BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 149

Türkei, Israel und das Erdgas

Erstellt von Yunan, 11.09.2011, 01:57 Uhr · 148 Antworten · 8.087 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich bin selbstverständlich für eine Wiedervereinigung. Die Türkei soll sich endlich von der Insel raushalten. Zypern gehört den Zyprioten.


    Nö, hat sie nicht. Die Insel wurde komplett aufgenommen.




    Hippokrates
    Ich dachte das nur der Süden der geteilten Insel Zypern in die EU aufgenommen wurde?

    Ich bin auch für eine Wiedervereinigung unter der Bedingung das sich alle Parteien raushalten und das Londoner Abkommen neu belebt wird.

  2. #62
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Alles schön und gut. Trotzdem hat die Türkei kein Mitspracherecht bei den Gasbohrungen, geschweige den einen Grund militärisch zu handeln. Wie primitiv ist das denn?

  3. #63
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Alles schön und gut. Trotzdem hat die Türkei kein Mitspracherecht bei den Gasbohrungen, geschweige den einen Grund militärisch zu handeln. Wie primitiv ist das denn?
    in provozieren und krieg erklären sind die türken weltmeister

    wie oft haben sie uns schon in den letzten 20 jahren mit krieg gedroht??


    alles nur leere worte die machen eh nix

    damals als das erdöl in thassos gefunden wurden ist wollten die türken auch ein stück vom kuchen abhaben (lol?) und haben ihr bergungsschif losgeschickt (sismik)

    der damalige premierminister andrea papandreou hat gleich aufm tisch gehaun und die griechen in alarmbereitschaft versetzt das krieg vor der tür steht und den türken ein ultimatum gestellt

    (die gr armee war zu diesem zeitpunkt schon am evro stationiert)


    innerhalb paar stunden hat sich die sismik aus den gr gewässern verpisst

    so wird es auch diesesmal sein

    die plustern sich hoch und im endeffekt machen die eh nix

  4. #64
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Epirote Beitrag anzeigen
    Alles schön und gut. Trotzdem hat die Türkei kein Mitspracherecht bei den Gasbohrungen, geschweige den einen Grund militärisch zu handeln. Wie primitiv ist das denn?
    Die Türken nehmen sich das gleiche Recht heraus, wie sich die Griechen in diesem Konflikt rausnehmen. Sie wahren die Rechte der Zyperntürken, die genauso einen Anspruch auf die Rohstoffe um Zypern herum haben.

  5. #65
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    in provozieren und krieg erklären sind die türken weltmeister

    wie oft haben sie uns schon in den letzten 20 jahren mit krieg gedroht??


    alles nur leere worte die machen eh nix

    damals als das erdöl in thassos gefunden wurden ist wollten die türken auch ein stück vom kuchen abhaben (lol?) und haben ihr bergungsschif losgeschickt (sismik)

    der damalige premierminister andrea papandreou hat gleich aufm tisch gehaun und die griechen in alarmbereitschaft versetzt das krieg vor der tür steht und den türken ein ultimatum gestellt

    (die gr armee war zu diesem zeitpunkt schon am evro stationiert)


    innerhalb paar stunden hat sich die sismik aus den gr gewässern verpisst

    so wird es auch diesesmal sein

    die plustern sich hoch und im endeffekt machen die eh nix

    Ich wünsche mir auch das kein Krieg passiert. Hoffentlich einigt man sich und die Insel wird auch hoffentlich so schnell wie möglich wiedervereint.

  6. #66
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Ich wünsche mir auch das kein Krieg passiert. Hoffentlich einigt man sich und die Insel wird auch hoffentlich so schnell wie möglich wiedervereint.
    ja so solls auch sein aber eure politik ist sowieso manchmal schräg


    droht uns mit krieg wenn wir unsere seemeilen von 6 auf 12 erhöhen (was unser gutes recht ist...habt ihr doch selber vom schwarzen meer auch gemacht) und gleichzeitig fliegt ihr mit euren jets über unseren luftraum und provoziert weiter


    irgendwann knallts da unten ist nur eine frage der zeit und das ist das letzte was beide länder gebrauchen können

  7. #67
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Die Türkei hat das gemacht wie du richtig erkannt hast, was ihr Laut Zürcher und Londoner Abkommen erlaubt wurde. Sie ist gegen die Eingliederung Griechenlands und zum Schutz der Zyperntürken auf Zypern militärisch einmarschiert, weil ansonsten Gott bewahre...

    Seitdem ist ein bisschen Zeit vergangen und jetzt kann und muss man die Insel wieder vereinigen. Dieser Status Quo auf der Insel muss endlich abgeschafft werden. Summa Summarum, die Rohstoffe um Zypern herum gehören der ganzen Insel, deswegen sind die eigenmächtigen Verträge, welche die Griechen im Süden abschließen ungültig.

    Wie gesagt die Teilung und die Bestetzung der Insel waren Illegal.

    Btw die EOKA war eine Terrororganisation,ihr habt 1974 aber dasselbe gemacht was die USA 2001 in Afghanistan gemacht hat.

    Ihr habt die ganze Bevölkerung bestraft für ein paar fanatische Nationalisten,genauso wie die Amis in Afghanistan.

    Sobald sich dei Türkei nicht mehr in Zypern einmischt können wir von wiedervereinung reden.Es ist undenkbar das die Türkei darauf besteht,Militär auf dern Insel zu Stationieren.

  8. #68
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Die Türken nehmen sich das gleiche Recht heraus, wie sich die Griechen in diesem Konflikt rausnehmen. Sie wahren die Rechte der Zyperntürken, die genauso einen Anspruch auf die Rohstoffe um Zypern herum haben.
    Die Griechen haben einen Vertrag vereinbart. Und da der türk. besetzte Teil Zyperns Illegal ist, können die dort auch nirgends mitreden. Genau so wie die Türkei. So schwer ist das doch nicht.

  9. #69

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    in provozieren und krieg erklären sind die türken weltmeister

    wie oft haben sie uns schon in den letzten 20 jahren mit krieg gedroht??


    alles nur leere worte die machen eh nix

    damals als das erdöl in thassos gefunden wurden ist wollten die türken auch ein stück vom kuchen abhaben (lol?) und haben ihr bergungsschif losgeschickt (sismik)

    der damalige premierminister andrea papandreou hat gleich aufm tisch gehaun und die griechen in alarmbereitschaft versetzt das krieg vor der tür steht und den türken ein ultimatum gestellt

    (die gr armee war zu diesem zeitpunkt schon am evro stationiert)


    innerhalb paar stunden hat sich die sismik aus den gr gewässern verpisst

    so wird es auch diesesmal sein

    die plustern sich hoch und im endeffekt machen die eh nix
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ja so solls auch sein aber eure politik ist sowieso manchmal schräg


    droht uns mit krieg wenn wir unsere seemeilen von 6 auf 12 erhöhen (was unser gutes recht ist...habt ihr doch selber vom schwarzen meer auch gemacht) und gleichzeitig fliegt ihr mit euren jets über unseren luftraum und provoziert weiter


    irgendwann knallts da unten ist nur eine frage der zeit und das ist das letzte was beide länder gebrauchen können
    bla bla gyros tzaziki... natürlich hatten wir schiss und haben uns zurückgezogen, sonst wären wir mit stinkenden gyrosbomben beworfen worden.

    p.s. eure soldaten hätten auch 1974 vor ankara gestanden, hätten die amis und die russen euch nicht gehindert, von konstantinopel ganz zu schweigen

  10. #70

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Wie gesagt die Teilung und die Bestetzung der Insel waren Illegal.

    Btw die EOKA war eine Terrororganisation,ihr habt 1974 aber dasselbe gemacht was die USA 2001 in Afghanistan gemacht hat.

    Ihr habt die ganze Bevölkerung bestraft für ein paar fanatische Nationalisten,genauso wie die Amis in Afghanistan.

    Sobald sich dei Türkei nicht mehr in Zypern einmischt können wir von wiedervereinung reden.Es ist undenkbar das die Türkei darauf besteht,Militär auf dern Insel zu Stationieren.
    selber schuld, warum mussten eure soldaten denn anfangen türken zu jagen, und dass nicht nur 1974, sondern ab 1963.

    erst 1974 hörte das leiden der türken auf, dank unserer armee, und wir werden einen teufel tun um unsere leute euch barbaren zu überlassen.

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Israel, Zypern und Athen wollen bei Erdgas kooperieren
    Von El Greco im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 22:12
  2. Israel kündigt Militärabkommen mit der Türkei
    Von Barney Ross im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 22:36
  3. Türkei bestellt Aufklärungsdrohnen von Israel
    Von harris im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 01:19
  4. Israel und Türkei im Clinch
    Von Greko im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 16:25
  5. Türkei lehnt Israel ab
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 21:14