BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 140

Türkei - EU Erdogan nennt Verzögerungen bei EU-Aufnahme «unverzeihlich»

Erstellt von NickTheGreat, 05.02.2013, 01:05 Uhr · 139 Antworten · 7.130 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    ...




    Ein anatolischer Schäfer hat jedenfalls mehr Menschlichkeit und Rückgrad als Du je haben wirst.
    Kindergarten...



    Das könnte gut sein!



    Aber mal zur Frage zurück: Ist er auch gefragt worden!


    Momentchen......



    Sens Türkisch-Deutsche Stiftung für Bildung und wissenschaftliche Forschung (Tavak) befragte für die Studie insgesamt 1110 türkische Wähler in mehreren Landesteilen.

    So so, 1110. 1000 und 1 (1001) wär besser gewesen.


    Dann mal weiter schauen..........


    Nur noch 15 Prozent der Türken erwarten demnach, dass ihr Land innerhalb der nächsten zehn Jahre in die EU aufgenommen wird;



    Ah ja, wir reden hier von Erwartungen und nicht von Meinungen!




    Aber ich bin ja nicht so, jetzt wo Du mir das mit dem Rückrat hingeschmissen hast!


    Warte:


    Jeder dritte Befragte äußerte die Ansicht, dass eine EU-Mitgliedschaft der Türkei nichts Positives bringen werde.




    Ist bei mir in der Schule nicht ne Mehrheit! Jeder 3. = 33,333333333333% aber Mehrheit bedeutet: größer gleich 50%




    Vielleicht hab ich in meiner griechischen Rückratlosigkeit noch was übersehn!




    Fast vier von fünf Wählern sind angesichts der Finanzkrise in Europa und starker Wachstumsraten in der Türkei der Ansicht, dass ihr Land die EU wirtschaftlich nicht mehr braucht.


    Was jetzt? Das erinnert mich so an Erdbeerwahns hin und her!


    Ist das ein Ergebniss von Sens Türkisch-Deutsche Stiftung für Bildung und wissenschaftliche Forschung (Tavak) oder von einem Zufallsgenerator?




    Oder wollts ihr Euch nicht reformieren?


    Nach Ansicht der EU ist zudem die Reformbereitschaft der Türkei stark zurückgegangen.


    Nicht das wir uns falsch verstehen Arkadasch, ich bin der gleichen Meinung, daß ihr nicht rein sollts!


    Wobei der Hauptgrund nicht meine Rückratslosigkeit ist sondern eher, dass ich dem Bericht recht gebe:



    Diese EU-Skepsis beruhe zum einen auf einem neuen Selbstbewusstsein der Türken, sagte Sen: "Die Türkei hat in den vergangenen zehn Jahren ein kumulatives Wirtschaftswachstum von 59 Prozent erzielt."




    Und viel Spass noch bei (Find ich passender für Euch):



    Angesichts dieser Lage orientiere sich die Türkei auch in der Außenwirtschaft neu. So seien die türkischen Exporte nach Afrika stark gestiegen.


    Da bleibt mir als Rückratloser Pleitegrieche nur zu sagen:


    Go Turkey go!

  2. #92

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Für mich bist Du definitiv vorhersehbar!
    Das die Türkei nicht in die EU soll, hat definitiv nichts mit kinderhaften Sticheleien zu tun.
    Die Türkei war schon immer eine Brücke zwischen Orient und Oxident und das soll auch so bleiben!

    Ich hege keinen Groll gegen Griechenland. Im Gegenteil. Ich finde es skandalös wie die Deutschen Medien Stimmung gegen Griechenland machen, insbesondere wie die Springer Presse das Deutsche Volk regelrecht gegen die Griechen aufpeitscht, ist einfach nur Falsch und gefährlich. Das hat für mich nichts mehr mit einer Union oder "gemeinsamen Werten" zu tun. Auf so eine "Union" ist gepfiffen.

    Deswegen und aus anderen Gründen halte ich einen EU Beitritt der Türkei für überholt und Schwachsinnig.
    Die Türkei soll ihre privilegierte "Partnerschaft" beibehalten und gut ist.

  3. #93

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Mein Thread hat etwas bewirkt .... "a new Turk" hat sich hier angemeldet im BF "youhhoouuuu"

    Das heißt: ein Türke mehr über den man ab lästern kann

  4. #94

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Mein Thread hat etwas bewirkt .... "a new Turk" hat sich hier angemeldet im BF "youhhoouuuu"

    Das heißt: ein Türke mehr über den man ab lästern kann

    Jo. Menschen machen Fehler.

  5. #95

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Jo. Menschen machen Fehler.
    Du kannst jetzt aber nicht wieder hier weg, Du musst deine Ehre hier verteidigen bis zu letzt..

  6. #96
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Jo. Menschen machen Fehler.

    Wenn Du Dich meinst.....






    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Das die Türkei nicht in die EU soll, hat definitiv nichts mit kinderhaften Sticheleien zu tun.


    Also Du kamst mir aber ganz anders rüber. Da musst Du Dich nicht wundern, Arkadasch!








    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Ich hege keinen Groll gegen Griechenland.

    Da gibts auch überhaupt keine Gründe dafür. erzähl mir lieber was neues!



    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Im Gegenteil. Ich finde es skandalös wie die Deutschen Medien Stimmung gegen Griechenland machen, insbesondere wie die Springer Presse das Deutsche Volk regelrecht gegen die Griechen aufpeitscht, ist einfach nur Falsch und gefährlich. Das hat für mich nichts mehr mit einer Union oder "gemeinsamen Werten" zu tun. Auf so eine "Union" ist gepfiffen.


    Na da hat sich aber Einer beruhigt und spuckt just 1 Stunde später andere Tonlagen.




    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Deswegen und aus anderen Gründen halte ich einen EU Beitritt der Türkei für überholt und Schwachsinnig.
    Die Türkei soll ihre privilegierte "Partnerschaft" beibehalten und gut ist.



    Wie jetzt, nur wegen der Springer Presse?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Du kannst jetzt aber nicht wieder hier weg, Du musst deine Ehre hier verteidigen bis zu letzt..







  7. #97

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Die Springer Presse macht Poltik. Sie ist mächtiger als manch ein Politiker. Sie ist Manipulator, Meinungsmacher und verfälscht gerne mal Statistiken.
    Schon Goebbels wusste das man mit der "richtigen" Propaganda Menschenmassen für sich gewinnen bzw. lenken kann. Die Springer Presse schafft das auch ohne Goebbels.

    Es gibt noch einen anderen Hauptgrund weshalb ich gegen einen Beitritt bin, aber das bleibt mein Geheimniss


    Ich habe es bewusst im Plural gehalten
    actio = reactio


    @Threadstarter Ich habe keine negative Ehre.

  8. #98
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Die Springer Presse macht Poltik. Sie ist mächtiger als manch ein Politiker. Sie ist Manipulator, Meinungsmacher und verfälscht gerne mal Statistiken.
    Schon Goebbels wusste das man mit der "richtigen" Propaganda Menschenmassen für sich gewinnen bzw. lenken kann. Die Springer Presse schafft das auch ohne Goebbels.

    Stimmt, unterschreib ich!




    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Es gibt noch einen anderen Hauptgrund weshalb ich gegen einen Beitritt bin, aber das bleibt mein Geheimniss


    Der wär?






    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Ich habe es bewusst im Plural gehalten
    actio = reactio

    Das hab ich jetzt nicht verstanden, weil Hauptgrund und Geheimniss ist für mich Einzahl! Ich steh auf der Leitung.





    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    @Threadstarter Ich habe keine negative Ehre.



    Das glaub ich Dir auch und so kommst Du mir auch rüber, ausser Anfangs!

  9. #99
    Avatar von Mordy

    Registriert seit
    23.12.2012
    Beiträge
    273
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Das würd mir nun stinken an Deiner Stelle, hahahahahahaha
    Besonders, wenn Du als Türke, hier in der EU Steuern zahlen musst!(Wobei Griechenland bis her nur Sicherheiten bekam und der Verlust bei einem 2. Cut nur bedeutet das die Geberländer weniger verdienen)
    Warum sollte es mich aufregen .Wenn es den Menschen dafür besser geht, dann find ich es völlig in Ordnung.

  10. #100
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.077
    Zitat Zitat von Mordy Beitrag anzeigen
    Warum sollte es mich aufregen .Wenn es den Menschen dafür besser geht, dann find ich es völlig in Ordnung.


    Ups, glaub ich war in Verallgemeinerungsfahrt!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 20:49
  2. Türkei und Erdogan. Warum so viel Halt im Volk?
    Von antibiotika im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 20:19
  3. Türkei: Erdogan hat 65 Meter hohe Minaretten abgerissen
    Von tramvi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 23:03
  4. Islamisiert Erdogan die Türkei?
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 21:44
  5. Erdogan attackiert EU wegen Türkei-Beitritt
    Von Cilivri im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 11:08