BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 158

Die Türkei als (mögliche) Schutzmacht der Muslime in Bosnien, Albanien und Kosovo

Erstellt von Philipp28, 01.09.2010, 10:53 Uhr · 157 Antworten · 11.418 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Die Muslime des Balkans sind nicht bedroht,
    höchstens seid ihr Arschkriecher der Türken, ihr Identitätslosen.

  2. #32
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    dass die Kriege in Ex-Jugo rein ethnisch-Nationalistischer Ursprungs waren, ist jedem klar, dass dabei die Religionen eine zunehmende Verblindung dieser schon großen Nationalismus beigetragen hat ist auch jedem klar. dass die Politik heute versucht die Kriege als rein "Religionskriege" zu bezeichnen ist total dumm, für den der es tut und für denn der daran glaubt.
    Ich sehe das nicht so.

  3. #33

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Die Türkei ist und war nie unsere Schutzmacht.


    Gott segne Italien und die USA.

  4. #34
    Avatar von Philipp28

    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist und war nie unsere Schutzmacht.


    Gott segne Italien und die USA.
    Was, nur Italien und die USA? Wer hat sich denn ursprünglich für Albaniens Unabhängigkeit eingesetzt und 1996 einen nationalen Crash nach dieser Hütchenspielgeschichte verhindert?

    Und hat als eines der ersten Länder den Kosovo anerkannt?

  5. #35
    Kelebek
    Zitat Zitat von Philipp28 Beitrag anzeigen
    Danke! Gibts zu dem Thema irgendwelche Texte im Netz bzw. Quellen?
    Das könnte dich auch interessieren

    Der große alte Bruder vom Bosporus

  6. #36

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Die Muslime des Balkans sind nicht bedroht,
    höchstens seid ihr Arschkriecher der Türken, ihr Identitätslosen.
    Was soll das?

    Was hätten die Bosniaken ohne die Waffen aus muslimischen Ländern gemacht?

    Sie wären geschlachtet worden.

  7. #37
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Was soll das?

    Was hätten die Bosniaken ohne die Waffen aus muslimischen Ländern gemacht?

    Sie wären geschlachtet worden.
    man kanns aber auch übertreiben.
    Ausserdem hat Arkan seine Geschäfte auch mit den Moslems gemacht.

  8. #38
    Emir
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Die Muslime des Balkans sind nicht bedroht,
    höchstens seid ihr Arschkriecher der Türken, ihr Identitätslosen.
    Ich korrigiere den Satz mal

    Die Muslime des Balkans sind heute nicht mehr bedroht
    Den zweiten

    höchstens seid ihr Arschkriecher der Türken, ihr Identitätslosen
    Ein Arschkriecher zu sein, nur weil in der schlimmsten Zeit dir jemand Hilfe angeboten hat Noch dazu kommt, das der Westen gesagt hat "Das ist Ihr Problem, in interne Probleme mischen wir uns nicht ein" bis dann die Bilder von Lagern veröffentlicht worden sind?




    ab 0:45 bis 0:59

    Schau dir das mal an und dann wiederhol das bitte was du gesagt hast!

  9. #39

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Was soll das?

    Was hätten die Bosniaken ohne die Waffen aus muslimischen Ländern gemacht?

    Sie wären geschlachtet worden.
    Nein nein, du hast mich nicht verstanden.
    Ich wollte auf was ganz anderes hinaus, deswegen erspar ich es mir auch auf Emirs Beitrag zu zitieren.
    Ich bin nur mit diesem Satz "Ihr seid nicht bedroht" auf den Krieg eingegangen, der andere Satz sollte andeuten, dass die Bosniaken und Sandzakija sich als Osmanen sehen, manche auch als Türken, deswegen Identitäslos.

    Und die Albaner lieben die Türken sowieso, weil die Türken Muslime sind.
    Dieser ganze Religions quark kotzt mich einfach nur an, weil man immer eine Trennung verursacht mit "Das sind Muslime!" "Das sind Christen" = Sie sind anders als wir

    @Emir
    Mein Satz deutet an, dass die Muslime momentan nicht bedroht sind. Was ich gut finde!

  10. #40
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Die Türkei ist keine Schutzmacht, lediglich ein wenig anhand der großen Zahl der Soldaten überbewertet und noch dazu versucht sich die Türkei nur einzukaufen, um ihren Einfluss auf den Balkan zu sichern, was von der EU und Russland schon gut bemerkt worden ist. Daher geht es jetzt sich mehr der EU zu zuwenden.

Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 16:32
  3. Albanien Bosnien Kosovo vereinen
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 324
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 23:40