BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 199

Türkei: Verklagt wegen Zwangsehe

Erstellt von Pray4Hope, 04.11.2008, 17:17 Uhr · 198 Antworten · 6.021 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Hmm ok, SemihPasa ganz so unrecht hast du nicht.
    Trotzdem es den Kurden zu lassen zu lassen ist schlecht. Klar haben die es auf Türken und Moslems abgesehn. Wieso? Moslems haben immer den wertvollsten Boden. Iran ( Öl ) Irak, Kosovo ( Uran, Gold u.s.w ) . Wieso also nicht uns als Sündenböcke stellen?
    Der Priester der die Kinder in der Kirche vergewaltigt hat, dass war ein einzelfall. Doch der Moslem der einem Kind eine Ohrfeige gegeben hat, ist ein Terrorist.

    Wahrscheinlich sind es die
    gleichen
    Medien, die in den letzten Jahren
    für Fremdenhass und
    Kriegstreiberei
    in Deutschland eingetreten sind.
    Bild, Spiegel und die restlichen
    Konsorten.

    Jetzt machen wir einfach ein paar
    hübsche Spots mit sogar Ausländer
    drin und spielen die bunte heile
    deutsche Welt.

    Und morgen kommst du trotzdem
    nicht
    in ihre Diskotheken und ihre Cafés
    und siehst an der Tankstelle schon
    von weitem die Schlagzeile der
    Bild, dass du Türke Schuld an der
    Neuwahl bist, an der
    Wirtschaftsmisere, an der
    Pisa-Studie, an Hartz I-IV, an ALG
    1-5 und an der Verfettung der
    Deutschen durch Döner.

    Dann zerren die Deutschen wieder
    ein paar Moslems
    (=Terrorverdächtige) aus ihren
    Moscheen (=Terrorzellen), zeigen
    dir vor der Sommersaison täglich
    Fernsehreportagen, wie deutsche
    Urlauber für ihren Türkei-Urlaub,
    den sie für n Appel und n Ei
    gebucht haben, entsetzt nur 4
    Sterne-Hotels bekommen haben.

    Wie sie einen Deutschen wieder in
    der bösen Türkei verhaftet haben,
    weil er Kulturgüter raus
    schmuggeln
    wollte („Der Stein gehört doch
    meinem siebenjährigen Sohn und die
    vier Kilo Heroin meiner
    zweijährigen Tochter“) oder weil
    er
    Sex von einer Minderjährigen
    wollte.

    Nach der Entlassung eines der
    Vergewaltigung Angeschuldigten aus
    der Untersuchungshaft, hört man in
    den Medien "Ganz gleich, wie
    das Urteil letztenendes lauten
    wird, die türkische Justiz wird
    aus
    diesem Verfahren als Verlierer
    hervorgehen." (Spiegel TV)
    Hätten Sie ihn vielleicht weiter
    drin behalten sollen, um als
    Gewinner hervorzutreten?

    Und wie mies die türkischen
    Flugzeuge gewartet werden. Aber
    wenn danach griechische und
    italienische Flugzeuge vom Himmel
    fallen, sind die Deutschen still.

    Du bist nicht Deutschland, DU bist
    Türke!

    Mousse T ist Hannoveraner, Erol
    Sander Münchner, Cem Özdemir
    Schwabe, aber der U-Bahn-Schubser,
    der ist Türke.

    Die deutschen Medien haben mit
    unterschwelligen Berichten dafür
    gesorgt, dass über den Türken nur
    negativ berichtet wird.

    Ganz Europa kann brennen, es kann
    gemordet, vergewaltigt und gehetzt
    werden, aber im Spiegel-Online
    kann
    man großformatig lesen, wie ein
    Schaf in der Türkei vom Dach
    gefallen ist. (Kein Scherz)

    Die deutschen Medien verdrehen
    alles, wie es ihnen passt. Sie
    erfinden Lügen, manipulieren,
    lassen Wahrheiten weg.

    Die Deutschen wissen nicht wo
    Armenien liegt, haben eigentlich
    noch nie von ihnen gehört, wissen
    nicht welche Sprache sie sprechen,
    was sie essen und was sie an
    Kultur
    zu bieten haben, aber für den
    Völkermord an ihnen können doch
    nur
    die Türken in Frage kommen.

    Da sagen sie auch nicht, dass es
    die Osmanen waren, sondern die
    Türken. Sie sagen schließlich auch
    nie, dass die Deutschen an der
    ganzen Scheiße im 2. Weltkrieg
    Schuld sind. Das waren Nazis,
    keine
    Deutsche! Ein oder zwei Wörter
    vertauschen und alles klingt ein
    wenig anders.

    Sie schicken Reporter durchs ganze
    Land und lassen Dönerbuden nach
    Reinheit untersuchen, die fünfzig
    sauberen zeigen sie dir nicht, den
    einundfünfzigsten, den sie dreckig
    vorfinden, hauen sie dir um die
    Ohren.

    Sie zeigen dir auch nicht die
    Millionen Touristen, die zufrieden
    aus dem Türkei-Urlaub
    zurückkommen,
    sie zeigen dir zwei Touristen, die
    unzufrieden waren.

    Sie werfen den Türken vor, dass in
    der Türkei seit zwanzig Jahren
    keine einzige Kirche gebaut wurde,
    dass es über 970 Kirchen für die
    paar Christen in der Türkei gibt,
    verschweigen sie.

    Sie werfen den Türken vor, dass
    sie
    den griechischen Teil von Zypern
    nicht anerkennen, aber dass der
    türkische Teil von Griechenland
    auch nicht anerkannt wird, lassen
    sie weg.

    Auch reden sie über die angebliche
    Demokratie in der Türkei, aber
    dass
    die Türkei die Demokratie und zB
    die Frauenrechte noch weit vor den
    Deutschen eingeführt hat (1923),
    davon redet keiner.

    So verdrehen die Medien alles und
    setzen den Konsumenten ein
    vorgefertigtes Bild des Türken
    vor.


    „Ihr seht, dass der Türke einen
    BMW
    fährt und spekuliert auf
    kriminelle
    Machenschaften, aber ihr seht
    nicht, dass dieser Türke die
    Drecksarbeit macht, die
    Einheimische nie machen würden“
    So, da muss man ihnen recht geben.

    Auch World Trate Center, wurde von Amerikanern als Lüge entpupt. Binladen sein Bart wird nie grau, ist es ein echter Bart? Ein Moslem darf sein Bart nicht färben... aber naja.

    Frauen die Kopftücher tragen sind sofort die, die deutsche Regeln nicht akzeptieren, weil sie ihren "Trend", sorry das ich es so nenne in Deutschland bringen oder zu einer Kathegorie gehören, für die Deutschen.

    Punks, Nazis, Metaliker, Emos , Hip-Hoper... das sind nur Deutsche die ihr Leben genießen. Nonnen... ach nur Gläubige.
    Wer zerstört die Welt ? Atomkraftindustrien, wer tötet für Öl?

    Es wird ein Religionskrieg kommen und ich bin mir sicher, Moslems gehören zu der sicheren Seite .

  2. #82
    Avatar von SemihPasa

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Hmm ok, SemihPasa ganz so unrecht hast du nicht.
    Trotzdem es den Kurden zu lassen zu lassen ist schlecht. Klar haben die es auf Türken und Moslems abgesehn. Wieso? Moslems haben immer den wertvollsten Boden. Iran ( Öl ) Irak, Kosovo ( Uran, Gold u.s.w ) . Wieso also nicht uns als Sündenböcke stellen?
    Der Priester der die Kinder in der Kirche vergewaltigt hat, dass war ein einzelfall. Doch der Moslem der einem Kind eine Ohrfeige gegeben hat, ist ein Terrorist.

    So, da muss man ihnen recht geben.

    Auch World Trate Center, wurde von Amerikanern als Lüge entpupt. Binladen sein Bart wird nie grau, ist es ein echter Bart? Ein Moslem darf sein Bart nicht färben... aber naja.

    Frauen die Kopftücher tragen sind sofort die, die deutsche Regeln nicht akzeptieren, weil sie ihren "Trend", sorry das ich es so nenne in Deutschland bringen oder zu einer Kathegorie gehören, für die Deutschen.

    Punks, Nazis, Metaliker, Emos , Hip-Hoper... das sind nur Deutsche die ihr Leben genießen. Nonnen... ach nur Gläubige.
    Wer zerstört die Welt ? Atomkraftindustrien, wer tötet für Öl?

    Es wird ein Religionskrieg kommen und ich bin mir sicher, Moslems gehören zu der sicheren Seite .
    elhamdulillah,super beitrag!

    stimme dir 101% zu

  3. #83

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Sivan Beitrag anzeigen
    Wikipedia:
    Bevölkerung [Bearbeiten]

    Die Bevölkerung besteht überwiegend aus Türken und zu einem geringen Teil aus alevitischen Kurden. Früher gab es in Sivas eine große Anzahl von Armeniern und Griechen mit christlichem Glauben.

    und du willst mir erzählen das grad die handvoll Kurden es wiedermal waren


    Hab ich irgendwo geschrieben das es Kurden waren ?
    Lesen lernen...

  4. #84

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Hmm ok, SemihPasa ganz so unrecht hast du nicht.
    Trotzdem es den Kurden zu lassen zu lassen ist schlecht. Klar haben die es auf Türken und Moslems abgesehn. Wieso? Moslems haben immer den wertvollsten Boden. Iran ( Öl ) Irak, Kosovo ( Uran, Gold u.s.w ) . Wieso also nicht uns als Sündenböcke stellen?
    Der Priester der die Kinder in der Kirche vergewaltigt hat, dass war ein einzelfall. Doch der Moslem der einem Kind eine Ohrfeige gegeben hat, ist ein Terrorist.

    So, da muss man ihnen recht geben.

    Auch World Trate Center, wurde von Amerikanern als Lüge entpupt. Binladen sein Bart wird nie grau, ist es ein echter Bart? Ein Moslem darf sein Bart nicht färben... aber naja.

    Frauen die Kopftücher tragen sind sofort die, die deutsche Regeln nicht akzeptieren, weil sie ihren "Trend", sorry das ich es so nenne in Deutschland bringen oder zu einer Kathegorie gehören, für die Deutschen.

    Punks, Nazis, Metaliker, Emos , Hip-Hoper... das sind nur Deutsche die ihr Leben genießen. Nonnen... ach nur Gläubige.
    Wer zerstört die Welt ? Atomkraftindustrien, wer tötet für Öl?

    Es wird ein Religionskrieg kommen und ich bin mir sicher, Moslems gehören zu der sicheren Seite .

    Bin der selben Meinung wiie Semihpasa super .

  5. #85
    Avatar von SemihPasa

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Sivan Beitrag anzeigen
    Eben das ist es ja bei Kurden werden Fehler nunmal härter bestraft aber im druchnitt sind Kurden aus Ostanatolien viel offener als Türken aus Zentral-Anatolien ich kenne z.B. kene Kurdin die ein Kopftuch tragen muss aber mindestens 5 Türkinnen die Kopftuch tragen und von denen sind 2 nicht mal Jungfrau.

    Und das Mädchen um die es geht ist keine Kurdin sie stammt aus Sivas dort hat erst letztens noch eine Radikale türkische partei gewonnen und diese Gebiet liegt in zentral-Anatolien.
    du hast echt null ahnung,wie es in der türkei abgeht...

    "Radikale türkische Partei"...du meinst BBP...die sind radikal?

    oh man du tust mir echt leid...

  6. #86
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Die einzige Radikale partei ist dtp=demokratische terroristen partei, das ist nämlich der schwanz vom teufel und zwar nicht der schwanz der hinten hängt sondern... Ihr wisst schon was ich meine.

    Ausserdem unterstützen sie auch Ehrenmorde, und zwangsheirat.

  7. #87
    Avatar von FatihSultanMehmet

    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Wieso 2 Autonomiegebiete?
    Na ja egal, die Kurden werden ihr Land sicher in den nächsten Jahren bekommen!
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, es gibt Millionen Kurden, es wird echt mal Zeit das die ihr Land bekommen!!
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Wieso 2 Autonomiegebiete?
    Na ja egal, die Kurden werden ihr Land sicher in den nächsten Jahren bekommen!
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, es gibt Millionen Kurden, es wird echt mal Zeit das die ihr Land bekommen!!
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Wäre die Türkei nicht NATO-Mitglied, hätten sie ihn schon seit Jahren.
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Wieso 2 Autonomiegebiete?
    Na ja egal, die Kurden werden ihr Land sicher in den nächsten Jahren bekommen!
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, es gibt Millionen Kurden, es wird echt mal Zeit das die ihr Land bekommen!!
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    NATO hin oder her!
    Die Welt kann doch dich die Millionen Kurden "leugnen"!

    Hallo meine lieben griechischen Brüder und Schwestern, Freunde der Demokratie, Erfinder der gleichgeschlechtlichen Liebe!

    Ihr habt wirklich sehr interessante Aspekte gebracht, so interessant dass mir fast der Souvlaki im Halse steckengeblieben ist.

    Hier werden so viele utopische, widerliche Vorschläge für eine Lösung des "Kurden"-Konfliktes beigetragen, da kommt mir der Tzatziki wieder hoch. Unnötig so was!

    Wie wäre es denn eure Souveränität aufzuheben? So lasset uns das Londoner Abkommen für nicht gültig erklären und den Kurden euer Land überlassen, na? Das wär doch was!

    Die Kurdenproblematik wird gelöst, irgendwann, jedoch nicht auf unserem Gebiet.

    Viele Grüße aus Istanbul
    Der Eroberer

  8. #88
    Avatar von FatihSultanMehmet

    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    50
    Achja, bevor ich es vergesse.

    Einige Leute sollten mal ganz schnell mal die Augen auf machen und vor der eigenen Haustür kehren bevor man die Türkei, als Ganzes(!) als unterentwickelt und mittelalterlich bezeichnet.

    Ich darf da nur mal die Sun zitieren, welche sagt:

    ROMANIA is set to decriminalise INCEST between consenting adults.

    The Government’s new criminal code says offenders should be given psychiatric and medical counselling instead.
    Political legal adviser Dr Valerian Cioclei explained: "Not everything that is immoral has to be illegal.
    "We cannot help these people by turning them into criminals and then punishing them."
    Inzest entkriminalisieren? Schönen guten Morgen auch mal in die EU!

    Weiterhin (Sorry, aber wer im Glashaus sitzt,...)
    Italien: Elfjährige nach Zwangsheirat schwanger - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

    Wer noch mehr Beispiele haben will, soll unabhängig vom Internet mal nach Niederbayern gehen und die "zivilisierte" Welt begutachten.

    Schönen Abend noch!

  9. #89
    Avatar von KING_KURDISTAN

    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Eine Frage...soll das jetzt eine Drohung sein ?
    Ich war noch länger on als 00:24.
    Und das ich Zuhause war weiss ich,brauchst du mir nicht zu sagen.

    Zu Info: in Österreich.
    Klagenfurt.
    Drohung ? Wer spricht denn hier von Drohung.
    Klagenfurt ok gut

  10. #90
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    [QUOTE]=hellas79;1084064]Wieso 2 Autonomiegebiete?
    Na ja egal, die Kurden werden ihr Land sicher in den nächsten Jahren bekommen![/QUOTE]
    Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun. Ich glaube das ist bei euch griechen ein Kollektives Chronisches Problem das ihr themen verfälscht.

    Naja thema ist eh im Arsch, in ein paar jahren holen wir auch den Balkan wieder zurück und die Kurden kriegen Serbien.

Seite 9 von 20 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 16:41
  2. 12-Jährige verklagt Schule wegen Facebook
    Von ***Style*** im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 12:04
  3. Waldbrände: Griechische Stadt verklagt Türkei wegen Brandstiftung
    Von kewell im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 19:08
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 18:32
  5. USA verklagt China wegen Produktpiraterie
    Von Südslawe im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 02:11