BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 88

Türkei soll Kurden mit Chemiewaffen getötet haben

Erstellt von IZMIR ÜBÜL, 12.08.2010, 18:16 Uhr · 87 Antworten · 5.370 Aufrufe

  1. #41
    Bushido
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    wenn tarik und capo die frauen wären dann wäre ja alles ok. immerhin darf man ja bis zu 4 haben
    entweder du freundest dich damit an, das wir im gaytrain mit artemi, ibish, hamza und co. sind oder such dir ein anderen gay train

  2. #42

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von ersguterjunge Beitrag anzeigen
    Da wiedersprichst du dir jetz abert mit deinen ersten post..

    Die Türkei jagt und tötet keine unschuldigen zivilisten..

    Sie jagt die PKK terorristen die sich als zivilisten ausgeben.. Gegen die Kurden hat keiner was, aber die PKK anhänger geben sich als zivile kurden aus, und das ist falsch..


    Guck dir des an... Es ist die Wahrheit und traurig
    I Alithia ponai!

  3. #43

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von ersguterjunge Beitrag anzeigen
    entweder du freundest dich damit an, das wir im gaytrain mit artemi, ibish, hamza und co. sind oder such dir ein anderen gay train
    ja ja ok ich bin dabei! wann fährt euer zug ab? soll ich noch paar dildos mitbringen oder habt ihr schon genug?

  4. #44
    Bushido
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    ja ja ok ich bin dabei! wann fährt euer zug ab? soll ich noch paar dildos mitbringen oder habt ihr schon genug?
    Artemis Gaytrain ...

    bring welche mit, von mehr tut der kopf auch nicht weh haha

  5. #45
    Avatar von lakerda

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    42
    Das die türkische Armee Dreck am Stecken hat , ist doch nicht Neues.
    Einige Methoden der Kriegsführung gegen die kurdischen Separatisten der PKK sind auch recht fragwürdig.

    Anstatt in die Region zu investieren, werden dort mehr türkischen Soldaten für einen absolut sinnlosen Krieg verheizt, bei denen keine Seite der Sieger ist.

  6. #46
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von lakerda Beitrag anzeigen
    Das die türkische Armee Dreck am Stecken hat , ist doch nicht Neues.
    Einige Methoden der Kriegsführung gegen die kurdischen Separatisten der PKK sind auch recht fragwürdig.

    Anstatt in die Region zu investieren, werden dort mehr türkischen Soldaten für einen absolut sinnlosen Krieg verheizt, bei denen keine Seite der Sieger ist.
    Ja aber muss die Türkei nicht so viele Soldaten stationieren um Herr im eigenen Land zu bleiben?

  7. #47

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Ja aber muss die Türkei nicht so viele Soldaten stationieren um Herr im eigenen Land zu bleiben?
    wäre es nicht einfacher und auf dauer billiger dort zu investieren und arbeitsplätze zu schaffen, damit die dortige bevölkerung nicht zur PKK rennt?

  8. #48
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    wäre es nicht einfacher und auf dauer billiger dort zu investieren und arbeitsplätze zu schaffen, damit die dortige bevölkerung nicht zur PKK rennt?
    Natürlich wäre es längerfristiger gesehen intelligenter. Aber Terroristen/ Freiheitskämpfer verschwinden nicht weil einige Schulen gebaut werden und die Infrastruktur ausgebaut.

    Der Wunsch sich abzuspalten sollte nicht mehr in den Herzen der Menschen verankert sein, natürlich auch eine Teilschuld der Türkei .

  9. #49

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Natürlich wäre es längerfristiger gesehen intelligenter. Aber Terroristen/ Freiheitskämpfer verschwinden nicht weil einige Schulen gebaut werden und die Infrastruktur ausgebaut.

    Der Wunsch sich abzuspalten sollte nicht mehr in den Herzen der Menschen verankert sein, natürlich auch eine Teilschuld der Türkei .
    dazu muss die türkei aber auch entgegenkommen, außerdem sind es etwa 2000 pkk kämpfer, ich denke sowohl die türkei als auch die PKK lässt diesen konflikt weiter köcheln, denn die generäle im osten kriegen für diesen krieg massig kohle und privilegien, ihre pfründe wollen sie nicht verlieren.....

  10. #50
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.298
    Zitat Zitat von Peace_R Beitrag anzeigen
    Guck dir Sari Gelin an ist auf türkisch.

    ABER ES GIBT GENUG KIRCHEN. MAN BAUT NICH FÜR JEDEN EINZIGEN KIRCHEN. Wenn du keine scheiße in der türkei machst passiert dir auch nichts.
    San Gelin kann man sich anschauen, fand den Film und die dort gebrachten Fakten interessant. Allerdings sind die dahinter stehenden Autoren bzw. Historiker wohl auch nicht unumstritten bzw. die Thesen, die dort aufgestellt werden. Sollte zumindest nicht die einzige Informationsquelle zu 1915 sein.

    Und was die Kirchen anbetrifft: Gerade Anatolien war schon traditionell sehr gemischt besiedelt, u.a. auch von christlichen Völkern wie Armenier und auch Griechen, wenn ich mich nicht irre. Die Armenier wurden in der Masse 1915 vertrieben, von den Griechen sind spätestens seit dem "Exodus" der Istanbuler Griechen 1956 (?) auch kaum noch welche da. Ja, leider gibt es heute im Verhältnis zu früher sehr wenig Christen auf dem Gebiet der Türkei. Aber selbst denen wird meines Wissens nach im Großen wie Kleinen das Leben recht schwer gemacht. Soweit mir bekannt ist, wurden auch viele (verlassene) Kirchen etwa dem Verfall preis gegeben. Schade. Auch wenn ich in letzter Zeit von einigen Fällen gesehen habe, wo sich um Restaurierung und Erhalt so manche einer griechischen oder armenischen Kirche etwa bemüht wird.

    Zitat Zitat von ersguterjunge Beitrag anzeigen
    Da wiedersprichst du dir jetz abert mit deinen ersten post..

    Die Türkei jagt und tötet keine unschuldigen zivilisten..


    Sie jagt die PKK terorristen die sich als zivilisten ausgeben.. Gegen die Kurden hat keiner was, aber die PKK anhänger geben sich als zivile kurden aus, und das ist falsch..
    Habe mich nicht im Detail damit befasst, aber glaubst du, es gibt einen sauberen Krieg, dem nur Schuldige zum Opfer fallen? Ich habe keine Zahlen, kann mir aber gut vorstellen, dass im Laufe des schon recht langen Konfliktes es auch sehr viele "Kollateralschäden" gab und diese vielleicht auch wenigstens ab und zu in Kauf genommen wurden. Gebe aber zu, mich hier auf dünnem Eis zu bewegen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 02:01
  2. Kurden schockieren die Türkei
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 757
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 13:03
  3. Teenager in der Türkei soll Mutter getötet und zerteilt haben
    Von El Greco im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 11:09
  4. Kurden in der Türkei
    Von Crane im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 21:01
  5. Taliban haben Geiseln angeblich getötet
    Von Rehana im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 12:04