BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Die Türkei hält den Weltrekord im Kosovo-Krieg

Erstellt von Nitec, 21.11.2004, 15:49 Uhr · 38 Antworten · 5.254 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227

    Die Türkei hält den Weltrekord im Kosovo-Krieg

    Die waren anscheinend ganz heiss darauf!

    -->Operational Service
    “During this campaign, Turkish F-16s have set a world CAP record by patrolling for 9 hours and 22 minutes above the Balkan theatre. Normal CAP missions last between 3 and 4 hours.“

    http://www.f-16.net/f-16_users_article21.html

    Ganz klar, die Türkei gehört nach Europa, schliesslich holte sie für die Europäer die Kartoffeln aus dem Feuer!

    Po, shiptar jom une. Pi Makedonijes.

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Die Türkei hält den Weltrekord im Kosovo-Krieg

    Zitat Zitat von Nitec
    Die waren anscheinend ganz heiss darauf!

    -->Operational Service
    “During this campaign, Turkish F-16s have set a world CAP record by patrolling for 9 hours and 22 minutes above the Balkan theatre. Normal CAP missions last between 3 and 4 hours.“

    http://www.f-16.net/f-16_users_article21.html

    Ganz klar, die Türkei gehört nach Europa, schliesslich holte sie für die Europäer die Kartoffeln aus dem Feuer!

    Po, shiptar jom une. Pi Makedonijes.
    Die Türken entsandten sehr gute Leute, aber die Türken hatten auch einen guten Riecher und sponserten die UCK Terroristen nicht.

    Die hatte eher eine sehr gute Verbindung zur Albanischen Marine.

    Ansonsten: Welche Kartoffeln sollen die dort geholt haben. Das die Türken harmlose Krankenhäuser zerbombten, oder Brücken wo Zivilisten badeten, oder harmlose Bauern mit ihren Traktoren bombardierten!!!!!!!!11 :P

    Sowas ist nicht bekannt.

  3. #3
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227
    Tja Wolfsfreund, vielleicht wird es mal wieder Zeit für eine Geschichtsauffrischung für unsere serbischen Freunde? Zugegeben, 79 Tage Bombardement sind nicht unbedingt viel für serbische Betonköpfe. Das nächste mal dann bitte so lange, bis kein serbischer Schwanz mehr steht!

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698

    Re: Die Türkei hält den Weltrekord im Kosovo-Krieg

    Zitat Zitat von Nitec

    Po, shiptar jom une. Pi Makedonijes.
    Woher aus Maqedonia

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Nitec
    Tja Wolfsfreund, vielleicht wird es mal wieder Zeit für eine Geschichtsauffrischung für unsere serbischen Freunde? Zugegeben, 79 Tage Bombardement sind nicht unbedingt viel für serbische Betonköpfe. Das nächste mal dann bitte so lange, bis kein serbischer Schwanz mehr steht!
    Mein lieber Freund!

    Wie bewiesen, war es ein Internationales Kriegs Verbrechen, weil Wesley Clark Befehle gab, die gegen das Völkerrecht und die Genfer Kriegs Konventionen verstiess.

    Wesley Clark gab Befehl Zivile Objekte zu bombaridieren.

    Darunter auch Zivile Albaner Traktoren Konvois, welche dem Befehl der UCK sich wider setzten und zurück in ihre Dörfer fuhren, bevor sie die UCK Verbrecher abfackelten und das Vieh stahlen.

    Du findest sowas wohl auch noch lustig. :idea:

    Und ansonsten ist Alles was Georg Tenet und dieser Doofi Verein CIA dort veranstaltete eine peinliche Sache.

    Chaos im CIA

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...328624,00.html

  6. #6
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227
    Ach Lupo, die Bombardierung Serbiens und die damit verbundene Befreiung Kosovas war der Höhepunkt der Nato, ein Frühlingserwachen sondergleichen durchfuhr Europa und so etwas wie Gerechtigkeit widerfuhr den Serben. Bombs on Belgrade! Wie lange vorher hatte ich das schon gefordert. Endlich wurden meine Träume wahr! Jetzt stehen wieder türkische Soldaten auf kosovarischem Boden - und kein serbisches Militär mehr!
    http://www.osmanischesreich.com/Gesc...amselfeld.html

    An Albanesi: Vol ship me mu. Ich habe eine weite Verwandschaft, vorwiegend in Makedonien aber auch im Kosova. Sagen dir Städte wie Gostivar und Radiovz etwas?

  7. #7
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Nitec
    Ach Lupo, die Bombardierung Serbiens und die damit verbundene Befreiung Kosovas war der Höhepunkt der Nato, ein Frühlingserwachen sondergleichen durchfuhr Europa und so etwas wie Gerechtigkeit widerfuhr den Serben. Bombs on Belgrade! Wie lange vorher hatte ich das schon gefordert. Endlich wurden meine Träume wahr! Jetzt stehen wieder türkische Soldaten auf kosovarischem Boden - und kein serbisches Militär mehr!
    http://www.osmanischesreich.com/Gesc...amselfeld.html

    An Albanesi: Vol ship me mu. Ich habe eine weite Verwandschaft, vorwiegend in Makedonien aber auch im Kosova. Sagen dir Städte wie Gostivar und Radiovz etwas?
    Uns sagt Gostivar sehr viel. Da laufen die Banditen herum, und überfallen Autos auf der Strasse.

    Das ist dann wie über Wild West, wenn Albaner unter sich sind.

    siehe hier in diesem Thread

    http://balkanforum.at/modules.php?na...ghlight=tetova

  8. #8
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227
    Uns sagt Gostivar sehr viel. Da laufen die Banditen herum, und überfallen Autos auf der Strasse.
    Das ist dann wie über Wild West, wenn Albaner unter sich sind.
    Oh, haben wir hier einen Hosenscheisser unter uns? Werd erst mal erwachsen.

  9. #9
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Nitec
    Uns sagt Gostivar sehr viel. Da laufen die Banditen herum, und überfallen Autos auf der Strasse.
    Das ist dann wie über Wild West, wenn Albaner unter sich sind.
    Oh, haben wir hier einen Hosenscheisser unter uns? Werd erst mal erwachsen.
    Die Zivilisation kann auf diese "entarteten" Gestalten, welche nicht zu Europa gehören* verzichten.

    * ZItat Javier Solana und hier wie es dort zugeht.


    siehe hier in diesem Thread

    http://balkanforum.at/modules.php?na...ghlight=tetova

  10. #10
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227
    Oha, jetzt outet sich unser Hosenscheisser als Nazi, der hier die These von "entarteten" Völkern vertritt! Das sind uns ja die Liebsten!!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien hält an Kosovo-Politik fest
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 21:44
  2. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 16:50
  3. Trotz Nato-Übung: Türkei hält Grenze zu Armenien geschlossen
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 22:40
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 16:43
  5. Zur Zukunft des Kosovo hält sich Putin zurück
    Von skenderbegi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 16:52