BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 149

Türkei, Israel und das Erdgas

Erstellt von Yunan, 11.09.2011, 01:57 Uhr · 148 Antworten · 8.088 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Das hat ENTSCHEIDEND viel mit dem Thema zutun. Mach dir nichts draus, das versteht nicht jeder.
    Warum so unverschämt? Das es nicht jeder versteht glaub ich dir. Erklär doch mal bitte was genau es damit zu tun hat oder was du damit sagen willst. Anstatt einfach irgendwelche Sachen zu kopieren und einzufügen und sie dann einfach so stehen zu lassen.

  2. #32
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Londoner Garantievertrag 1959

    Der Londoner Garantievertrag von 1959 ist einer der Verträge zur Ausrufung Zyperns als unabhängiger Staat und wurde geschlossen zwischen Zypern auf der einen Seite und Griechenland, der Türkei und dem Vereinigten Königreich auf der anderen Seite. Der Vertrag wurde zusammen mit einer Reihe anderer Verträge, Abkommen und Deklarationen (Zürcher und Londoner Abkommen) am 19. Februar 1959 im Lancaster House in London unterzeichnet.
    Die Parteien erkennen mit dem Londoner Garantievertrag die im zyprischen Grundgesetz verankerte Unabhängigkeit, territoriale Integrität und Sicherheit Zyperns an.
    Zypern sagt zu, dass es sich weder als ganze Insel noch teilweise an einen anderen Staat angliedern wird. Alle Aktivitäten auf Zypern, die eine Angliederung an ein anderes Land oder die Teilung der Insel anstreben, hat Zypern zu unterbinden. (Art. 1)
    Analog haben Griechenland, die Türkei und Großbritannien jegliche in ihren Ländern stattfindenden Angliederungs- oder Teilungsanstrebungen hinsichtlich Zypern zu unterbinden. (Art. 2)
    Dieser Vertrag bestimmt Griechenland, die Türkei und Großbritannien als Garantiemächte Zyperns. Bei Verletzung der Bestimmungen dieses Vertrags durch Zypern kommen diese drei Länder vorerst zusammen und beraten hinsichtlich eines gemeinsamen Vorgehens, um die durch Zypern verletzten Vertragsbestimmungen wiederherzustellen. Falls beim Zusammenkommen dieser drei Länder keine Einigung erzielt wird, hat jede dieser drei Garantiemächte das Recht, im Alleingang Maßnahmen zu ergreifen mit dem alleinigen Ziel, die Bestimmungen dieses Vertrags auf der Insel wiederherzustellen.
    Unterzeichnet wurde der Vertrag durch die jeweiligen Ministerpräsidenten Konstantinos Karamanlis (Griechenland), Adnan Menderes (Türkei) und Harold Macmillan (Großbritannien). Im Namen der griechischen Zyprer unterzeichnete Erzbischof Makarios III. und im Namen der türkischen Zyprer unterzeichnete Dr. Fazıl Küçük.
    Nach der Unterzeichnung des Zürcher und Londoner Abkommens fing die Vorbereitungsphase an, die im August 1960 endete. Bei den Wahlen am 13. Dezember 1959 wurden Erzbischof Makarios III. zum Präsidenten und Dr. Fazıl Küçük zum Vizepräsidenten gewählt.


    Londoner Garantievertrag 1959


    http://www.mfa.gov.cy/mfa/mfa2006.nsf/All/484B73E4F0736CFDC22571BF00394F11/$file/Treaty%20of%20Guarantee.pdf
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Das hat ENTSCHEIDEND viel mit dem Thema zutun. Mach dir nichts draus, das versteht nicht jeder.
    Ich hab es mir jetzt noch einmal durchgelesen und nirgends steht etwas von Rohstoffen oder irgendetwas was dahin führt. Dort wird lediglich nur die Unabhängigkeit, territoriale Integrität und Sicherheit Zyperns erwähnt.
    Nirgends steht da was von Gasvorkommen oder Ölvorkommen, oder überhaupt Israel. Somit war es einfach nur ein zusammenhangloser Post bzw. Spam von dir und ist nicht entscheidend für dieses Thema hier.

  3. #33
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Ich hab es mir jetzt noch einmal durchgelesen und nirgends steht etwas von Rohstoffen oder irgendetwas was dahin führt. Dort wird lediglich nur die Unabhängigkeit, territoriale Integrität und Sicherheit Zyperns erwähnt.
    Nirgends steht da was von Gasvorkommen oder Ölvorkommen, oder überhaupt Israel. Somit war es einfach nur ein zusammenhangloser Post bzw. Spam von dir und ist nicht entscheidend für dieses Thema hier.
    Ich kann nichts dafür, das du nicht in der Lage bist zu lesen und zu verstehen. Spam nicht rum wenn du keine Ahnung hast oder keine Ahnung haben möchtest.

  4. #34
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Ich kann nichts dafür, das du nicht in der Lage bist zu lesen und zu verstehen. Spam nicht rum wenn du keine Ahnung hast oder keine Ahnung haben möchtest.
    Dann klär mich bitte auf.

  5. #35
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Dann klär mich bitte auf.
    Lies nochmal die Stellen welche ich deutlich mit Unterstreichung, roter Farbe und Fettdruck hervorgehoben habe genau durch,

    für dir anschließend vor Augen wann der Zypernkrieg war und die Folgen des Kriegs und was sich Heute für eine Situation zwecks Rohstoffe ergeben hat.

    Der griechisch-zypriotische Süden macht Geschäfte für die Ausbeutung der Rohstoffe um Zypern herum mit israelischen Firmen ohne den Norden mit einzubeziehen. Die Türkei schaltet sich ein und es ist ihr Recht.

  6. #36
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Lies nochmal die Stellen welche ich deutlich mit Unterstreichung, roter Farbe und Fettdruck hervorgehoben habe genau durch,

    für dir anschließend vor Augen wann der Zypernkrieg war und die Folgen des Kriegs und was sich Heute für eine Situation zwecks Rohstoffe ergeben hat.

    Der griechisch-zypriotische Süden macht Geschäfte für die Ausbeutung der Rohstoffe um Zypern herum mit israelischen Firmen ohne den Norden mit einzubeziehen. Die Türkei schaltet sich ein und es ist ihr Recht.
    Dort geht es doch nur um die Angliederung

  7. #37
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Londoner Garantievertrag 1959

    Der Londoner Garantievertrag von 1959 ist einer der Verträge zur Ausrufung Zyperns als unabhängiger Staat und wurde geschlossen zwischen Zypern auf der einen Seite und Griechenland, der Türkei und dem Vereinigten Königreich auf der anderen Seite. Der Vertrag wurde zusammen mit einer Reihe anderer Verträge, Abkommen und Deklarationen (Zürcher und Londoner Abkommen) am 19. Februar 1959 im Lancaster House in London unterzeichnet.
    Die Parteien erkennen mit dem Londoner Garantievertrag die im zyprischen Grundgesetz verankerte Unabhängigkeit, territoriale Integrität und Sicherheit Zyperns an.
    Zypern sagt zu, dass es sich weder als ganze Insel noch teilweise an einen anderen Staat angliedern wird. Alle Aktivitäten auf Zypern, die eine Angliederung an ein anderes Land oder die Teilung der Insel anstreben, hat Zypern zu unterbinden. (Art. 1)
    Analog haben Griechenland, die Türkei und Großbritannien jegliche in ihren Ländern stattfindenden Angliederungs- oder Teilungsanstrebungen hinsichtlich Zypern zu unterbinden. (Art. 2)
    Dieser Vertrag bestimmt Griechenland, die Türkei und Großbritannien als Garantiemächte Zyperns. Bei Verletzung der Bestimmungen dieses Vertrags durch Zypern kommen diese drei Länder vorerst zusammen und beraten hinsichtlich eines gemeinsamen Vorgehens, um die durch Zypern verletzten Vertragsbestimmungen wiederherzustellen. Falls beim Zusammenkommen dieser drei Länder keine Einigung erzielt wird, hat jede dieser drei Garantiemächte das Recht, im Alleingang Maßnahmen zu ergreifen mit dem alleinigen Ziel, die Bestimmungen dieses Vertrags auf der Insel wiederherzustellen.
    Unterzeichnet wurde der Vertrag durch die jeweiligen Ministerpräsidenten Konstantinos Karamanlis (Griechenland), Adnan Menderes (Türkei) und Harold Macmillan (Großbritannien). Im Namen der griechischen Zyprer unterzeichnete Erzbischof Makarios III. und im Namen der türkischen Zyprer unterzeichnete Dr. Fazıl Küçük.
    Nach der Unterzeichnung des Zürcher und Londoner Abkommens fing die Vorbereitungsphase an, die im August 1960 endete. Bei den Wahlen am 13. Dezember 1959 wurden Erzbischof Makarios III. zum Präsidenten und Dr. Fazıl Küçük zum Vizepräsidenten gewählt.


    Londoner Garantievertrag 1959


    http://www.mfa.gov.cy/mfa/mfa2006.nsf/All/484B73E4F0736CFDC22571BF00394F11/$file/Treaty%20of%20Guarantee.pdf


    Danke das du das gepostet hast,aber wahrscheinlich verstehst du nicht was dort steht.

    Im Londoner Garantievertrag verpflichten sich Hellas,Türkei und Grossbritanien dazu das Zpern Unabhänging bleibt.

    Als 1974 Zpern sich mit Griechenland zusammenschliessen wollte,hatte die Türkei das Recht dort einzumaschieren.
    Problem ist nur das ihr danach Zypern besetzt habt und sogar die Insel geteil habt!!!!!!!

    De facto habt ihr den Vertag gebrochen!!!!!!!

    Darum wird auch Nordzypern von niemanden anerkannt,ausser von der4 Türkei und Pakistan glaub ich!!!


    Infomier dich besser wenn du nextet mal den klugen Mann spielen willst

  8. #38
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Ist schon pervers, die Türkei ist Besatzungsmacht in einem EU-Mitgliedsland.

  9. #39
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Ist schon pervers, die Türkei ist Besatzungsmacht in einem EU-Mitgliedsland.
    Ach komm, rede nicht so scheinheilig. Bevor Südzypern in die EU aufgenommen wurde, war die Insel geteilt gewesen. Unter den Bedingungen hätte die Insel nicht aufgenommen werden dürfen. Vergiss nicht das Referendum, wo die Insulaner im Norden für die Wiedervereinigung gestimmt hatten.

  10. #40
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Danke das du das gepostet hast,aber wahrscheinlich verstehst du nicht was dort steht.

    Im Londoner Garantievertrag verpflichten sich Hellas,Türkei und Grossbritanien dazu das Zpern Unabhänging bleibt.

    Als 1974 Zpern sich mit Griechenland zusammenschliessen wollte,hatte die Türkei das Recht dort einzumaschieren.
    Problem ist nur das ihr danach Zypern besetzt habt und sogar die Insel geteil habt!!!!!!!

    De facto habt ihr den Vertag gebrochen!!!!!!!

    Darum wird auch Nordzypern von niemanden anerkannt,ausser von der4 Türkei und Pakistan glaub ich!!!


    Infomier dich besser wenn du nextet mal den klugen Mann spielen willst
    Die Türkei hat das gemacht wie du richtig erkannt hast, was ihr Laut Zürcher und Londoner Abkommen erlaubt wurde. Sie ist gegen die Eingliederung Griechenlands und zum Schutz der Zyperntürken auf Zypern militärisch einmarschiert, weil ansonsten Gott bewahre...

    Seitdem ist ein bisschen Zeit vergangen und jetzt kann und muss man die Insel wieder vereinigen. Dieser Status Quo auf der Insel muss endlich abgeschafft werden. Summa Summarum, die Rohstoffe um Zypern herum gehören der ganzen Insel, deswegen sind die eigenmächtigen Verträge, welche die Griechen im Süden abschließen ungültig.

Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Israel, Zypern und Athen wollen bei Erdgas kooperieren
    Von El Greco im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 22:12
  2. Israel kündigt Militärabkommen mit der Türkei
    Von Barney Ross im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 22:36
  3. Türkei bestellt Aufklärungsdrohnen von Israel
    Von harris im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 01:19
  4. Israel und Türkei im Clinch
    Von Greko im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 16:25
  5. Türkei lehnt Israel ab
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 21:14