BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 179

Die "Türken" sind an allem Schuld?!

Erstellt von Dolls, 03.05.2012, 14:09 Uhr · 178 Antworten · 9.823 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Jesus, wir können uns gern über die Sowjetunion unterhalten an anderer Stelle. Ich will sie auch nicht zurück und sehe daran sicher auch nicht, woran man sich mit Glanz und Gloria erinnern sollte IMO.

    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Man kann nicht abstreiten das fast alle sowjetischen Ex-Satelitenstaaten in Armut, Korruption, Diktaturen, Bruderkriege, Kriminalität usw. versunken sind und den Anschluss an das demokratische Europa verpasst hatten.

    Erst seit ein paar Jahren rappeln sich die Länder wieder auf.
    Stimmt, aber würde ich auch nicht bestreiten oder diskutieren^^

    Zitat Zitat von 1903 Beitrag anzeigen
    Ich finde als Russin wäre ich ziemlich leise. Siehe Tschetschenien und sag mir jetzt nicht das wieder alles in Ordnung ist in Grozny.
    Ich war letzten Sommer in Grozny. Alles ist noch nicht wieder aufgebaut, vieles schon. Langsam bekommen sie auch an den Stadträndern die Minen weg.


    Es gibt wohl kein ehemaliges Imperium/Großreich, was in der Erinnerung der dort dann irgendwann unabhängen Völker rein ausschließlich positiv belegt ist, weil mit ausschließlich positiven Auswirkungen für diese.

  2. #32
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    1912 war Albanien trotzdem rückständiger

  3. #33

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    In er EU zu sein ist nichts besonderes, sag das deiner Bekannten mal falls sie tatsächlich existiert.
    Nur weil ihr Europa kaputt gemacht habt Ich verstehe euch sowieso nicht warum seid ihr Euro-Staaten in der Nato gründet doch ein eigenes Militär-Bündniss .
    Europa ist ein großartige Idee nur wurde dieser traum zerstört.

  4. #34
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Am zweiten Weihnachtstag 1989 stirbt in der rumänischen Provinzstadt Targoviste Nicolae Ceausescu zusammen mit seiner Frau Elena durch die Kugeln eines Erschießungskommandos, nachdem zuvor ein Militärtribunal die beiden zum Tode verurteilt hatte. Das blutige Ende des letzten Ostblock-Diktators geht als Fernsehereignis um die Welt. Damit findet die wohl skurrilste Blüte des osteuropäischen Kommunismus ein Ende. Seit seinem Amtsantritt als Chef von Rumäniens KP 1965 ist Ceausescu vor allem mit der Inszenierung seiner eigenen Macht beschäftigt. Nicht das kleinste Detail überlässt er dem Zufall. Jubelnde Massen und Menschenaufläufe begleiten alle seine Schritte. Im Fernsehen, in der Literatur, in der Kunst lässt er sich feiern: als "Conducator", "Genie der Karpaten", "Sohn der Sonne", ja als "süßester Kuss der Heimaterde".

    In gewaltigen Bühnenshows und Demonstrationen macht er das ganze rumänische Volk zu Darstellern in seinem Dauerspektakel. Mit Fantasie-Symbolen wie Zepter und Wappen wird ihm gehuldigt wie einem mittelalterlichen König. Doch die Wirklichkeit hält sich nicht an sein Drehbuch. Während er in Bukarest den größten Palast der Welt errichtet, verfällt Rumänien zusehends. Die Industrie verrottet, das Volk verarmt, die Freunde aus dem östlichen und westlichen Ausland wenden sich von ihm ab. Rumänien verkommt zum Armenhaus Europas. Am Ende ist sein ausgezehrtes Volk der ewigen Jubelarien so müde, dass es ihn 1989 davon jagt -- in die Gewehrsalve des Militärpelotons.

  5. #35
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Nur weil ihr Europa kaputt gemacht habt Ich verstehe euch sowieso nicht warum seid ihr Euro-Staaten in der Nato gründet doch ein eigenes Militär-Bündniss .
    Europa ist ein großartige Idee nur wurde dieser traum zerstört.
    Stimmt nicht ganz.....

  6. #36
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Pjeter Arbnori Beitrag anzeigen
    1912 war Albanien trotzdem rückständiger
    höhöhöhö :big5:

  7. #37
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Leute, der Balkan ist allgemein rückständig! Das liegt nicht an den anderen, sondern an uns selbst!

  8. #38
    economicos
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Nur weil ihr Europa kaputt gemacht habt Ich verstehe euch sowieso nicht warum seid ihr Euro-Staaten in der Nato gründet doch ein eigenes Militär-Bündniss .
    Europa ist ein großartige Idee nur wurde dieser traum zerstört.
    Griechenland hat die EU zerstört? Ein Land mit 11 Mio Einwohner was einen europäischen BIP Anteil von 3-4 Prozent? Wach mal Junge=) Und lauf nicht blind durch die Welt.
    Edit: Das europäische System hat versagt, die Idee war gut, aber das System nicht.

  9. #39
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543

















    Kein Politiker des 20. Jahrhunderts hat so lange über solch absolute Macht verfügt. Keiner hat die politische Landkarte Europas so nachhaltig verändert. Stalin regierte fast 30 Jahre, von 1924 bis zu seinem Tode 1953. Er stieg auf zum unanfechtbaren Herrscher über die Sowjetunion, hob sein Land in den Rang einer Weltmacht. Was seine Ära so bedrückend machte, ist die Unermesslichkeit von Terror und Leid, die Unterwerfung vieler Völker und millionenfacher Mord. Mehr als ein halbes Jahrhundert nach seinem Tod zeichnet die dreiteilige Dokumentarteile des ZDF das Porträt eines Mannes, der neben Hitler als der zweite "Jahrhundert-Verbrecher" gilt. Die Filmtitel "Der Mythos", "Der Kriegsherr" und "Der Tyrann" spiegeln die Facetten des Themas "Stalin": Die Autoren zeichnen ein umfassendes Psychogramm des Diktators und dokumentieren, wie Schein und Wirklichkeit in Stalins Reich immer weiter auseinander klafften...

  10. #40
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Griechenland hat die EU zerstört? Ein Land mit 11 Mio Einwohner was einen europäischen BIP Anteil von 3-4 Prozent? Wach mal Junge=) Und lauf nicht blind durch die Welt
    Warum nimmst du seine Beiträge ernst?....aston na milai....

Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An allem ist der GUTMENSCH schuld?
    Von Ratko im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 19:10
  2. Bosnjaken sind keine Türken, sondern haben "nur" den Islam akzeptiert
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 23:58
  3. Meinung von manchen Griechen:"Die albanischen Moslems sind Türken"
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 00:13
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 19:04