BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 93

Türkei: Minister lobt Vertreibung von Griechen und Armeniern

Erstellt von El Greco, 11.11.2008, 17:18 Uhr · 92 Antworten · 4.070 Aufrufe

  1. #71
    Boro
    Seit den U-Bahn-Schlägern die durch die Medien gingen dachte ich eigentlich dass Griechen und Türken mittlerweile gut miteinander auskommen. Wenn ich mir den Thread hier so durchlese zweifle ich daran wieder...

  2. #72

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Irgendwie nicht, sagt dir was 1.Balkanpakt und Balkanbund.Zusammen jagten Griechen,Montenegriner,Serben und Bulgaren, die Restbestände der "Türken" vom Balkan.
    leider hat man viele vergessen.

  3. #73
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    leider hat man viele vergessen.

    Leider hahahah

    1. Bulgarien: 725.000
    2. Griechenland: 80.000-120.000
    3. Mazedonien 77.959 (nach Volkszählung in Mazedonien 2002)
    4. Rumänien 35.000
    5. Kosovo 15.000
    ungefähre Zahlen heute ...

  4. #74
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Ich dachte halt weil du immer wieder das Wort "Türke" oder "turcin" benutzt, wenn du Bosnier beleidigen willst...deswegen
    Da ist ja schon n Hauch von Antipathie drinne...
    kann ich ja nichts dafür,wenn bosnier das als beleidigung auffassen

  5. #75

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    ach ne da kommt dann ein heer gemischt wie schon vor 800/900 jahren:

    Griechen, Serben, Italiener, Spanier, Österreicher, Deutsche, Schweizer, Polen, Russen, Bulgaren, Kroaten, Franzosen, Engländer und noch viele viele mehr.....



    polen und russen gemeinsam.serben und kroaten.

  6. #76

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Apropos wiki
    Man sollte auch mal in andere Wikis schauen und nicht nur in das Deutsche.

    Neueste archäologische Funde beweisen, das Istanbul bereits vor mehr als 5000 Jahren besiedelt war. Marmaray hat's möglich gemacht auch diese Griechenpropaganda in die Lüge zu führen. Es wird immer enger, aber das weiß der Grieche selbst. Deshalb wird Kulturdiebstahl am laufenden Band gemacht. Am Ende bleibt dem Griechen seine Pseudo-Identität, die er selbst nicht erklären kann, und natürlich jede Menge schutzlose Ziegen.

    Istanbul ist mehr als Konstantinopel es war.Seht es ein, es gehört uns. Und ausser die Haghia Sophia und die paar anderen Kirchen ist nichts griechisches anwesend in ISTANBUL!
    Sehr interessante Ansichtsache, behämmert könnte man auch sagen....

    Archäologische Funde beweisen, dass es dort vor 5000 Jahren eine Siedlung gab, die absolut nichts mit den Griechen zu tun hat – bis hier kann ich noch folgen...

    Was haben die Türken mit der ganze Sache zu tun?

    Deine Meinung: Konstantinopel ist mehr türkisch, weil es 6500 Jahre später erobert wurde..

    Ich blick mehr nicht da durch, sorry.

  7. #77
    Popeye
    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Sehr interessante Ansichtsache, behämmert könnte man auch sagen....

    Archäologische Funde beweisen, dass es dort vor 5000 Jahren eine Siedlung gab, die absolut nichts mit den Griechen zu tun hat – bis hier kann ich noch folgen...

    Was haben die Türken mit der ganze Sache zu tun?

    Deine Meinung: Konstantinopel ist mehr türkisch, weil es 6500 Jahre später erobert wurde..

    Ich blick mehr nicht da durch, sorry.
    Alles richtig, alle Erungenschaften von Konstantinopel 1450 bis heute ist ein merkmal der Griechen, die 14 Millionen Mega-Stadt wurde ebenfals von Griechen erbaut bis hin von griechischen Grossbanken finanziert, jene die auch den gesamten Balkan kontrollieren!


  8. #78
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.537
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Alles richtig, alle Erungenschaften von Konstantinopel 1450 bis heute ist ein merkmal der Griechen, die 14 Millionen Mega-Stadt wurde ebenfals von Griechen erbaut bis hin von griechischen Grossbanken finanziert, jene die auch den gesamten Balkan kontrollieren!

    Warum hast du ein Problem damit, dass Konstantinopel nun mal von Griechen gegründet und erbaut wurde? Als ihr nach Anatolien kamt, konntet ihr nicht einmal lesen. Ein unkultiviertes Volk wart ihr. Man könnte es vergleichen mit dem Einfall der Germanen auf Rom. Erst nach dem Sieg über Rom, fingen an die Germanen eine Kultur zu betreiben. Genau so war es auch bei euch Zentralasiaten. Griechen haben schon Bäder und Kanalisation gebaut, da waren Türken noch auf Kanickel-Jagd im Altai Gebirge. LOL

  9. #79
    pqrs
    Es ist schön das Istanbul von den Griechen erbaut wurde, aber griechisch ist es nicht mehr sondern türkisch.

    Wer behauptet, das Istanbul ne griechische Stadt ist, der ist ein Realitätsverweigerer.

  10. #80
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.537
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Es ist schön das Istanbul von den Griechen erbaut wurde, aber griechisch ist es nicht mehr sondern türkisch.

    Wer behauptet, das Istanbul ne griechische Stadt ist, der ist ein Realitätsverweigerer.
    Wer behauptet denn das Istanbul eine griechische Stadt ist?

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Griechen wandern in die Türkei aus
    Von kewell im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 315
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 17:11
  2. Türkei: Griechen sind die neuen Gastarbeiter Istanbuls
    Von Barney Ross im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 13:37
  3. Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 02:09
  4. Vorbild Türkei : Griechen, schaut auf dieses Land
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Wirtschaft
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 06.10.2011, 01:38
  5. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 12:00