BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 36 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 358

Türkei tritt "früher oder später" EU bei

Erstellt von DZEKO, 06.04.2010, 10:02 Uhr · 357 Antworten · 18.972 Aufrufe

  1. #61
    El Greco
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Die Zypernfrage könnte man aus einer europäischen Perspektive viel einfacher lösen. Da bieten sich ganz neue Möglichkeiten.



    Nein wäre sie nicht, denn eben die Größe bringt den hohen BIP.
    Die EU könnte das Zypern-Problem auch jetzt Lössen. Machst die aber nicht Sie Verdient ja dran mit den Rüstungsexporten an Griechenland und der Türkei. Besonders Deutschland.

  2. #62
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Die Griechen sollte sich für die Türkei einsetzen, sind euch doch verdammt ähnlich die Türken.
    Besser als Kalter Krieg zu spielen.
    sag das nem griechen ins gesicht und er bringt dich um


    dasletzte wasn grieche hören will ist das man sich den türken ähnelt

  3. #63

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    welche freizügigkeit? achsooooo, richtig jedesmal studenlang vor dem generalkonsulat in ankara warten für ein visum............................

    aber sagen wir mal es bricht ein konflikt dort aus (iran etc) dann hätte die eu weitaus größere probleme als jetzt oder?

    natürlich ist die NATO ein pluspunkt, nur die türkei wurde nicht aufgenommen weil die europäer und amis so gerne die türken mögen sondern um eine südflanke gegen die sowjets zu errichten, außerdem würde die Nato auch ohne beitritt ihre interessen weiterverfolgen.......................

    das größte problem ist doch die jetzige regierung die aus hobby-ninja-mudzahedinen besteht, ich glaube nicht das sie ein ernsthaftes interesse an einer demokratisierung haben, warum sollten die dann sonst oppositionelle bei jeder kleinigkeit einkerkern?
    Keine Freizügigkeit in die EU, aber in genug anderer Länder. Würde sich ändern mit einem Beitritt, lieferst also selbst ein Argument. (Verstehe auch nicht wieso du als Türkei gegen ein Beitritt bist?)

    Wieso sollte das mit dem Iran ein Problem sein im Gegenteil.
    Außerdem wird der Iran wenn er über nukleare Waffen verfügt jedes Land der Welt bedrohen können. Die Reichweite der Raketen wird sich nicht auf Nachbarländer beschränken.

    Erdogan hin oder her, er ist nicht Präsident auf Lebenszeit.

  4. #64

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von El Greco Beitrag anzeigen
    Die EU könnte das Zypern-Problem auch jetzt Lössen. Machst die aber nicht Sie Verdient ja dran mit den Rüstungsexporten an Griechenland und der Türkei. Besonders Deutschland.
    Ganz genau
    Da siehst du wie Brüssel und Berlin heucheln.
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    sag das nem griechen ins gesicht und er bringt dich um


    dasletzte wasn grieche hören will ist das man sich den türken ähnelt
    Boli me kurac nisam ja netko, istina je istina.

  5. #65
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen

    Boli me kurac nisam ja netko, istina je istina.
    und jetzt nochma auf deutsch

  6. #66
    Lopov
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Erdogan war gestern in Bosnien.

    Bosnien wird der EU beitreten und dann auch der Türkei helfen rein zu kommen.
    Zusammen wird man die EU säkularisieren und verbessern.

    Vor kurzem hat der Redakteur von einer bosnischen Zeitschrift gesagt:

    Kein Investor wird in Bosnien investieren, solange sie befürchten ihre Investitionen könnten durch einen erneuten Konflikt zerstört werden. ist man erst mal in der EU wird dieses Problem erheblich kleiner.

    Und das stimmt auch. Man darf sich nur nicht alles von der EU gefallen lassen.
    Was wird man zusammen?

  7. #67

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    und jetzt nochma auf deutsch
    Haha lieber nicht.

    Nein, sowas ist mir egal. Ich nehme nicht Rücksicht auf irgendwelche faschistoiden Gefühle.

    Ihr habt nunmal viel gemeinsam und das würde mich an euer Stelle stolz machen.

  8. #68

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Was wird man zusammen?
    Säkularisieren = Verweltlichen, die Religion zur Privatsache machen.

    Dann wird es weniger Sprüche wie christlich-abendländisches Europa und islamischer Orient geben.

  9. #69

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Keine Freizügigkeit in die EU, aber in genug anderer Länder. Würde sich ändern mit einem Beitritt, lieferst also selbst ein Argument. (Verstehe auch nicht wieso du als Türkei gegen ein Beitritt bist?)

    Wieso sollte das mit dem Iran ein Problem sein im Gegenteil.
    Außerdem wird der Iran wenn er über nukleare Waffen verfügt jedes Land der Welt bedrohen können. Die Reichweite der Raketen wird sich nicht auf Nachbarländer beschränken.

    Erdogan hin oder her, er ist nicht Präsident auf Lebenszeit.
    aber bald...........

    ja toll freitügigkeit für welche länder denn?



    natürlich wäre es dann besser als eu bürger, nur wenn man so einen vorteil hat hat man auch mehrere nachteile !

    sagt ja keiner das irans raketen bald icbm's sein könnten, nur ne gemeinsame grenze bringt das problem das bodentruppen und die luftwaffe sofort in deinen luftraum etc eindringen können, denn dann würde die türkei krieg führen und türken würden sterben, aber die (kern-)eu würde schön vor der glotze alles verfolgen können!

    außerdem ist es nicht der plan der eu die türkei aufzunehmen etc. der plan ist doch noch einen vasall zu haben, und da die türkei zu groß ist--->

    siehe YU in den 90ern...................................

  10. #70

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Säkularisieren = Verweltlichen, die Religion zur Privatsache machen.

    Dann wird es weniger Sprüche wie christlich-abendländisches Europa und islamischer Orient geben.
    und genau das wird in den letzten 50 jahren und besonders unter erdogan rückgängig gemacht!

Seite 7 von 36 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 18:38
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 14:31
  3. Transnistrien: "Moldau wird früher oder später Teil Rumäniens"
    Von Tarmi Rićmi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 23:09
  4. Bosnien: "Hätten ihn viel früher verhaften können"
    Von BosnaHR im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 16:12