BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Türkei: Gedenktag zur Erinnerung an den Genozid der Zypern-Türken

Erstellt von Chechen, 20.05.2009, 22:07 Uhr · 67 Antworten · 3.931 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Also mein Pass sagt was anderes - Bosna i Hercegovina

  2. #32

    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Zypern ist jetzt geteilt, weil die Türkische armee damals den Muslimischen Bürgern Zyperns geholfen haben , pardo es heißt ja den Türkischen Mitbürgern.
    Die Griechen haben damals die Türken vertreiben wollen, dieses Viedo welches hier gezeigt wird, ist ein video von einem sammellager voll mit türken die, die griechen errichtet haben, wie erwähnt ''das viedo ist neulich in england ans tageslicht gekommen von BBC International'' Wenn du hinschaust, dann siehst du wie die Menschen nach Essen greifen zwieschen den Zaun lücken.
    Und die Griechische seite bestreitet seit eh und jeh soetwas getan zu haben, dieses Viedo ist warscheinlich mal wieder ein Fake. (TsTs)
    So wie es auch ein Fake ist, das die Camen aufgrund desen weil sie Muslime waren aus ihrem Wohnorten vertrieben wurden, weil ein Berliner kongress meinte, das dieses Stück land den Griechen zugesprochen werden musste.!

    Und Ob die Türken einen Massaker an den Armenier begangen haben oder auch nicht, das ist nicht das Thema, wie als auch die Kurden.!
    doch ist es weil mit zweierlei maß genommen wurde meinste die türken haben niemanden vertrieben?


    und tu mir nicht auf schlau du schreibst ziemlich viel aber produktiv ist es nicht gerade!


    und es ist wohl sehr klar dass es ein genozid an den armenier gab

  3. #33

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
    doch ist es weil mit zweierlei maß genommen wurde meinste die türken haben niemanden vertrieben?


    und tu mir nicht auf schlau du schreibst ziemlich viel aber produktiv ist es nicht gerade!


    und es ist wohl sehr klar dass es ein genozid an den armenier gab

    Nein es ist für mich nicht klar das ein Völkermord an Armeniern stattgefunden hat.
    Ich leugne nicht das paar Armenier tatsächlich umbracht worden sind.Aber aus einem einfachen Grund: Wer Terror macht und unterstützt braucht sich nicht zu wundern wenn er umgebracht wird.
    Der Rest wurde ja aus dem Land geworfen und über die Grenze gebracht.
    Aber was war dann ?
    Ohne unsere Unterstützung sind sie zu Grunde gegangen.
    Sie hatten nicht die Kraft alleine zu überleben.

    Und es waren bestimmt keine 1.5 Million Armenier die umgekommen sind.

  4. #34

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.588
    Och Leute - nun lasst euch doch nicht in irgendwelche provozuerenden Dinge hineinziehen - hier geht es um einen Gedenktag - und zwar zur Erinnerung an Tote.

    Einen Armenienthread gibt es sicherlich woanders - und dort kann dann über dieses Thema geschrieben werden.

    Ausserdem finde ich es sehr geschmacklos und absolut pietätlos hier einzufallen und herumzuspammen - haben diejenigen nun wirklich jeden Anstand verloren?
    Habt ihr denn keinen Respekt vor den Toten?

    Scheußlich ... echt!

  5. #35

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von corvus Beitrag anzeigen
    Och Leute - nun lasst euch doch nicht in irgendwelche provozuerenden Dinge hineinziehen - hier geht es um einen Gedenktag - und zwar zur Erinnerung an Tote.

    Einen Armenienthread gibt es sicherlich woanders - und dort kann dann über dieses Thema geschrieben werden.

    Ausserdem finde ich es sehr geschmacklos und absolut pietätlos hier einzufallen und herumzuspammen - haben diejenigen nun wirklich jeden Anstand verloren?

    Scheußlich ... echt!

    Mhm ok du hast Recht.
    Sollten aufhören hier zu spamen.

  6. #36
    Romantika
    Zitat Zitat von FCALBayern Beitrag anzeigen
    doch ist es weil mit zweierlei maß genommen wurde meinste die türken haben niemanden vertrieben?


    und tu mir nicht auf schlau du schreibst ziemlich viel aber produktiv ist es nicht gerade!


    und es ist wohl sehr klar dass es ein genozid an den armenier gab

    Was ist das denn Bitte ??
    Ich habe niemals geschrieben gehabt, das die Türken gewisse taten nicht begangen haben, aber hier sollte man nicht die Augen verschließen, sondern anhand der beweise erkennen welche taten die Griechen begangen haben.
    Was heiß denn hier bitte tu hier nicht auf schlau ?..
    Das ist ja mal ein Satz. Also irgendwo hört's auf, wenn man versucht die Taten der Griechen zu Rechtfertigen, indem man sagt, ''ja die Türken haben das u. das gemacht, und den Balkan so lange beherrscht, dann ist das was die Griechen gemacht haben nur o.k'' ist einfach nur wiederlich.!
    (Entschuldige meine Ausdruckweise, aber anderst kann man es einfach nicht nennen)

    Informier dich richtig, und versuche zu verstehen was aus meinem Text hervorgeht, bevor du über mich Urteilst Danke

  7. #37
    Romantika
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ohh nal susum abla.
    Iyim sen naselsin canim ?

  8. #38
    Avatar von SemihPasa

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    202
    salam aleyküm...

    friede und segen sei auf euch,

    mögen alle toten ihre ruhe finden im jenseits...!
    mögen die mörder auf ewig brennen in der hölle!

    es war ein genozid an den türken,was weltweit verschwiegen worden ist und wenn man fragen sollte,was 1974 in der welt passiert ist,wüsste man nicht bescheid!

    die täter sollten vors gericht gezerrt werden,die oder ihre nation,wie es eigentlich üblich ist!
    da in dem fall eine nation an einem genozid beteiligt war,sollte die nation dafür blechen,ich nenne sie extra nicht,damit ich hunde von diesem thread fernhalte,wie den herrn greek auf seite 1

  9. #39

    Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    745
    Shalom ve Selamünaleyküm, mögen die Opfer in Frieden ruhen und die Täter bestraft werden. Mögen die Griechen nicht wieder sowas begehen, denn sonst werden sie wieder Zuschauer bleiben, wenn die Parachutes vom Himmel runterspringen.


  10. #40

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    84
    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Erinnerung an Massaker von Srebrenica
    Von Kejo im Forum Bosnien-Forum
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 03:50
  2. Gas vor Zypern beunruhigt die Türkei
    Von El Greco im Forum Wirtschaft
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 19:05
  3. Türken feiern Genozid an Armeniern
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 21:29
  4. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 12:22
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 00:03