BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 93

Türkei: Minister lobt Vertreibung von Griechen und Armeniern

Erstellt von El Greco, 11.11.2008, 17:18 Uhr · 92 Antworten · 4.068 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    660 v.Chr. erst so spät? Ist dir eigentlich klar was so eine Meerenge bedeutet? Glaubst du wirklich die Kulturen die vor den Griechen dort gelebt haben, hätten die Bedeutung einer solchen Meerenge nicht erkannt?
    Was ist mit den Luwiern , den Palaier oder den Thraken. Die lebten schon vor den Griechen dort.
    Abgesehen davon ist Istanbul natürlich noch älter als diese uns bekannten Volksgruppen.
    Und was is damit?
    Und was hat das mit den Türken zu tun b.z.w. den alten Gebäuden dort?
    Geht es dir noch gut (?), sonnst rufe ich einen Artzt – einen türkischen selbstverständlich, der keine Ahnung von griechisch hat, damit es dir ruckzuck wieder besser geht.

  2. #32
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    sonnst rufe ich einen Artzt – .
    Spar dir das Geld, es ist eh Hoffnungslos!!!!!!

  3. #33
    Popeye
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Und was hat das mit den Türken zu tun b.z.w. den alten Gebäuden dort?
    Geht es dir noch gut (?), sonnst rufe ich einen Artzt – einen türkischen selbstverständlich, der keine Ahnung von griechisch hat, damit es dir ruckzuck wieder besser geht.
    Weich nicht vom Thema ab Süße.
    Akzeptierst du nun, das Istanbul nicht von den Griechen erbaut wurde oder nicht?

  4. #34
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Weich nicht vom Thema ab Süße.
    Akzeptierst du nun, das Istanbul nicht von den Griechen erbaut wurde oder nicht?

    Es ist so wie mit Alexander dem Großen, keiner von uns hat damals gelebt und daher kann man es nicht mit 100% Sicherheit beweisen.
    Aber es haben sich genug Wissenschaftler dazu geäußert, aber mehr will ich nicht sagen, kommt sowieso nur wieder ....... raus!

  5. #35

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Weich nicht vom Thema ab Süße.
    Akzeptierst du nun, das Istanbul nicht von den Griechen erbaut wurde oder nicht?
    Erst mal bin ich nicht deine Süße und einen Link, wer Konstantinopel erbaut hat, hab ich dir auch gegeben. Was davor war weiß gar keiner...

    Meine Frage war: was hat es mit den Türken zu tun? Denn die einzigen die erwähnt werden sind Griechen und zwar schon 600 v.C.

  6. #36
    Popeye
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Es ist so wie mit Alexander dem Großen, keiner von uns hat damals gelebt und daher kann man es nicht mit 100% Sicherheit beweisen.
    Aber es haben sich genug Wissenschaftler dazu geäußert, aber mehr will ich nicht sagen, kommt sowieso nur wieder ....... raus!
    Und was ist mit der Datierung der Ruinen? Bei Persöhnlichkeiten kann man sich streiten und es kommt eventuell .... dabei raus, aber hier haben wir Ruinen... Ich wiederhol mich ungern, Ruinen.

  7. #37
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Und was ist mit der Datierung der Ruinen? Bei Persöhnlichkeiten kann man sich streiten und es kommt eventuell .... dabei raus, aber hier haben wir Ruinen... Ich wiederhol mich ungern, Ruinen.
    Dann nenn uns bitte Quellen!
    Nur ein Name eines türkischen Archäologen ist leider sehr zweifelhaft!

  8. #38
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Dem Verteidigungsminister Vecdi Gönül gebe ich Recht . Es war ein Segen für die Türkei, dass Griechen und Armenier aus- und umgesiedelt wurden. Man bedenke nur einmal die Folgen, wenn heute 5 Millionen Griechen und 5 Millionen Armenier in der Türkei leben würden. Nein Danke. Es gibt wohl keinen Türken, der die Umsiedlung der Armenier bzw. Griechen bereuen würde. Mit ihnen war kein Staat mehr zu machen.

    Du Knaller hast ja wohl den Schuss nicht gehört! Das diese Umsiedlung 100.000de das leben kosteten lässt Du mal eben wegfallen. Willkommen im 21 Jahrhundert, wo ethnisch reine Staaten auf der Welt führend sind ....
    Das die Türkei selbst sich aus über 50. Völkern zusammensetzt ist an Dir wohl vorbeigegangen?

    Besonders umstritten ist die genaue Zahl der Kurden und Zaza, der größten und sich der Assimilation am stärksten entziehenden Volksgruppen. Die Angaben zu den Ethnien differieren je nachdem, welche Quellen herangezogen werden, stark. Demnach leben in der Türkei folgende Ethnien: 77[7] bis 81 %[8] Türken, ca. 15 bis 20 % Kurden, 2 bis 3 % Zaza, 2 % Araber, 1 % Albaner, 0,5 % Tscherkessen, 0,5 % Georgier sowie diverse andere ethnische Gruppen und Nationalitäten wie Abchasen, Aramäer, Armenier, Bosniaken, Bulgaren, Griechen, Lasen, Tschetschenen.
    Die Bevölkerungsgruppe der Türken wird unterschiedlich definiert. Die türkische Regierung zählt seit 1965 Bevölkerungsgruppen dazu, die von anderen Quellen zum Teil als Angehörige anderer Turkvölker angesehen werden. Dies betrifft etwa 2 bis 5 Millionen Krimtataren und Tataren, etwa 0,5 bis 2 Millionen Aserbaidschaner, bis zu 200.000 Mescheten, etwa 100.000 Tahtacı, etwa 60.000 Terekeme, etwa 14.000 bis 20.000 Gagausen, etwa 2.000 Usbeken sowie jeweils etwa 1.000 Kasachen, Kirgisen, Kumyken, Turkmenen und 500 Uiguren.

  9. #39

    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    347
    LOL

    ich habe ja schon gewußt das der El Patron ein Griechenhasser ist..aber das jemand so die tatsachen verdrehen kann...LOL.

    El Patron,haben diese "Ureinwohner Konstantinopels" die Hagia Sofia gebaut?
    Die Festungsnauern,die riesigen unterirdischen Zisternen?

    Na wie auch immer...die vasen in diesen Ausgrabungsstätten sehen nicht wirklich "unhellenisch" aus.
    Aber das wird so einen kleinen süßen grauen Wolf wie dich sowieso nicht interessieren.

  10. #40
    Popeye
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Erst mal bin ich nicht deine Süße und einen Link, wer Konstantinopel erbaut hat, hab ich dir auch gegeben. Was davor war weiß gar keiner...

    Meine Frage war: was hat es mit den Türken zu tun? Denn die einzigen die erwähnt werden sind Griechen und zwar schon 600 v.C.
    Das wichtige ist, dass es nichts mit Griechenland zu tun hat.
    Und ich hab nicht meine Süsse geschrieben sondern Süsse.

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Griechen wandern in die Türkei aus
    Von kewell im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 315
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 17:11
  2. Türkei: Griechen sind die neuen Gastarbeiter Istanbuls
    Von Barney Ross im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 13:37
  3. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 02:09
  4. Vorbild Türkei : Griechen, schaut auf dieses Land
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Wirtschaft
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 01:38
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 12:00