BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 131

"In der Türkei fühle ich mich als ob man mich jeden Tag Kreuzigt"

Erstellt von Opala, 28.12.2009, 22:20 Uhr · 130 Antworten · 9.042 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Bist du wirklich überzeugt von dem was du schreibst?
    Also Istanbul ist nicht perfekt, das ist keine Großstadt auf der Welt,
    es hat seine Schattenseite, aber es ist noch gut genug, das Menschen immer noch von ganz Türkei dort Ihr Glück versuchen!
    Und noch etwas ich bin Moslem, aber trotzdem würde ich nie wollen das in Istanbul die Scharija eingeführt wird!
    Istanbul ist eine moderne demokratische Stadt mit einer einmaligen großartigen Geschichte.
    Und es ist gut so wie es ist.
    Also Capo,
    Ich habe gerade in den Thread über die Islamische Wirtschaft rein geschaut,
    und muss mit Verwunderung meine Meinung etwas korrigieren, die Scharija soll in Istanbul eingeführt werden aber nur für die Wirtschaft

  2. #62
    Arvanitis
    Oh man. Wie beschränkt die Leute hier sind. Es ist völlig normal dass Städte in anderen Sprachen anders heißen. Die albanischen Reisebusse kommen auch mit Kennzeichnung Tirane-Selanik. Deshalb werden die nicht abgefackelt weil sie Selanik anstatt Thessaloniki sagen.
    Wir Arvaniten nennen die ganzen Ortschaften und Dörfer auch anders und keinen störts.
    Außerdem Leute: Scheißt auf das dreckige, von den ungläubigen verpestete Istanbul.

  3. #63
    Arvanitis
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    ...aber nur weil einige hunderte (denn mehr wahren es laut zuverlässigen Schätzungen auch nicht) sich gegen den griechischen Staat stellten, hätte mann doch nicht nachezu alle vertreiben müssen, denn wenn es dannach gegangen wäre hätte Albanien nach ersten Weltkrieg die im Süden Albaniens lebenden Griechen abschieben müssen da diese Südalbanien an Griechenland anschliessen wollten und den albanischen Staat bekämpften.
    Ein letztes Wort dazu.
    Zum einen waren es nicht nur paar hunderte. Wehrfähige Männer jedes Camendorfes waren in die italienischen Truppen eingetreten. Das hätte wohl jeder gemacht. Auch die Griechen wenn die Nazis zB die Türkei angegriffen hätten.
    Wie auch immer, natürlich wurden dabei auch Unschuldige vertrieben, so ist es nunmal bei einem Krieg.

  4. #64
    Kelebek
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Scheißt auf Istanbul.
    Na geht doch. Würde mich freuen, wenn die restlichen 12 Millionen Griechen auch so denken würden und nicht tagtäglich von der Rückeroberung Istanbuls träumen

  5. #65
    Arvanitis
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Na geht doch. Würde mich freuen, wenn die restlichen 12 Millionen Griechen auch so denken würden und nicht tagtäglich von der Rückeroberung Istanbuls träumen
    Lächerliche Türkenparanoia. Das ist ein Internetding. Jeder normale Grieche scheißt auf diese Pissstadt.

  6. #66
    Kelebek
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Lächerliche Türkenparanoia. Das ist ein Internetding. Jeder normale Grieche scheißt auf diese Pissstadt.
    Kind, werd erwachsen.

  7. #67
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Schweig Ungläubiger. Beleidige deine Vorfahren nicht shqipe!
    Wieso soll ich schweigen? Arme Vorfahren, konnten nicht die wahre Religion Allahs erfahren...

  8. #68
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Qka karin po përzihesh ti si shqipëtar në këto bigoteri fetaro-racisto-fashiste të këtyre barbarëve, tregoje vetën që je burrë shqipëtar me toleranc të nevojshme dhe mirësjellje ndaj të gjitha feve si e kemi ne tradicion e jo me fantazma vahabiste.

    Salute
    Ik mor tëj andi ku din gjo tëj...me këtë "Feja e Shqiptarit është Shqiptaria q'mi lujtët" ubaaa...
    Ose je shqiptar musliman ose shqiptar kaurrë...q'ka lidhje???

    tung...

  9. #69
    Arvanitis
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Kind, werd erwachsen.
    opfer

  10. #70
    Ohrid-Albaner
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ein letztes Wort dazu.
    Zum einen waren es nicht nur paar hunderte. Wehrfähige Männer jedes Camendorfes waren in die italienischen Truppen eingetreten. Das hätte wohl jeder gemacht. Auch die Griechen wenn die Nazis zB die Türkei angegriffen hätten.
    Wie auch immer, natürlich wurden dabei auch Unschuldige vertrieben, so ist es nunmal bei einem Krieg.
    Arvanite, wo bleibt aber die Anerkennung Griechenlands zu diesem Menschenrechtsverstoss??? Nirgends! Wie sollen sie auch, man hat die Camen ja eh vergessen...

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 14:48