BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 125

Türkei gibt Juden und Christen Eigentum zurück

Erstellt von Leonidas300, 28.08.2011, 15:02 Uhr · 124 Antworten · 10.356 Aufrufe

  1. #21
    Alejo
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Wäre man nicht Einmaschiert, würde es auch nicht dazu kommen.
    Wären Peter und Sabrine nicht im Bett, würde es auch nicht Hans geben. Es rechtfertigt trotzdem keine brutalen Vertreibungen mit Plünderei, Mord und Raub.

  2. #22
    Avatar von Leonidas300

    Registriert seit
    26.07.2011
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von AMASRA Beitrag anzeigen
    Weshalb leben dann heutzutage in Selanik und auf den ägäischen Inseln Kreta, Rhodos und Kos keine Türken mehr?

    http://www.turkishcoalition.org/file...splacement.pdf


    Wir reden von den vertriebenen nach dem bevölkerungsaustausch sprich nach 1922... Nicht von den vereinbarten die nach dem Krieg raus mussten !!

  3. #23
    economicos
    Zitat Zitat von Alejo Beitrag anzeigen
    Wären Peter und Sabrine nicht im Bett, würde es auch nicht Hans geben. Es rechtfertigt trotzdem keine brutalen Vertreibungen mit Plünderei, Mord und Raub.
    Wenn sagst du das?

    Den Grundstein gelegt habt ihr doch, also hör jetzt auf!

  4. #24
    Alejo
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Wenn sagst du das?

    Den Grundstein gelegt habt ihr doch, also hör jetzt auf!
    Die erneute Erblühung der Megali Idea war der Grundstein. Obwohl Griechenland bereits 100 Jahre unabhängig war.

  5. #25
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.944
    Zitat Zitat von Leonidas300 Beitrag anzeigen
    Wir reden von den vertriebenen nach dem bevölkerungsaustausch sprich nach 1922... Nicht von den vereinbarten die nach dem Krieg raus mussten !!
    Vereinbart waren nur rund 500.000. Vor dem Lausanner Vertrag wurden bereits mehr als eine Millionen Türken aus Griechenland vertrieben.

  6. #26
    Kıvanç
    Hier eine türkische Quelle:

    Az?nl?klar için tarihi ad?m-HABERTÜRK

    Ein Bild dazu:


  7. #27
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von Alejo Beitrag anzeigen
    Wären Peter und Sabrine nicht im Bett, würde es auch nicht Hans geben. Es rechtfertigt trotzdem keine brutalen Vertreibungen mit Plünderei, Mord und Raub.

    Und wer rechtfertig sowas?


  8. #28
    economicos
    Zitat Zitat von Alejo Beitrag anzeigen
    Wären Peter und Sabrine nicht im Bett, würde es auch nicht Hans geben. Es rechtfertigt trotzdem keine brutalen Vertreibungen mit Plünderei, Mord und Raub.
    Ihr seid einfach so reinmaschiert, ohne einen kleinen Signal. Alles zerstört und eingenommen.

    Ich erzähl dir eine Geschichte, mein Ur Ur Großvater war damals dort der Präsident im Pontos (nicht gelogen oder erfunden!). Er war für alles zuständig für Handel usw. Ein Tag bevor die Türkein gewaltsam einmarschiert sind, sagt ein guter türkischer Freund von mein Großvater, dass sie abhauen sollen, weil die Türken kommen werden. Hätte er ihn nichts gesagt, wären noch mehr Menschen ums Leben gekommen. Die Türken habens sofort auf die Zivilisten und Häuser abgesehn, da noch keine Soldaten sofort bereit waren.

    Und jetzt muss ich mir von einem Türken aus Deutschland anhören, wie "schlimm doch alles war und die Leuten gelitten haben", alles schön und richtig, aber warum zeigst du nicht mal ein wenig Einsicht, dass so ein Blödsinn nicht passieren dürfte!

    EDIT: Ist es dann nicht logisch, dass auch die Griechen handeln mussten, indem sie Türken vertrieben haben?

  9. #29

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Alejo Beitrag anzeigen
    Wann kriegen die vertriebenen Türken aus dem Balkan vorallem aus Bulgarien und Griechenland ihr Eigentum zurück?
    Und wer hat die Osmanen in diese Länder eingeladen?
    Bei dem was vorgefallen ist,wundert es mich das es überhaupt noch türken auf dem Balkan gibt.

    PS: Auf dem Balkan habt ihr keinen "Eigentum".
    500 Jahre vom Eigentum anderer gelebt und jetzt kommst du mit "unser eigentum". Frech!

  10. #30
    Alejo
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Und wer rechtfertig sowas?

    Man stelle sich mal vor ohne den Pogrom wären 5 von 12 Millionen Istanbulern Griechen. Eine unbequeme Vorstellung.

    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Ihr seid einfach so reinmaschiert, ohne einen kleinen Signal. Alles zerstört und eingenommen.
    Griechenland war seit 1821 unabhängig, wieso blüht bei ihnen in den 1920er plötzlich der Gedanke auf alte historische Gebiete Griechenlands an das Mutterland zu gliedern? Daraufhin marschieren sie in die Westtürkei ein und wüten vor sich hin. Angefangen vom Brand Izmirs bis zu den Massakern dort. Das war der Grundstein. Bis dato waren die Grenzen fest.
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Ich erzähl dir eine Geschichte, mein Ur Ur Großvater war damals dort der Präsident im Pontos (nicht gelogen oder erfunden!). Er war für alles zuständig für Handel usw. Ein Tag bevor die Türkein gewaltsam einmarschiert sind, sagt ein guter türkischer Freund von mein Großvater, dass sie abhauen sollen, weil die Türken kommen werden. Hätte er ihn nichts gesagt, wären noch mehr Menschen ums Leben gekommen. Die Türken habens sofort auf die Zivilisten und Häuser abgesehn, da noch keine Soldaten sofort bereit waren.

    Und jetzt muss ich mir von einem Türken aus Deutschland anhören, wie "schlimm doch alles war und die Leuten gelitten haben", alles schön und richtig, aber warum zeigst du nicht mal ein wenig Einsicht, dass so ein Blödsinn nicht passieren dürfte!

    EDIT: Ist es dann icht logisch, dass auch die Griechen handeln mussten, indem sie Türken vertrieben haben?
    Ich sag ja auch nichts. Ich spreche nur von Fakten. Manches war eben nötig.

Seite 3 von 13 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 13:15
  2. Kosovo will Eigentum zurück
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 20:02
  3. Nehmt nicht die Juden und die Christen zu Freunden.
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 23:05
  4. Aussrotung aller Christen und Juden
    Von WhiteSerbian im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 17:33