BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Türkei-Opposition provozirt Armenier

Erstellt von Bendzavid, 02.10.2010, 20:44 Uhr · 30 Antworten · 1.141 Aufrufe

  1. #1
    Bendzavid

    Türkei-Opposition provozirt Armenier


  2. #2
    Pitbull
    hmmm in letzte zeit kommen viele türk-treads zusammen

  3. #3

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Was ist an einem Freitagsgebet so provokant?

  4. #4
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Was soll man schon davon halten? Irgendwie muss sich die CHP ja wieder profilieren, um potentielle Wähler (zurück) zu gewinnen. Schade und traurig nur, wenn durch solch ein nationalistisches Gehabe, von dem ich, um es milde auszudrücken, gar nichts halte...

  5. #5
    TurkishRevenger
    Finde ich sehr gut!

    Was soll man schon davon halten? Irgendwie muss sich die CHP ja wieder profilieren, um potentielle Wähler (zurück) zu gewinnen. Schade und traurig nur, wenn durch solch ein nationalistisches Gehabe, von dem ich, um es milde auszudrücken, gar nichts halte...
    Das war die MHP und nicht die CHP, aber egal...

  6. #6
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Was ist an einem Freitagsgebet so provokant?
    Nicht das Freitagsgebet, sondern der Ort, und das weißt du auch...

    Zitat Zitat von TurkishRevenger Beitrag anzeigen
    Finde ich sehr gut!

    Das war die MHP und nicht die CHP, aber egal...
    Ah, okay, dann die MHP. Nun ja, für sie ist diese nationalistische Politik wohl nichts außergewöhnliches leider.

    Warum findest du es gut? Was ist so schlecht an Versöhnung, die durch solche Aktionen wieder gefährdet werden könnte?

  7. #7
    TurkishRevenger
    Ich habe nichts gegen Versöhnung. Ich will das mal so erklären: Früher hatte die Türkei eine bestimmte Autorität, es gab noch die Todesstrafe, es war undenkbar, dass jemand in der Öffentlichkeit die Flagge oder den Namen Atatürks beschmutzte, usw usf. Aber unter der AKP Regierung ist die Türkei richtig light geworden. Jetzt beugen wir uns vor unseren größten Feinden und lecken ihre Ä***e, nur um in die EU zu kommen. Wir eröffnen die armenischen Kirchen im Osten, machen dies und das für die Griechen im Westen und geben den Kurden mehr Freiheiten, und das alles nur weil die EU das will. Die Türkei zerstört sich von innen. Die Kurden machen überall Randale in der Türkei und wissen, dass der Staat nichts falsches machen kann, weil sonst die EU mit der Türkei ,,schimpft". Und das geht nicht nur mit tierisch auf den Sack.

    Daher finde ich diese Gegenaktion der MHP gut. Ich hoffe du hast mich jetzt verstanden.

  8. #8
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.293
    Zitat Zitat von TurkishRevenger Beitrag anzeigen
    Ich habe nichts gegen Versöhnung. Ich will das mal so erklären: Früher hatte die Türkei eine bestimmte Autorität, es gab noch die Todesstrafe, es war undenkbar, dass jemand in der Öffentlichkeit die Flagge oder den Namen Atatürks beschmutzte, usw usf. Aber unter der AKP Regierung ist die Türkei richtig light geworden. Jetzt beugen wir uns vor unseren größten Feinden und lecken ihre Ä***e, nur um in die EU zu kommen. Wir eröffnen die armenischen Kirchen im Osten, machen dies und das für die Griechen im Westen und geben den Kurden mehr Freiheiten, und das alles nur weil die EU das will. Die Türkei zerstört sich von innen. Die Kurden machen überall Randale in der Türkei und wissen, dass der Staat nichts falsches machen kann, weil sonst die EU mit der Türkei ,,schimpft". Und das geht nicht nur mit tierisch auf den Sack.

    Daher finde ich diese Gegenaktion der MHP gut. Ich hoffe du hast mich jetzt verstanden.
    Stabilität und Frieden werden meines Erachtens nie einkehren, wenn etwa die Kurden, die mittlerweile wohl fast ein Viertel der Bevölkerung stellen, weiterhin so behandelt werden wie sie es lange genug wurden. Eine pluralistische, offene Gesellschaft meiner Meinung nach ist kein Zersetzungsprozess oder gar Todesstoß für einen Staat, vielleicht sogar eher im Gegenteil.

  9. #9

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Stabilität und Frieden werden meines Erachtens nie einkehren, wenn etwa die Kurden, die mittlerweile wohl fast ein Viertel der Bevölkerung stellen, weiterhin so behandelt werden wie sie es lange genug wurden. Eine pluralistische, offene Gesellschaft meiner Meinung nach ist kein Zersetzungsprozess oder gar Todesstoß für einen Staat, vielleicht sogar eher im Gegenteil.
    Wir dürfen nicht kleinbeigeben,

    je mehr wir ihnen zusprechen, desto mehr verlangen sie.
    Das ist nicht gut für den Zusammenhalt des Türkischen Staates.

    Fehlt nur noch, dass die Albanische Minderheit in der Türkei auch noch Gebietsansprüche stellt, oder dass die Armenier, autonomie verlangen.

  10. #10
    TurkishRevenger
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Wir dürfen nicht kleinbeigeben,

    je mehr wir ihnen zusprechen, desto mehr verlangen sie.
    Das ist nicht gut für den Zusammenhalt des Türkischen Staates.

    Fehlt nur noch, dass die Albanische Minderheit in der Türkei auch noch Gebietsansprüche stellt, oder dass die Armenier, autonomie verlangen.
    Du sprichst mir aus der Seele. Ich glaube nur ein Türke versteht, wieso das, was gerade in der Türkei geschieht, inakzeptabel ist. Für die Außenstehenden ist es nur ,,mehr Demokratie und Frieden" für die Türkei, für die Türken ist es jedoch das Aus für die Türkei.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Armenier-Gedenkveranstaltung
    Von Bospo im Forum Politik
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 08.12.2014, 22:09
  2. USA: Tötung der Armenier war Genozid
    Von Novak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 423
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 11:59
  3. armenier die mit fingern auf anderen zeigen
    Von Barney Ross im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 14:30
  4. Türken gegen Armenier
    Von Albanesi im Forum Balkan im TV
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 11:20