BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 179

Die "Türken" sind an allem Schuld?!

Erstellt von Dolls, 03.05.2012, 14:09 Uhr · 178 Antworten · 9.817 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Griechenland hat die EU zerstört? Ein Land mit 11 Mio Einwohner was einen europäischen BIP Anteil von 3-4 Prozent? Wach mal Junge=) Und lauf nicht blind durch die Welt.
    Edit: Das europäische System hat versagt, die Idee war gut, aber das System nicht.
    Hab ich nicht gesagt aber ihr seid der Zünder ,oder ist die ganze Korruption nur vorgespielt ? Oder habt ihr etwa wie immer " GEHEIM" Reserven ?

  2. #42
    economicos
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Hab ich nicht gesagt aber ihr seid der Zünder ,oder ist die ganze Korruption nur vorgespielt ? Oder habt ihr etwa wie immer " GEHEIM" Reserven ?
    Nein, Schwachsinn. Auch wenn Griechenland noch eine tiefere Kriese hätte, dürfte es zu keiner großen EU-Krise geben, da aber viele andere Staaten in einer ähnlichen Situation waren oder sind, endstand die Krise. Wäre nur Griechenland der "Sündenbocker" wäre es bei weitem nicht Schlimm. GR hat nicht viel Einfluss in Europa, dass sie sowas auflösen könnte.

  3. #43
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Die Türken sind - wie immer - an allem schuld.




    Hippokrates

  4. #44
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Die Türken sind - wie immer - an allem schuld.




    Hippokrates
    Osmanoglou Karahatsitopalidis, sei nicht so gemein zu deine Brüder.

  5. #45
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Osmanoglou Karahatsitopalidis, sei nicht so gemein zu deine Brüder.
    Ja stimmt, ihr seid ja immerhin Griechen...

  6. #46
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Ja stimmt, ihr seid ja immerhin Griechen...
    Wir sind Griechen, Ihr seid Türken
    Aber psssssst nicht weitersagen, in wirklichkeit sind wir alle Menschen wobei GR-TR in vielen Dingen bedingt durch die 1000 jährige gemeinsame Geschichte identisch sind.

  7. #47
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Wir sind Griechen, Ihr seid Türken
    Aber psssssst nicht weitersagen, in wirklichkeit sind wir alle Menschen wobei GR-TR in vielen Dingen bedingt durch die 1000 jährige gemeinsame Geschichte identisch sind.

    Ich chill lieber ne Runde...

  8. #48
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.504
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Kann man relativ betrachten, aber Fakt ist dass alle balkanischen Länder die lange unter der Türkenherrschaft waren die Renaissance oder gar Industrialisierung verpassten, wie das osmanische Reich selber.
    Zustimmung, aber ich würde den Begriff "Türkenherrschaft" nicht verwenden, weil dabei immer vergessen wird, dass viele aus den Eliten der besetzten und unterdrückten Gebiete mitmachten, um ihre eigene wirtschaftliche und politische Macht zu sichern - Adel, Geistliche der orthodoxen Kirchen etc. Die waren deshalb auch gegen alle fortschrittlichen Ideen aus Europa (Humanismus, Industrialisierung etc.), weil sie ihre (feudalen) Privilegien sonst eingebüßt hätten.
    Das machte das "osmanische" Herrschaftssystem aus, anderenfalls, also ohne Beteiligung dieser Eliten, hätten sie sich nicht so lange halten können. Nach Suleiman II. Kanuni (1520-1566!!!) kam es zur Stagnation, die dann in den über Jahrhundte andauernden schleichenden Verfall überging.

  9. #49

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Kann man relativ betrachten, aber Fakt ist dass alle balkanischen Länder die lange unter der Türkenherrschaft waren die Renaissance oder gar Industrialisierung verpassten, wie das osmanische Reich selber.
    Taqiyadin, ein türkischer Gelehrter, beschrieb das Prinzip einer einfachen Dampfturbine fast 100 Jahre bevor sie in Europa "erfunden & entdeckt" wurde. Angeblich soll sie sogar gebaut worden sein, allerdings nur zu einem Zweck: Der Fleischspiess für den Sultan sollte schön gleichmässig über dem Feuer gedreht werden. Sie wurde nicht weiterentwickelt, geriet in Vergessenheit, während in Europa damit die Grundlage für die Industrialisierung gelegt wurde. In Bosnien brachten die Österreicher in den paar Jahren mehr als Infrastrukturausbau, als die Osmanen in den hunderten von Jahren zuvor. Beides ist kennzeichnend für das Osmanische Reich.

    Dennoch halte ich die Aussage für überzogen: Die Osmanen sind ja immerhin schon 200 Jahre weg vom Balkan und der Türkei geht es wirtschaftlich besser als jedem Balkanstaat. Also es liegt auch schon ein wenig an den Balkanern selbst und ganz besonders an ihrer inneren Zerstrittenheit (Inkl. dem Talent andere dafür verantwortlich zu machen.)

  10. #50
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Ein scheiss sind die Türken daran schuld das wir im Balkan alle zurückgeblieben sind.

    Wir sind selber daran schuld

Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An allem ist der GUTMENSCH schuld?
    Von Ratko im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 19:10
  2. Bosnjaken sind keine Türken, sondern haben "nur" den Islam akzeptiert
    Von Mastakilla im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 382
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 23:58
  3. Meinung von manchen Griechen:"Die albanischen Moslems sind Türken"
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 00:13
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 19:04