BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 58 von 72 ErsteErste ... 84854555657585960616268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 720

Türkei dem untergang verurteilt ?

Erstellt von Salvador, 10.02.2013, 15:43 Uhr · 719 Antworten · 31.292 Aufrufe

  1. #571
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547

  2. #572
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Ist das Meer keine Option?

  3. #573
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ist das Meer keine Option?
    Der Allwissende klärt uns jetzt mit seinen Kamelen auf : Achtung ...

  4. #574
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547

  5. #575
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ist das Meer keine Option?
    Nein, aus diversen Gründen nicht.

    1. Wäre das Projekt zu teuer. Man würde keine Investoren finden.
    2. Zu gefährlich: An Küstennähe wäre es vielleicht realisierbar eine Pipline zu bauen aber mitten durch das Meer ist nicht zu bewerkstelligen, da die Strömungen nach ein oder zwei Jahren die Pipelines zerstören würden.

    Deshalb kann Israel Erdgas nicht über Zypern transportieren.

    3. Die Menge, die aus Kirkuk gefördert wird, ist gemessen am Weltverbrauch verschwindent gering. Deshalb führen alle Wege nach Ceyhan. Das wollen die Russen wiederum nicht.

  6. #576
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nein, aus diversen Gründen nicht.

    1. Wäre das Projekt zu teuer. Man würde keine Investoren finden.
    2. Zu gefährlich: An Küstennähe wäre es vielleicht realisierbar eine Pipline zu bauen aber mitten durch das Meer ist nicht zu bewerkstelligen, da die Strömungen nach ein oder zwei Jahren die Pipelines zerstören würden.

    Deshalb kann Israel Erdgas nicht über Zypern transportieren.

    3. Die Menge, die aus Kirkuk gefördert wird, ist gemessen am Weltverbrauch verschwindent gering. Deshalb führen alle Wege nach Ceyhan. Das wollen die Russen wiederum nicht.
    Da sieht man mal wieder, dass du keine Ahung hast, was hier vor sich geht.
    Damit hatte es etwa ein Fünftel der Ölmenge, des größten Ölfelds der Welt, Ghawar in Saudi-Arabien, und zählt zu den so genannten "Supergiganten" Quelle: Kirkuk
    Sehr gering, muss ich schon sagen. Es ist so gering, dass es in die Liste der Supergiganten aufgenommen worden ist ^^ Sher gering ...

    Damit wäre dein erster Punkt, dass es zu teuer wär schon weggefallen, da sich Investoren immer finden wo man was verdienen kann, und Öl ist ein profitabeles Geschäft ^^

    Wer redet denn von Pipelines? Schon mal was von Öltankern gehört? Außerdem existieren schon Pipelines, also wäre das ncihts neues.

    Als Investor könnte doch die Autonome Provinz NOrdirak dienen. ?!

  7. #577
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Nein, aus diversen Gründen nicht.

    1. Wäre das Projekt zu teuer. Man würde keine Investoren finden.

    Sagte man von Tiefseebohrungen vor Jahren auch!




    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    2. Zu gefährlich: An Küstennähe wäre es vielleicht realisierbar eine Pipline zu bauen aber mitten durch das Meer ist nicht zu bewerkstelligen, da die Strömungen nach ein oder zwei Jahren die Pipelines zerstören würden.

    Komisch es sind doch Pläne durchs Schwarze Meer auch gemacht worden...nicht grad an Küstennähe!




    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Deshalb kann Israel Erdgas nicht über Zypern transportieren.


    Erdgas mein Lieber wird bald durch , die nicht grad Strömungsfriedliche Ostsee wandern.



    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    3. Die Menge, die aus Kirkuk gefördert wird, ist gemessen am Weltverbrauch verschwindent gering. Deshalb führen alle Wege nach Ceyhan. Das wollen die Russen wiederum nicht.

    Genau der Weltverbrauch spielt da eher ne Rolle um , wenns stimmt was Du sagst (ich forsche mal nicht nach), die geringe Menge bedeutend zu machen!

  8. #578
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    wtf man geile quelle

  9. #579
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von SlenderMan Beitrag anzeigen
    wtf man geile quelle
    Lies mal bei WIrtschaft ... weiß nicht wie aktuell das ist.

  10. #580
    Kıvanç
    Du mit deinen Ausrufezeichen

Ähnliche Themen

  1. Österreich vor dem Untergang???
    Von papodidi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 19:23
  2. Untergang der Menschheit
    Von Unabhängiges System im Forum Rakija
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 23:35
  3. Der Untergang der Republik
    Von Urban Legend im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 19:24
  4. FC Bayern vor dem Untergang
    Von jelenko im Forum Sport
    Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 19:31