BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 72 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 720

Türkei dem untergang verurteilt ?

Erstellt von Salvador, 10.02.2013, 15:43 Uhr · 719 Antworten · 31.325 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    @Kizil-Türk
    Danke damit bestätigst du das du keine Argumente hast. Manche bewerten die Massaker an den Kurden in der Türkei als Völkermord,begangen vom türkischen Staat.

    Verfolgung, Krieg und Zerstörung der ethnischen Identität:
    Genozid an den Kurden in der Türkei?
    http://www.medico-international.de/m..._report-22.pdf

  2. #52
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.158
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    Keine Verfassung ist unanfechtbar, die Schwellen zu einer Veränderung/Modifizierung sind nur sehr hoch! Im Übrigen bin ich nicht der Meinung, dass die Türkei damit dem Untergang geweiht wäre, ganz im Gegenteil, es könnte einen seit Jahrzehnten schwelenden Konflikt beenden, der sehr grosse Kräfte bindet, politisch und wirtschaftlich. Diese Ressourcen würden dann frei sein, um andere Probleme anzugehen...

    Zum Rest: ein bischen Provo muss sein, wir sind schliesslich im BF...
    Die Anfechtbarkeit endet bei der Haltung der unter dieser Verfassung lebenden Menschen.

  3. #53
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Ein solches Szenario ist unmöglich, deshalb sind deine Mutmaßungen und Schlussfolgerungen ohne jegliche Bedeutung.
    Aus welchen Gründen ist ein solches Szenario unmöglich? So viele Reiche und moderne Staaten haben gewisse Szenarios ausgeschlossen und doch wurden sie früher oder später damit konfrontiert. Prävention ist das Stichwort. Ich sagte nicht, dass dieses Szenario eintretten wird, im Hinterkopf sollte man es aber vorsichtshalber behalten. Ob Einheitsstaat oder Bundesstaat, wichtig ist letztendlich, dass dort Frieden herrscht und Menschen nicht sinnlos ums Leben kommen.

  4. #54
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.158
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Aus welchen Gründen ist ein solches Szenario unmöglich? So viele Reiche und moderne Staaten haben gewisse Szenarios ausgeschlossen und doch wurden sie früher oder später damit konfrontiert. Prävention ist das Stichwort. Ich sagte nicht, dass dieses Szenario eintretten wird, im Hinterkopf sollte man es aber vorsichtshalber behalten. Ob Einheitsstaat oder Bundesstaat, wichtig ist letztendlich, dass dort Frieden herrscht und Menschen nicht sinnlos ums Leben kommen.
    Es heißt "Szenarien" und es gibt einen einfachen Grund, weshalb dieses Szenario unmöglich ist. Jeder, der es wagt, so ein Manöver zu starten, hat seine politische Laufbahn sicher beendet und sein Leben wahrscheinlich auch. Ob es nun gut oder schlecht ist, möchte ich nicht evaluieren aber eines weiß ich mit Sicherheit, nämlich dass die Türken nicht lange fackeln.

  5. #55
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Kizil-Türk Beitrag anzeigen
    Die Türkei ist ein Staat das auf dem Schlachtfeld gegründet wurde , man kann uns nichts einfach so etwas weg nehmen ...die letzten die es versucht haben mussten um zu Überleben zu ihrer Heimat zurück schwimmen
    Wenn schön dann die Ganze Story sagen und nicht 0815 Lügen

  6. #56
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.169
    Etwas Kaos würde meinem Land gut tun.Diese Hunde in der Politik sollen es am eigenen Leib spüren!

    Heuchler

  7. #57
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Devrim Kanunları kaldırılıyor


    AKP yeni anayasada Türkiye'nin kazanımlarını yok etmeye çalışıyor.

    AKP yeni anayasadan “Devrim Kanunları”nı kaldırmayı amaçlıyor. Bu kanunların kaldırılmasıyla, tekke ve zaviyeler açılabilir, medreseler geri gelebilir, imam nikâhı suç olmaktan çıkabilir, eğitimin birliği ortadan kalkabilir.
    Anayasa Uzlaşma Komisyonu, AKP’nin, “yeni anayasa çalışmaları mart ayı sonuna kadar bitmezse kendi teklifimizi sunarız” dayatmasıyla çalışmayı sürdürüyor.
    Önümüzdeki haftalarda partiler komisyona yeni anayasaya ilişkin ‘başlangıç’ ve ‘çeşitli hükümlere’ ilişkin önerilerini sunacak. Başlangıç bölümünde anayasanın ‘temel felsefesi’ ele alınırken, aralarında ‘değiştirilemez’ maddelerin de olduğu ilk maddelerde ise Cumhuriyet’in nitelikleri ve kuvvetler ayrılığı hükümleri yer alıyor. Mevcut Anayasa’nın ‘çeşitli hükümler’ başlığı altında ise ‘İnkılap kanunlarının korunması’ maddesi yer alıyor.
    TEKKELERE ÖZGÜRLÜK
    Zaman Gazetesi’nin haberine göre, AKP’nin ve BDP’nin bu maddeye önerileri arasında yer vermeyeceği belirtiliyor. CHP ve MHP’nin tavrının ise önerilerin somutlaşması aşamasında ortaya çıkacağı kaydediliyor. Söz konusu kanunlar arasında Tevhid-i Tedrisat Kanunu, Tekke ve zaviyelerle türbelerin kapatılmasına ilişkin kanun ile evlenme akdinin evlendirme memuru önünde yapılacağına dair medenî nikâh esaslarını düzenleyen kanun bulunuyor. Bu maddelerin kaldırılmasıyla, tekke ve zaviyelerin açılması, medreseleri geri gelmesi, imam nikâhının suç olmaktan çıkması, eğitimin birliği ortadan kalkması gündeme gelebilir.
    KORUMA ALTINDAKİ 8 DEVRİM KANUNU
    “İnkılap kanunlarının korunması” başlıklı madde, devrim kanunlarını anayasal koruma altına alıyor. 1924 ila 1934 yılları arasında çıkarılan Devrim Kanunları hakkında anayasaya aykırılık iddia edilemiyor.
    İşte o kanunlar:
    *Tevhid-i Tedrisat Kanunu (1924)
    *Şapka İktisasi Kanunu (1925)
    *Tekke ve zaviyelerle türbelerin seddine ve türbedarlıklar ile bir takim unvanların men ve ilgasına dair kanun (1925)
    *Türk Kanunu Medenisi’yle kabul edilen, evlenme akdinin evlendirme memuru önünde yapılacağına dair medenî nikâh esası ile aynı kanunun 110’uncu maddesi hükmü (1926)
    *Beynelmilel erkamin kabülü hakkında kanun (1928)
    *Türk harflerinin kabul ve tatbiki hakkında kanun (1928)
    *Efendi, bey, paşa gibi lakap ve unvanların kaldırılması hakkında kanun (1934)
    *Bazı kisvelerin giyilemeyeceğine dair kanun (1934)
    Gerçek Gündem

    Devrim Kanunlar

    Atatürk ve ondan bize kalan bütün mirasini komple yok etmek istiyorlar. Akpyi kim desteklerse ve onlara kim oyunu verirse vatan hayinidir!

  8. #58
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Ilerde sözde ermeni soykirimini da tanir bu herif, onunla birakmaz Kibrisida Yunanlara verir.

  9. #59

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663

  10. #60
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Ni pedalj Turske!

Seite 6 von 72 ErsteErste ... 23456789101656 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Österreich vor dem Untergang???
    Von papodidi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 19:23
  2. Untergang der Menschheit
    Von Unabhängiges System im Forum Rakija
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 23:35
  3. Der Untergang der Republik
    Von Urban Legend im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 19:24
  4. FC Bayern vor dem Untergang
    Von jelenko im Forum Sport
    Antworten: 317
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 19:31