BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 176

Türkei kritisiert Karikatur in deutschem Schulbuch

Erstellt von Monte-B, 04.11.2014, 17:57 Uhr · 175 Antworten · 6.882 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383

    Türkei kritisiert Karikatur in deutschem Schulbuch

    ?
    „Erdogan verunglimpft“Türkei kritisiert Karikatur in deutschem Schulbuch

    Das türkische Außenministerium kritisiert eine aus der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung übernommene Karikatur in einem baden-württembergischen Schulbuch, die angeblich Präsident Erdogan verunglimpft. Ministerpräsident Kretschmann weist die Vorwürfe zurück.
    04.11.2014



    © GRESER & LENZ
    Die Türkei protestiert gegen die Übernahme einer ursprünglich am 6. November 2011 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung erschienenen Karikatur in ein baden-württembergisches Schulbuch. Es sei „unannehmbar“, dass die Zeichnung (Greser & Lenz), die den (heutigen) Präsidenten der Türkei (Tayyip Erdogan) und die in Deutschland lebenden Türken beleidige, „unter dem Vorwand der Integrationsprobleme“ nachgedruckt wurde, heißt es in einer Mitteilung des türkischen Außenministeriums.
    Der Abdruck einer solchen Karikatur in Schulbüchern sei „ein Spiegelbild des Rassismus und der Fremdenfeindlichkeit“ in Deutschland. Unter dem „Deckmantel der Freiheit“ werde zu „Hass und Islamophobie“ angestachelt. Vorfälle wie der Abdruck der Karikatur, „die unseren Präsidenten und unsere in Deutschland lebenden Bürger beleidigt“, seien der wahre Grund „für das Scheitern der Integrationspolitik, da sie ein Gefühl der Ausgeschlossenheit unter Türken und Muslimen in Deutschland schaffen.“
    Das Ministerium forderte eine Entfernung der Karikatur aus dem Buch. Man erwarte von den deutschen Behörden zudem, eine Wiederholung „solch unakzeptabler Vorfälle“ zu unterbinden.
    Kretschmann: Erdogan will ablenken

    Mit deutlichen Worten hat Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Kritik zurückgewiesen. „Es ist mir unerfindlich, wie man sich darüber so echauffieren kann“, sagte Kretschmann am Dienstag in Stuttgart und fügte hinzu: „Eine Karikatur ist eine Karikatur und sie karikiert, deshalb heißt sie so.“
    Mehr zum Thema


    Erdogan, der beim erstmaligen Abdruck der Karikatur noch Ministerpräsident war, wolle ablenken von Rechtsstaatsproblemen im eigenen Land. Er solle sich darum kümmern, wie er selbst mit Kritikern umgehe: „Das ist uns bekannt und missfällt uns außerordentlich.“ Als Beispiel nannte Kretschmann die Aleviten, die sich nicht vom regulären Religionsunterricht abmelden dürften, um ihren eigenen Unterricht abzuhalten.
    Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch (SPD) und der türkische Generalkonsul in Stuttgart, Ahmet Akinti, wollten laut Kretschmann am Nachmittag zusammentreffen, um über den Fall zu sprechen.
    CDU-Abgeordnete pflichten Ankara bei

    Unterstützung erhielt die türkische Regierung hingegen von den CDU-Bundestagsabgeordneten Cemile Giousouf und Oliver Wittke, die den Abdruck „völlig inakzeptabel“ nannten. Die beiden Politiker aus Nordrhein-Westfalen forderten bei einem Besuch in Ankara, das Schulbuch solle nicht mehr im Unterricht verwendet werden. Von der Landesregierung in Stuttgart verlangten sie, „sich angemessen zu entschuldigen“. Deutsche Schulen sollten nicht „nicht nur Wissen, sondern auch Werte wie Respekt vor anderen Völkern und deren Repräsentanten vermitteln.“


    Nach Angaben des Auswärtigen Amts in Berlin war die Karikatur auch Thema bei einem Gespräch des deutschen Botschafters Eberhard Pohl am Dienstag im türkischen Außenministerium.

  2. #2
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.494
    Eigentlich ärgert ihn nur, dass der Köter Erdogan heißt

  3. #3
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514

  4. #4
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.508
    Also, das geht nuuuh überhaupt nich, da muss aber sofort ne Fatwa her, Todesstrafe etc.!!!! Irgend ein Religions-"Geleerter" wird sich doch da hoffentlich finden lassen, zumal es sich um einen brandaktuellen Fall von 2011 handelt!?!?

    NATO-Austritt und Abbruch der EU-Verhandlungen sind das Mindeste, allerdings müssten dann auch die EU-Milliarden zurück gezahlt werden...

    PS: Wenn sich z.B. Angie, die ich übrigens nicht besonders mag, über alle Karikaturen von ihr so aufregen würde, wäre keine Zeit mehr zum Regieren...

  5. #5

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Islamhasser?
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Also, das geht nuuuh überhaupt nich, da muss aber sofort ne Fatwa her, Todesstrafe etc.!!!! Irgend ein Religions-"Geleerter" wird sich doch da hoffentlich finden lassen, zumal es sich um einen brandaktuellen Fall von 2011 handelt!?!?

    NATO-Austritt und Abbruch der EU-Verhandlungen sind das Mindeste, allerdings müssten dann auch die EU-Milliarden zurück gezahlt werden...

    PS: Wenn sich z.B. Angie, die ich übrigens nicht besonders mag, über alle Karikaturen von ihr so aufregen würde, wäre keine Zeit mehr zum Regieren...

  6. #6
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.508
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Islamhasser?
    Überhaupt nich, kannste in meinen Beiträgen z.B. bei den Threads von Alba (den ich übrigens vermisse) nachlesen! Aber dieses überschnelle "beleidigt sein" geht mir einfach auf den Sack. Wir leben, und das nicht allzu schlecht, in einer relativ freien Gesellschaft, in der man(n) über alles seine Witzchen machen darf, auch über Herrschende und Religionen (Nuhr!?!?)...

  7. #7
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.160
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Also, das geht nuuuh überhaupt nich, da muss aber sofort ne Fatwa her, Todesstrafe etc.!!!! Irgend ein Religions-"Geleerter" wird sich doch da hoffentlich finden lassen, zumal es sich um einen brandaktuellen Fall von 2011 handelt!?!?

    NATO-Austritt und Abbruch der EU-Verhandlungen sind das Mindeste, allerdings müssten dann auch die EU-Milliarden zurück gezahlt werden...

    PS: Wenn sich z.B. Angie, die ich übrigens nicht besonders mag, über alle Karikaturen von ihr so aufregen würde, wäre keine Zeit mehr zum Regieren...
    Was für Milliarden? Meinst du die Hundert Mille im Jahr? Tja, die sind wohl weg.

    Gebt dem Erdogan aber Saures

  8. #8
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Nun bin ich Wahrlich kein Fan der AKP oder von dem Herrn Erdogan aber diese Karikatur,sollte sie denn wirklich in dieser Form existieren,ist eine Beleidigung und damit einfach nur Albern und Geschmacklos.Wer Menschen unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit als Hunde darstellt,brauch sich nicht zu wundern wenn "zurückgeschossen" wird.Da sollen sich die Deutschen dann auch nicht aufregen wenn in Griechenland über SS Merkel und die "Nazi Deutschen" hergezogen wird oder wenn man "die Deutschen" bei Anti Sparpolitischen Protesten als Nazis oder Schweine darstellt!

    merkel1.jpg

  9. #9
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Also, das geht nuuuh überhaupt nich, da muss aber sofort ne Fatwa her, Todesstrafe etc.!!!! Irgend ein Religions-"Geleerter" wird sich doch da hoffentlich finden lassen, zumal es sich um einen brandaktuellen Fall von 2011 handelt!?!?

    NATO-Austritt und Abbruch der EU-Verhandlungen sind das Mindeste, allerdings müssten dann auch die EU-Milliarden zurück gezahlt werden...

    PS: Wenn sich z.B. Angie, die ich übrigens nicht besonders mag, über alle Karikaturen von ihr so aufregen würde, wäre keine Zeit mehr zum Regieren...
    Natuerlich. Im Gegenzug bezahlen wir dann rueckwirkend noch die Zoelle fuer alle Waren die durch - und in die Tuerkei gelangten.

  10. #10
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.356
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Also, das geht nuuuh überhaupt nich, da muss aber sofort ne Fatwa her, Todesstrafe etc.!!!! Irgend ein Religions-"Geleerter" wird sich doch da hoffentlich finden lassen, zumal es sich um einen brandaktuellen Fall von 2011 handelt!?!?

    NATO-Austritt und Abbruch der EU-Verhandlungen sind das Mindeste, allerdings müssten dann auch die EU-Milliarden zurück gezahlt werden...

    PS: Wenn sich z.B. Angie, die ich übrigens nicht besonders mag, über alle Karikaturen von ihr so aufregen würde, wäre keine Zeit mehr zum Regieren...
    Made my day.....

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat die Türkei eine chance in die EU zu kommen ?
    Von TürkischeJunge im Forum Politik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 11:39
  2. EU kritisiert Reformstau in Türkei
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 15:13
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 21:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 19:07
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 20:26