudem an, sich für die Anerkennung eines palästinensischen Staats bei den Vereinten Nationen einzusetzen.
    Israel weigert sich, sich für den Einsatz gegen die Gaza-Hilfsflotte im vergangenen Jahr zu entschuldigen, bei dem neun türkische Aktivisten getötet wurden. Das Land hat lediglich sein Bedauern über den Verlust von Menschenleben ausgedrückt.
    Ankara (dapd). Die Türkei hat Israel im Streit um den blutigen israelischen Militäreinsatz gegen die Gaza-Hiflsflotte mit weiteren Sanktionen gedroht. Nach der Ausweisung des israelischen Botschafters und der Aufkündigung der militärischen Zusammenarbeit in der vergangenen Woche könnten neue Sanktionen folgen, sagte Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan am Dienstag. Am Montag hatte die Türkei weitere israelische Diplomaten zum Verlassen des Landes aufgefordert.
    Die ranghohen Diplomaten hätten bis Mittwoch Zeit, um die Türkei zu verlassen, sagte Erdogan. Die türkische Regierung kündigte zudem an, sich für die Anerkennung eines palästinensischen Staats bei den Vereinten Nationen einzusetzen.
    Israel weigert sich, sich für den Einsatz gegen die Gaza-Hilfsflotte im vergangenen Jahr zu entschuldigen, bei dem neun türkische Aktivisten getötet wurden. Das Land hat lediglich sein Bedauern über den Verlust von Menschenleben ausgedrückt.




    Bravo Türkei










  7. #307
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Da zeigt sich das den Türken nur ihr Volk interessiert und sie muslimischen Brüderschaft nur vorheucheln.
    Denen geht es nur um die ein paar Türken die gestorben sind, net um die palästinenser.
    Aber eine Entschuldigung wäre angebraucht von den Juden.

  8. #308

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Na gut, dann mache ich das eben auch mit Muslimen.
    Nur kriegt man als Moslem aus Azerbaycan automatisch einen saudischen Pass.

  9. #309
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Abdul Kadir Khan Beitrag anzeigen
    Angegriffen wurde das Hilfsschiff auf internationalen Gewässern. Verstehst du das mal endlich ? Darum wird es als Angriff gezählt.Geht das mal endlich in deine Birne rein !
    UN: Israel blockade legal, flotilla force 'excessive' - World news - Mideast/N. Africa - msnbc.com

    UN-Bericht: Seeblockade des Gazastreifens war legal - Ausland - Politik - FAZ.NET

    Geht das mal endlich in deine Birne rein?!

  10. #310
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715

    Erdogan: Türkei verstärkt Militärpräsenz im Ost-Mittelmeer

    Zitat Zitat von TheShqiptar1912 Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von TheShqiptar1912 Beitrag anzeigen

    Erdogan: Türkei verstärkt Militärpräsenz im Ost-Mittelmeer







    Im Konflikt mit Israel hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan am Dienstag eine verstärkte Militärpräsenz der Türkei im östlichen Mittelmeer angekündigt. Die türkische Marine werde sich in diesem Gebiet ab sofort "sehr häufig" zeigen, sagte Erdogan vor Journalisten in Istanbul. Zudem sagte Erdogan in seiner ersten Äußerung seit Beginn der jüngsten Eskalation, er werde kommende Woche möglicherweise den von Israel abgeriegelten Gaza-Streifen besuchen.


    Erdogan: Türkei verstärkt Militärpräsenz im Ost-Mittelmeer - Yahoo! Nachrichten



    Jetzt wirds spannend im Nahen Osten...!













Ähnliche Themen

  1. Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 15:36
  2. Schiff "Srebrenica" nimmt Teil an Gaza Hilsflotte
    Von DZEKO im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 22:08
  3. Gaza-Flotte: Türkei erwägt Sanktionen gegen Israel
    Von Barney Ross im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 12:24
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49