Zitat Zitat von BeZZo Beitrag anzeigen
Die Christen stellen ca. 0.2 % (100.000) der türkischen Bevölkerung da, 85 % davon leben in Istanbul. Dort gibt es genug Kirchen für die Christen.

In Deutschland leben ca. 5% (4.000.000) Muslime und damit ist keine benachteiligung für mich zu sehen.

In Deutschland werden auch nicht im jeden Dorf Moscheen für Muslime gebaut.













.
1. Es sind so wenige weil die meisten vertrieben wurden.
2. Wie schon vorher gesagt, in türkei, ägypten und co wird jeder, der muslimische eltern hat, als muslim gezählt und wenn jemand als christ gezählt werden will dann wird das nicht erlaubt.
Wie in ägypten. Wenn ein christ einen muslimischen pass haben will, dann beeilen sich alle ämter und tun alles nötige, um das zu erreichen. Wenn aber ein muslim einen christlichen pass wil, dann wird das nicht erlaubt und einer musste es sogar vor gericht durchsetzen.