BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 158

Die Türkei als (mögliche) Schutzmacht der Muslime in Bosnien, Albanien und Kosovo

Erstellt von Philipp28, 01.09.2010, 10:53 Uhr · 157 Antworten · 11.405 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Cobra2 Beitrag anzeigen
    Ich sehe das nicht so.

    und wie siehst du das und warum siehst du das so wie du es siehst?

  2. #42
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Ist Sie doch schon so oder so.

    1992-1995 als niemand den Bosniaken helfen wollte, da haben die Bosnian sowie die Kroaten Waffen von den Türken bekommen. Iran hat auch Waffen abgedrückt, dann als wir vor Banja Luka standen sind die Amis reingekommen und haben den Krieg gestoppt.

    Jetzt akufen die Firmen auf, bauen Ihre Schulen hin, wollen die Autobahn bauen (im Kosovo sind die z.B bereits aktiv)


    Problem ist, das die dem Westen langsam aber wirklich den Rücken zudrehn.

    Kroatien, Serbien, Montenegro, Mazedonien dürfen in die EU Reisen, die aus Bosnien kommenden Serben ebenso als auch die meisten kroaten (zwei Pässe) nur die Bosniaken und die Albaner haben die Arschkarte. Und obwohl alle Voraussetzungen erfüllt sind (Februar 2010) und von der EU bestätigt sind -> immernoch kein Ja.
    Haben die Kroaten nicht die Waffen aus Kroatien bekommen und wiederum Kroatien aus Ungarn??? Das Kroaten aus Bosna die Waffen von Türken bekamen ist mir jetzt aber neu.

  3. #43
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Haben die Kroaten nicht die Waffen aus Kroatien bekommen und wiederum Kroatien aus Ungarn??? Das Kroaten aus Bosna die Waffen von Türken bekamen ist mir jetzt aber neu.

    ist mir auch neu...

  4. #44

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist keine Schutzmacht, lediglich ein wenig anhand der großen Zahl der Soldaten überbewertet und noch dazu versucht sich die Türkei nur einzukaufen, um ihren Einfluss auf den Balkan zu sichern, was von der EU und Russland schon gut bemerkt worden ist. Daher geht es jetzt sich mehr der EU zu zuwenden.
    Ja wie vor 20 Jahren.

    Die EU und die Europäer waren ja auch an euren schlimmsten Tage woanders.

    Ich sage UN-Niederlande-Srebrenica.

  5. #45
    Avatar von Šumadinko

    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    1.331
    Jugo Armee
    Militärische Stärke Aktive Soldaten: ca.620.000 (1980er) Reservisten: ca.3.200.000 Soldaten inklusive TO (1980er)

    Türken:
    Militärische Stärke Aktive Soldaten: 514.000 (Stand: Mai 2010)[1] Reservisten: 378.700[2]

    :P...passt wohl net dazu ich finds nur krass ...wer alles noch als " Scutzmacht " aufkommen wird für Bosnien Saudi Arabien? Kroatien der Vatikan und Serbien die Chinesen haha ?

    wir konnten uns Selbst verteidigen dies is jez auch vorbei weil wir uns ja gegenseitig ausmerzen ...nun gut das passt net und ich bin kein Ju Fantiker haha wollte es nur mal aufzeigen.

    Und an alle " Der Iran hat uns gehoflen " die " russen waren wahre Brüder "

    1. Waren das "meistens" Volontäre

    2. Wenn dir ein Staat hilft dann aber mit goßen Poltischen Interessen ( da passte der Balkan Krieg perfetk).
    ( Humanitäre Faktoren spielen wohl auch ne Rolle..aber geht der Humanismuss nur so weit " Ok das sind die Moslems den müssen wir helfen...ah Christen das sind "unsere" )

    3 . ein Weiser Mann sagte einmal ( Sumadinko)
    Sinko moj, nece niko da gine za tudje dupe
    8-)

    Die Türkei ist und wird keine Schutzmacht sein, für kein Volk.
    Höchstens der Nato-Pakt.
    Ausserdem ist der Imperator doch sowieso die Us.Regierung, wir alle sind nur kleine OpfaZ

  6. #46

    Registriert seit
    30.08.2010
    Beiträge
    129
    All die politische Bedeutung die die Türkei heute besitzt verdankt sie dem Bündnis mit den USA (und Israel).
    Wenn die USA irgendwann beschließen die Türkei fallen zu lassen, ist es damit vorbei.

  7. #47

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ich glaube, die Türken selbst haben das hier gerade geklärt, die Türkei besitzt, genau wie Russland, wenig Einfluss auf dem Balkan, dafür ist der amerikanisch-europäische Einfluss umso größer

    Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass für dich Emir ne Welt zusammenbricht
    (no offense, aber das kommt so rüber)

  8. #48
    Mala
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Die Muslime des Balkans sind nicht bedroht,
    höchstens seid ihr Arschkriecher der Türken, ihr Identitätslosen.
    Die halbe Kartoffel hat gesprochen.

  9. #49

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Die Türkei hatte übrigens viel Druck auf die USA und Großbritannien gemacht im Balkan einzuschreiten und hatte auch selber Friedenstruppen dort(Auch in Kosovo).

    Welche Schutzmacht sollen die Bosnier den sonst haben? Ihre Nachbarn sind fast alle Christlich geprägt. Deswegen wird in dieses land auch stärker Investiert um solidarisch zu sein.

  10. #50

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von CHIKA Beitrag anzeigen
    ah ich weiss wir sind sogar an der wirtschaftskriese schuld ^^

    es is so geil ein serbe zu sein jeder kennt dich jeder fürchtet dich ^^ naja dann hohlts euch mal die türcken ins land ^^
    bei den albanern hats ja auch mit den amys funktioniert ^^ :ahole:
    bitte erwähn nich die AMIS bekomm ich die grätze sonst

Seite 5 von 16 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 16:32
  3. Albanien Bosnien Kosovo vereinen
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 324
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 23:40