BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 45 von 72 ErsteErste ... 3541424344454647484955 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 720

Türkei dem untergang verurteilt ?

Erstellt von Salvador, 10.02.2013, 15:43 Uhr · 719 Antworten · 31.311 Aufrufe

  1. #441

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen

    Glaube kaum, dass er das gesagt hat ... diese translators sind einfach der letzte Scheiß
    Das ist Tr. Schlang, die Translalatoren leisten gute Arbeit

    PS. wie konnte ich diesen Türkei VS. Greece Thread übersehen :-(

  2. #442
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Das ist Tr. Schlang, die Translalatoren leisten gute Arbeit

    PS. wie konnte ich diesen Türkei VS. Greece Thread übersehen :-(
    Hab mich schon gewundert wo du bleibst

  3. #443
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.457
    Ich habe hier einen Artikel gefunden, der für dieses Thema ziemlich interessant sein könnte.
    Ich habe nicht alle Seiten gelesen, daher entschuldige ich mich, falls dieses Thema schon aufgegriffen worden ist.

    Geburtenrate in der Türkei

    Wenn man jetzt die politischen und wirtschaftlichen Aspekte ausblendet, ist ein unabhängiges Kurdistan nicht so fiktiv wie es scheint.
    n_33275_4.jpg
    Das Bild zeigt die Geburtenraten in der Türkei. Der stark verwestliche Teil der Türkei (Dunkelblau) hat eine ziemlich geringe Genurtenrate. Ähnlich wie in Europa.
    Zusammen mit den (Hellblauen) Gebieten kann mit mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass die "Einheimische" Bevölkerung sinken wird.
    Die Geburtenrate eine Frau in diesen Gebieten beträgt 1,5. Das bedeutet, dass die Bevölkerung nach jeder Generation um 25% sinkt.
    Die Gesammtbevölkerung in diesen Gebieten bleibt aufgrund der hohen Zuwanderungszahlen konstant. Lediglich die türkische Bevökerung wird mit jeder Generation kleiner.

    Dem gegenüber steht der Osten der Türkei, in dem vor allem in meist kurdisch besiedelten Teilen eine Geburtenrate von etwa ca. 4.0 herscht (Diese Zahl habe ich gelesen, finde die Quelle aber nicht mehr).
    Dies bedeutet, dass in der Türkei nach jeder Generation der türkische Anteil um 25% sinkt und der kurdische Anteil um 100% steigt. Also eine verdoppelung pro Generation.

    Diese Entwicklungen sind keine Vermutungen sondern fakten, die selbst der amtierende Regierungschef Recep Erdogan zugibt. (Sein Zitat steht im Link)
    Er mahnt die türkischen Frauen dazu drei Kinder auf die Welt zu bringen.

    "Erdogan hat in der Vergangenheit vor einer "katastrophalen Lage" gewarnt, wenn der demografische Trend bis zum Jahr 2038 ungebrochen anhält. Was er da genau berechnete, ist nicht bekannt."

    Demnach würde es nach einer Generation, also 2038 in der Türkei 22 - 38 Millionen Kurden in der Türkei geben und etwa 40 - 42 Millionen Türken.

    Quelle (2012) : Bevölkerung : Die Kurden und das Geburtenproblem in der Türkei - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT

    Quelle ( Demographie ) : Demographics of Turkey - Wikipedia, the free encyclopedia

  4. #444
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Und wer sagt das in dem roten Gebiet nur Kurden leben ? es leben halb so viel Türken in dem Gebiet........

  5. #445
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.457
    Da kenne ich mich nicht gut aus. Ich habe mich ein wenig erkundigt.
    tuerkei-ethnien.jpg
    m18859.gif

    Hier sind zwei Karten, die ich dazu gefunden habe. Man kann sehen, dass der türkische Anteil in diesem Gebiet sehr gering ist.
    Natürlich gibt es auch beachtliche türkische Gemeinden in diesen Gebieten.
    Viele Städte in diesem Gebiet (z.b. Dyarbakir, Van, Urfa) sind größtenteils Kurdisch besiedelt.
    Am besten siehst du dir die Demographien der türkischen Städte in diesen Gebieten an.

  6. #446
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503

    Cool

    Hab ich gestern schon im Kurdistan-Thread gepostet:

    Nach der Übereinkunft zwischen Serbien und dem Kosovo die zweite gute Meldung innerhalb von 6 Tagen:

    25. April 2013 15:33

    Kurdenkonflikt


    PKK kündigt Rückzug aus Türkei an


    Kurdenführer Öcalan hatte seine Anhänger bereits im März zu Waffenstillstand und Rückzug aufgefordert. Nun wollen die PKK-Kämpfer offenbar tatsächlich in kürzester Zeit die Türkei verlassen.

    Die Rebellen der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) wollen den Rückzug ihrer Kämpfer in kürzester Zeit beginnen. Der Militärchef der Organisation, Murat Karayilan kündigte den 8. Mai als Rückzugstermin an.
    Sirri Süreyya Önder, der Parlamentsabgeordnete der legalen Kurdenpartei BDP hatte zuvor angekündigt, der Rückzug starte bereits am heutigen Donnerstag. Önder hatte in den vergangenen Wochen mehrmals mit dem inhaftierten PKK-Chef Abdullah Öcalan sowie mit Mitgliedern der PKK-Führung im Nordirak gesprochen.
    ...
    Kurdenkonflikt - PKK kündigt Rückzug aus Türkei an - Politik - Süddeutsche.de

    Anscheinend bringen die Geheimverhandlungen endlich etwas...

    Experten gehen davon aus, dass die PKK damit auf die "Westwanderung" der Kurden, speziell in den Bereich Istanbul, reagiert, die eine weitergehende Autonomie überflüssig macht. Außerdem will man wohl die ausgesprochen guten Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Türkei und dem (kurdischen) Nord-Irak nicht gefährden...

  7. #447
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    nur ein vormund der pkk um nicht als verlierer da zustehen. die haben in ganzer line versagt und für was ? genau für fast nix.

    lächerlicher hampelman der karayilan.

  8. #448
    Avatar von _KRG_

    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    1.919
    Zitat Zitat von Salvador Beitrag anzeigen
    nur ein vormund der pkk um nicht als verlierer da zustehen. die haben in ganzer line versagt und für was ? genau für fast nix.
    lächerlicher hampelman der karayilan.
    Achja ? sieht eher nach einem Taktischem Schachzug aus.

    International kriegt die PKK bereits anerkennung obwohl es sich nur um ein Waffenstillstand handelt International verliert die Türkei das Argument in Syrien, Irak oder Iran einzumaschieren.

    Dank den Kurden in Syrien und dem Irak wendet sich das Blatt langsam aber sicher zu gunsten den Kurden. Es wird der Tag kommen da befürwortet ihr Türken eine Abspaltung Kurdistans. Durch eine Autonomie ist es nur eine frage der Zeit bis die Türkischen Städte voll mit Kurden sind.

    PS: Durch einen EU beitritt beschleunigt ihr das ganze nur

  9. #449
    Avatar von Exotic

    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    1.689
    Zitat Zitat von _KRG_ Beitrag anzeigen
    Achja ? sieht eher nach einem Taktischem Schachzug aus.

    International kriegt die PKK bereits anerkennung obwohl es sich nur um ein Waffenstillstand handelt International verliert die Türkei das Argument in Syrien, Irak oder Iran einzumaschieren.

    Dank den Kurden in Syrien und dem Irak wendet sich das Blatt langsam aber sicher zu gunsten den Kurden. Es wird der Tag kommen da befürwortet ihr Türken eine Abspaltung Kurdistans. Durch eine Autonomie ist es nur eine frage der Zeit bis die Türkischen Städte voll mit Kurden sind.

    PS: Durch einen EU beitritt beschleunigt ihr das ganze nur
    Nimm dein Mund nicht so voll..... die Zeit kann auch das gegenteil bewirken....

  10. #450

    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    576

    AW: Türkei dem untergang verurteilt ?

    Mein Beitrag wurde also ignoriert, kein Wunder bei der PKK blödheit hier!

Ähnliche Themen

  1. Österreich vor dem Untergang???
    Von papodidi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 19:23
  2. Untergang der Menschheit
    Von Unabhängiges System im Forum Rakija
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 23:35
  3. Der Untergang der Republik
    Von Urban Legend im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 19:24
  4. FC Bayern vor dem Untergang
    Von jelenko im Forum Sport
    Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 19:31