BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 154

Türken in Griechenland (Westthrakien)

Erstellt von Chechen, 12.05.2009, 01:57 Uhr · 153 Antworten · 13.955 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    wir kümmern uns um türkische minderheiten, welche in griechenland benachteiligt werden, wenn du eine sorge über minderheiten in der türkei hast, dann eröffne ein thema dazu ivan, hier lautet die themenüberschrift "türken in griechenland".


    und das aus der feder eines russens, welches spitzenreiter in der welt ist, wenn es um verschiedenste demokratiedefizite deutlich zu tage legt. wo systematische ausrottung und verfolgung in ihren teilrepubliken zur allmorgendlichen tagesordnung steht, wo einschränkung der presse- und meinungsfreiheit aber auch umgang mit oppsitionellen kräften und ethnischen minderheiten, seines gleichen sucht. wo die menschlichen grundrechte, mit den füssen getreten werden, wo man ehrenamtliche journalistinnen wie anna politkowskaja kaltblütig ermorden läßt, wo man den ganzen kaukasus in seinem unersättlichen moloch verschwinden lassen will, weil diese menschen sich mitlerweile schon von dem wort Русские eine hasswurt verspüren, diese graupe kommt hier auch noch um die ecke, und möchte hier dem griechen die speichellecken.

    geh mir aus den augen ivan, und bettel wo anders nach aufmerksamkeit.
    Du bist so armselig, Mongole. Flüchte besser wieder in deine kleine Traumwelt, wo die Dinge tatsächlich so sind, wie du sie beschreibst.
    Ach und die zentralasiatischen Länder/Turkvölker wünschen sich den bösen Ivan zurück, weil ohne ihn alles schlechter geworden ist.

  2. #62

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Du bist so armselig, Mongole. Flüchte besser wieder in deine kleine Traumwelt, wo die Dinge tatsächlich so sind, wie du sie beschreibst.
    Ach und die zentralasiatischen Länder/Turkvölker wünschen sich den bösen Ivan zurück, weil ohne ihn alles schlechter geworden ist.

    nun, beobachtet man die Entwicklung der letzten Jahre dürfte obiger Inhalt durchaus richtig sein.

  3. #63
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Du bist so armselig, Mongole. Flüchte besser wieder in deine kleine Traumwelt, wo die Dinge tatsächlich so sind, wie du sie beschreibst.
    Ach und die zentralasiatischen Länder/Turkvölker wünschen sich den bösen Ivan zurück, weil ohne ihn alles schlechter geworden ist.
    nicht frech werden ivan, der russe wurde schon immer unter den teppich gekehrt wie eine lausige küchenschabe, wenn es um asche und faustkampf geht, war der russe schon immer ein waschleib. kto ni snami tot padnami, ivan. kavkaz eto sila!!!!

  4. #64
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    nicht frech werden ivan, der russe wurde schon immer unter den teppich gekehrt wie eine lausige küchenschabe, wenn es um asche und faustkampf geht, war der russe schon immer ein waschleib.
    Was redest du schon wieder, Shamil? Hast du kein Geld für einen ordentlichen Psychiater?

    Zitat Zitat von El Mero Mero Beitrag anzeigen
    kto ni snami tot padnami, ivan. kavkaz eto sila!!!!
    Kavkaz - eto Rossija!

  5. #65
    El Greco
    Vertrag von Lausanne

    [...] Der Vertrag regelte in dem Abschnitt über den Schutz der Minderheiten (Art. 37-45) die Rechte der nicht-muslimischen Minderheiten in der Türkei sowie der muslimischen Minderheiten in Griechenland und war somit ein auf Religionsangehörigen aber nicht auf Ethnien bezogener Vertrag.[...]

    Das dürfte eigenes erklären


    -------------------------------------
    http://de.wikipedia.org/wiki/Vertrag_von_Lausanne
    -------------------

  6. #66
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Ich weiß garnicht, was ihr hier labbert, wart ihr jemals in Xanthi, Komotini,...????
    Ich kann euch erzählen wie es da aussieht!
    Also es gibt "Stadtteile" wo nur Moslems/Türken leben und da sieht es aus wie in der Türkei, in den Geschäften steht alles auf türkisch (und auch oft in griechisch), es gibt Schulen und Moscheen!
    Auf dem Markt in Xanthi hat ein Grieche neben einem türken einen stand und keine Sau regt sich auf, da hörst du türkische Musik und bißchen weiter auch griechische. Der eine ruft "pente evro" und danach "besch euro"!!!!
    Kenne genug griechische Moslems, die auch in deutschland wohnen, die das bestätigen können und die garkeine Probleme dort haben.
    Außerdem laufen die Frauen da ganz normal mit ihren Kopftüchern rum, auch sieht man ständig Moslems in den von Griechen dominierten Gegenden, alles gar kein Problem, ich weiß gar nicht was ihr hier nervt.?
    Außerhalb der großen Städte gibt es Dörfer da denkst du, du wärst garnicht mehr in GR, da laufen Kinder in Türkei, Galatasaray,.. Trikots rum, du sieht ne Moschee, alle reden türkisch, da kriegst schon Angst als Grieche!

    Das einzige was fehlt, ist das noch überall türkische Fahnen hängen, aber was wollt ihr, dort ist GRIECHENLAND, jeder hat Einschränkungen zu machen in einem anderen Land!
    Hier in Deutschland kann man als Ausländer doch auch nicht alles machen, bzw. verlangen!!

  7. #67

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Ich weiß garnicht, was ihr hier labbert, wart ihr jemals in Xanthi, Komotini,...????
    Ich kann euch erzählen wie es da aussieht!
    Also es gibt "Stadtteile" wo nur Moslems/Türken leben und da sieht es aus wie in der Türkei, in den Geschäften steht alles auf türkisch (und auch oft in griechisch), es gibt Schulen und Moscheen!
    Auf dem Markt in Xanthi hat ein Grieche neben einem türken einen stand und keine Sau regt sich auf, da hörst du türkische Musik und bißchen weiter auch griechische. Der eine ruft "pente evro" und danach "besch euro"!!!!
    Kenne genug griechische Moslems, die auch in deutschland wohnen, die das bestätigen können und die garkeine Probleme dort haben.
    Außerdem laufen die Frauen da ganz normal mit ihren Kopftüchern rum, auch sieht man ständig Moslems in den von Griechen dominierten Gegenden, alles gar kein Problem, ich weiß gar nicht was ihr hier nervt.?
    Außerhalb der großen Städte gibt es Dörfer da denkst du, du wärst garnicht mehr in GR, da laufen Kinder in Türkei, Galatasaray,.. Trikots rum, du sieht ne Moschee, alle reden türkisch, da kriegst schon Angst als Grieche!

    Das einzige was fehlt, ist das noch überall türkische Fahnen hängen, aber was wollt ihr, dort ist GRIECHENLAND, jeder hat Einschränkungen zu machen in einem anderen Land!
    Hier in Deutschland kann man als Ausländer doch auch nicht alles machen, bzw. verlangen!!


    Muss ich dir Recht geben mit Deutschland usw.
    Bei uns können die Juden auch ihre Religion ausüben ohne das was passiert.Die beschweren sich auch nicht wie zb. die Aleviten.
    Obwohl die keinen Grund haben.

  8. #68
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von hellas79 Beitrag anzeigen
    Ich weiß garnicht, was ihr hier labbert, wart ihr jemals in Xanthi, Komotini,...????
    Ich kann euch erzählen wie es da aussieht!
    Also es gibt "Stadtteile" wo nur Moslems/Türken leben und da sieht es aus wie in der Türkei, in den Geschäften steht alles auf türkisch (und auch oft in griechisch), es gibt Schulen und Moscheen!
    Auf dem Markt in Xanthi hat ein Grieche neben einem türken einen stand und keine Sau regt sich auf, da hörst du türkische Musik und bißchen weiter auch griechische. Der eine ruft "pente evro" und danach "besch euro"!!!!
    Kenne genug griechische Moslems, die auch in deutschland wohnen, die das bestätigen können und die garkeine Probleme dort haben.
    Außerdem laufen die Frauen da ganz normal mit ihren Kopftüchern rum, auch sieht man ständig Moslems in den von Griechen dominierten Gegenden, alles gar kein Problem, ich weiß gar nicht was ihr hier nervt.?
    Außerhalb der großen Städte gibt es Dörfer da denkst du, du wärst garnicht mehr in GR, da laufen Kinder in Türkei, Galatasaray,.. Trikots rum, du sieht ne Moschee, alle reden türkisch, da kriegst schon Angst als Grieche!

    Das einzige was fehlt, ist das noch überall türkische Fahnen hängen, aber was wollt ihr, dort ist GRIECHENLAND, jeder hat Einschränkungen zu machen in einem anderen Land!
    Hier in Deutschland kann man als Ausländer doch auch nicht alles machen, bzw. verlangen!!
    kann ich nur bestätigen komme zum teil aus xanthi

    die meisten dörfer haben neben nen greichischen auch nen türkischen namen

  9. #69
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Muss ich dir Recht geben mit Deutschland usw.
    Wenn man in einem anderen Land lebt sollte man Einschränkungen machen für die Ausländer solange sie nicht zu massiven Nachteilen führen.
    Ist doch normal in jedem Land werden die Ausländer "benachteiligt".
    Letztens hielt ich an einem Taxistand, weil ich meinen Vater abholen wollte, der hatte eingekauft und wartete an der anderen Straßenseite, ich also steige aus und helfe meinem Vater mit den Tüten. Was passiert kommt ne Politesse und ich kriege ein Knölchen wegen unerlaubten Parkens, das beste kommt jetzt, genau hinter mir parkte auch ein Auto, die Insassen natürlich Deutsche und was ist passiert nichts!! Ich sage der Politesse noch, ja was ist mit dem anderen Auto? Die so, ja das ist nicht ihr Problem!

  10. #70
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die meisten dörfer haben neben nen greichischen auch nen türkischen namen
    Das sind die alten Namen aus osmanischen Zeiten. Mein Dorf hatte einen bulgarischen Namen (glaub ich). Die Bulgaren sind weg, aber einige Griechen benutzen den alten Namen noch heute.

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkisches Friedhof in Westthrakien geschändet
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 21:14
  2. asiatische Türken oder gemischte Türken
    Von yoona im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 13:02
  3. Wieso hassen Bulgarische türken richtige türken?
    Von lepotan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 19:42