BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 180

Türkinnen sollen öffentlich nicht laut lachen

Erstellt von Ares, 29.07.2014, 14:58 Uhr · 179 Antworten · 6.371 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Mandarinenkicker Beitrag anzeigen
    das was der austauschstudent aus türkei aber sagt schon , sogar eher als die hier in deutschland lebenden türken, die türkei nur ein mal im jahr sehen und zwar mit der kohle von hier

    Na dann sag dem esek oglu esek, dass wir uns dagegenstemmen!

  2. #102
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von kewell Beitrag anzeigen
    Es ist kulturell/ Religiös bedingt verpönt laut in der Öffentlichkeit zu lachen, das zeigt das man nicht wirklich scham empfindet, unser Prophet (sav) sagt: Schamhaftigkeit gehört zu Religion.
    was hat lachen mit schamhaftigkeit oder moral zu tun ?
    garnichts......


  3. #103
    Avatar von Ademus Papa

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    985



  4. #104

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von Ademus Papa Beitrag anzeigen



  5. #105

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich sage euch, es gibt nichts erregenderes als eine ranghöhere Frau

    Ich hoffe sie war nicht zu alt für Dich.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Mandarinenkicker Beitrag anzeigen
    das was der austauschstudent aus türkei aber sagt schon , sogar eher als die hier in deutschland lebenden türken, die türkei nur ein mal im jahr sehen und zwar mit der kohle von hier
    Ich lebe in der Türkei. Was willst du über uns wissen?

  6. #106
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Bezüglich der Lehre hat deine Meinung kein Gewicht!
    weil ich eine frau bin?

    Keiner spricht hier über lächelnde Mädchen sondern um Frauen die laut lachen!!! Dies sollten die gläubigen Frauen in der Öffentlichkeit vermeiden.Männer aber auch!
    Deine Emotionen kannst du für dich behalten,denn hier zählen nur Quellen.Wenn dich der Islam und dessen Gesetze nicht interessieren,dann bitte mach weiter.

    Dieser Gelehrte bezieht sich auf die Religion (Koran und Sunnah) und redet nicht aus eigener Begierde.Geistliche beziehen sich meistens auf die Schrift weißt du? Jaa das tun Geistliche!

    Außerdem gilt das nicht nur für Frauen! Auch Männer sollten nicht ständig laut lachen und sich in Grenzen halten.
    ja die "geistlichen", haben oft irgendwelche sonderregeln parat, die frauen schlechter stellen.... und von männern ist in deiner komischen "fatwa" natürlich keine rede ("women’s voices....."). und wie laut darf man denn sein , wie laut ist "laut" und was genau sind diese "grenzen"?

    und du hast die frage immer noch nicht beantwortet , wer ist überhaupt "Shaykh Muhammad Saalih al-Munajjid" und warum sollte eine frau was auf seine "fatwa" geben??

  7. #107
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    weil ich eine frau bin?

    Nein, sondern weil du unwissend bist!

    ja die "geistlichen", haben oft irgendwelche sonderregeln parat, die frauen schlechter stellen.... und von männern ist in deiner komischen "fatwa" natürlich keine rede ("women’s voices....."). und wie laut darf man denn sein , wie laut ist "laut" und was genau sind diese "grenzen"?

    und du hast die frage immer noch nicht beantwortet , wer ist überhaupt "Shaykh Muhammad Saalih al-Munajjid" und warum sollte eine frau was auf seine "fatwa" geben??
    Sonderegeln? Das trifft vielleicht nur auf wenige Geistliche zu,denn die meisten Argumentieren aus der heiligen Schrift und der Sunnah des Propheten.
    Du meinst Frauen werden für dich schlechter dargestellt nun die Gesetze/Regeln für Mann und Frau stammen von Allah also beschwer dich bei ihm würde ich sagen.

    Dieser Shayk ist ein angesehener Gelehrter in der islamischen Welt.Aus dem Finger wird nichts gesaugt Alissa!

    Danke

  8. #108

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    weil ich eine frau bin?


    ja die "geistlichen", haben oft irgendwelche sonderregeln parat, die frauen schlechter stellen.... und von männern ist in deiner komischen "fatwa" natürlich keine rede ("women’s voices....."). und wie laut darf man denn sein , wie laut ist "laut" und was genau sind diese "grenzen"?

    und du hast die frage immer noch nicht beantwortet , wer ist überhaupt "Shaykh Muhammad Saalih al-Munajjid" und warum sollte eine frau was auf seine "fatwa" geben??
    Wenn es keine Fortschritte zu berichten gibt, versuchen die Politiker mit anderen Themen das Volk abzulenken oder sie bereiten sich auf irgendwelche Verbote gegen die allgemeine Freiheit vor. Ein Verbot gegen die Demoratie und gegen die Menschenrechte, aber das macht ja nichts aus, diese Einschraenkung ist mit ihrem geistlich gestörtem Weltbild konform. Wenn zu viele Gegenstimmen laut werden, gehen sie einen Schritt, bis sich die Lage etwas entspannt. Aber das ist eigentlich das erste Signal ihrer politischen Agenda, was sie in 4 oder 5 Jahren umsetzen werden.

  9. #109
    Jezersko
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen

    ...
    und du hast die frage immer noch nicht beantwortet , wer ist überhaupt "Shaykh Muhammad Saalih al-Munajjid" und warum sollte eine frau was auf seine "fatwa" geben??
    Kann man auch ohne diesem Ts61 nachlesen:

    Al-Munajjid wurde 1960 in Aleppo, Syrien, geboren und ist Palästinenser mit syrischem Pass. Er wuchs in Saudi-Arabien auf, wo er auch weiterhin lebt. Al-Munajjid besuchte die King Fahd University of Petroleum and Minerals (KFUPM) in Zahran und schloss mit einem Bachelor in Industrial Management ab. Islamisches Recht lernte er bei dem islamischen Gelehrten Abd al-Aziz ibn Baz. Ebenso studierte er auch bei den Gelehrten Muhammad ibn al-Uthaymin, Abdullah Ibn Jibreen, Saleh al-Fawzan und Abd ar-Rahman al-Baraak. Er ist Imam und Lehrer in der “Umar ibn Abd al-'Aziz Moschee” in Al-Khobar. Laut baden-württembergischen Verfassungsschutz verdankt er seine Popularität zahlreichen Fernsehauftritten; seine antiwestlichen Hetztiraden seien ebenso beliebt wie seine in mehrere Sprachen übersetzten Rechtsgutachten (Fatwa). Al-Munajjid tritt sowohl gelegentlich im saudischen Satelliten-Sender Iqra TV auf als auch in Al-Majd TV und in seiner wöchentlichen Sendung im Radiosender Heiliger Koran (Idhaa’at al-Qur’aan il-Kareem).

    Im Dezember 2003 intervenierte das US-Außenministerium, als Munajjid mit saudischem Diplomatenstatus einreisen und an einer islamischen Konferenz in Houston teilnehmen wollte.

    Seit 1997 ist seine Website islam-qa.com (“Islam – Questions and Answers") online. Die redaktionelle Kontrolle wird ausgeübt von al-Munajjid, der die Fragen und Antworten zum Islam prüft, vorbereitet, überarbeitet und kommentiert. Laut Alexa Internet ist sie eine der zehn meistbesuchten salafistischen Webseiten.


    Seine Anhänger, wie Ts61, kann man mit ruhigem Gewissen in den selben (Nacht-)Topf werfen!

  10. #110
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Nein, sondern weil du unwissend bist!
    ich weiß das lachen ein natürlicher ausdruck von heiterkeit und wohlfühlens ist das menschen sein jahrhunderttausenden anwenden , auch frauen , und wer versucht es den frauen zu nehmen kann kein wissender sein das sagt einem doch schon der gesunde menschenverstand

    Sonderegeln? Das trifft vielleicht nur auf wenige Geistliche zu,denn die meisten Argumentieren aus der heiligen Schrift und der Sunnah des Propheten.
    Du meinst Frauen werden für dich schlechter dargestellt nun die Gesetze/Regeln für Mann und Frau stammen von Allah also beschwer dich bei ihm würde ich sagen.

    Dieser Shayk ist ein angesehener Gelehrter in der islamischen Welt.Aus dem Finger wird nichts gesaugt Alissa!
    Muhammad Salih al-Munajjid (arabisch ‏محمد صالح المنجد‎, DMG Muḥammad Ṣāliḥ al-Munaǧǧid; * 30. Dezember 1960 (1380 AH)[1]) ist ein salafistischer Prediger aus Saudi-Arabien und Betreiber der Website islam-qa.com.
    da hast du dir ja einen geangelt..... diesen gelehrten kannst du gerne behalten und dich nach seinen lebensvorstelungen richten


    Selbst der saudische König Abdullah, auf dessen Territorium die strengen salafitischen Lehren ihre Wurzeln haben, zieht die Zügel stärker an. Hunderten von Pädagogen wurde bereits „wegen extremer Ansichten“ gekündigt, 2000 Imame wegen radikaler Predigten aus dem Moschee-Dienst entfernt. Jetzt wies der Monarch erstmals das Fatwa-Unwesen auf Satelliten-Kanälen und im Internet in die Schranken. Künftig dürfen nur noch von ihm berufene Mitglieder aus dem Hohen Rat der Geistlichkeit Fatwas erlassen. Mehrere Websites und Radioshows wurden bereits abgeschaltet, mit denen islamische Gottesdeuter bisher ihre skurrilen Urteile etwa über das Töten der „satanischen“ Mickymaus propagierten.
    Arabische Länder: Vollschleier-Verbot: Leiser Beifall für Europa - Politik - Tagesspiegel

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Versucht nicht zu lachen
    Von Gott im Forum Rakija
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 00:04
  2. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 15:20
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 09:55
  4. qoviq: Kosov@-serben sollen sich nicht integrieren!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 19:39
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 19:19