BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 34 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 331

Türkei - Militär hat verloren

Erstellt von Yunan, 30.07.2011, 13:23 Uhr · 330 Antworten · 18.356 Aufrufe

  1. #211

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von AMASRA Beitrag anzeigen
    Also ich kenne keinen einzigen Türken aus Deutschland, der sich für die 15 Monate entschieden hat. Theoretisch ist es bei einigen möglich da habt ihr Recht aber wer macht das schon? Der Grund weshalb man die 5000€ an die TSK bezahlt hängt bei fast allen mit persönlichen Interessen zusammen und hat gar nichts damit zu tun, dass man die Machtposition der Militärs stärken will oder sonst was...
    ja mit diesem Geld wird Waffen eingekauft und damit das Militär aufgerüstet..

  2. #212
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.226

    Reden

    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Auf Tagesschau.de hieß es gestern: "Ein Sieg für die Demokratie". So ganz nebenbei sitzen in der Türkei gerade etwa 70 Journalisten im Gefängnis. Mehr als im Iran oder in China.

    Auf alle Fälle ein weiterer Schritt näher an das religionsfaschistische Neo-Osmanische Reich. Kalif wird dann wohl Fethullah Gülen und man tanzt weiter nach amerikanischer Pfeife, nachdem die Generäle dazu keine Lust mehr hatten und nun deswegen ausgeschaltet werden.

    Hoffentlich wird das Wetter bald besser, wir haben Ende Juli!
    Wie schon an anderer Stelle gesagt:
    Kein Wort darüber , dass nicht die Regierung die Verbrecher und Terroristen anklagt sondern die Türkische Justiz ( nach solchen "Demokraten" soll die Regierung die Gesetze ändern damit Herrschaften , denen Gründung und Teilhabe an Terror-Organisationen vorgeworfen wird Immunität geniessen ) Ha Ha - Nelson.

  3. #213
    Yunan
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Auf Tagesschau.de hieß es gestern: "Ein Sieg für die Demokratie". So ganz nebenbei sitzen in der Türkei gerade etwa 70 Journalisten im Gefängnis. Mehr als im Iran oder in China.

    Auf alle Fälle ein weiterer Schritt näher an das religionsfaschistische Neo-Osmanische Reich. Kalif wird dann wohl Fethullah Gülen und man tanzt weiter nach amerikanischer Pfeife, nachdem die Generäle dazu keine Lust mehr hatten und nun deswegen ausgeschaltet werden.

    Hoffentlich wird das Wetter bald besser, wir haben Ende Juli!
    Da sieht man mal, wessen Ansichten die "unabhängigen Medien" vertreten.

  4. #214
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von hagi Beitrag anzeigen
    Wie schon an anderer Stelle gesagt:
    Kein Wort darüber , dass nicht die Regierung die Verbrecher und Terroristen anklagt sondern die Türkische Justiz ( nach solchen "Demokraten" soll die Regierung die Gesetze ändern damit Herrschaften , denen Gründung und Teilhabe an Terror-Organisationen vorgeworfen wird Immunität geniessen ) Ha Ha - Nelson.
    Wie schon gesagt: mehr als in China oder im Iran. 70 Journalisten sind also an "Gründung und Teilhabe an Terror-Organisationen" beteiligt. Das lassen wir mal schön so stehen und wers glauben will...

  5. #215

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    lustig, das die türkische justiz, welche von der akp unterwandert ist, jetzt nach der pfeife der akp tanzt, dann behaupten noch einige, diese sei unabhängig....

    warum stocken dann die ermittlungen im falle "deniz feneri"? richtig, da steckt ja die akp mit drinne,....

  6. #216

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    291
    wieso kriegt akp trotz allem was ihr erzehlt 50% sehen das die turken nich

  7. #217
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.226
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    lustig, das die türkische justiz, welche von der akp unterwandert ist, jetzt nach der pfeife der akp tanzt, dann behaupten noch einige, diese sei unabhängig....

    warum stocken dann die ermittlungen im falle "deniz feneri"? richtig, da steckt ja die akp mit drinne,....
    Die türkische Regierungspartei wird vor Gericht gestellt - das Verfassungsgericht hat eine Klage gegen die AKP angenommen. Die Generalstaatsanwaltschaft wirft der Partei von Ministerpräsident Erdogan vor, islamistische Pläne zu hegen.
    Türkei: Verfassungsgericht eröffnet Verbotsverfahren gegen AKP - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

  8. #218
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von yorgun Beitrag anzeigen
    wieso kriegt akp trotz allem was ihr erzehlt 50% sehen das die turken nich
    Wer soll die denn informieren? Die Journalisten, die im Knast sitzen?

  9. #219

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    da hatten noch nicht die lakaien erdogans das sagen!

  10. #220

    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    291
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Wer soll die denn informieren? Die Journalisten, die im Knast sitzen?
    es gibt auch unabhengige medien und zeitschriften und was weiss ich was

    ist ja nicht so dass die turk medien zu 100%ig der akp gehort

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Militär und Offiziere im Gericht
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 13:24
  2. Reisepass verloren was nun????
    Von OptimusPrime im Forum Rakija
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 13:43
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 08:40