BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 106 von 1373 ErsteErste ... 656961021031041051061071081091101161562066061106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 13730

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.729 Antworten · 383.473 Aufrufe

  1. #1051
    Jezersko
    Zitat Zitat von Izdajnik Beitrag anzeigen
    musst dich mal damit beschäftigen, eigentlich total interessant, auch sein Zug zb. Gibt sogar Anwesen von ihm, die als Halbruine rumstehen, wo man einfach so reinspazieren kann. Hat er sich bauen lassen und war 1-2 mal da. Weiß nicht mehr wo das war aber muss mal schick gewesen sein.
    Titos blauer Zug wurde mir von den Kollegen bei Srbija Voz (Železnice Srbije) vor einigen Jahren gezeigt. War leider damals nicht fahrtüchtig.

    Srbija Voz - News

    Viele Fotos und einen Bericht gibts hier: Exklusiv: Die Geheimnisse von Titos Blauem Zug - KOSMO

  2. #1052
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    28.755
    Den alten Telefonapparat auf Titos Schreibtisch nennt Željko Jovanović einen Vorläufer der Handys. Denn über eine Radioverbindung, die militärische Experten aufrecht erhielten, konnte der Genosse Marschall seine Mitarbeiter jederzeit kontaktieren und seine Befehle ausgeben, was 1959 an ein technologisches Wunder grenzte. Leider wurde der Originalapparat von einem Besucher entwendet.
    sehr typisch. Die Museen in Ex-Yu sind ein Witz, was die Sicherheit betrifft, gerade wenn es um Künstlerhäuser oder so geht. Da könnte man sehr leicht einfach mal ein wertvolles Stück klauen

  3. #1053
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.534
    Ein kuler Zug. Er hatte einen guten Geschmack.

  4. #1054

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Elena12 Beitrag anzeigen
    Sorry, dass ich mich einmische,aber ich sehe das genauso, wie Nikos.
    Ist schon ok. kannst du ja so sehen. Ich sehe das anders, zumal geht es ja nich darum, wer hier die größte Keule schwingt, sondern darum, wer hier mit Argumenten überzeugt und keinen Schwachsinn von sich gibt. Und wenn jemand, anstatt auf meine Argumente einzugehen, die MK-GR Keule auspackt um mich damit zu provozieren oder diskreditieren zu wollen, whatever, dann ist es doch offensichtlich, wer hier gerade ins Klo greift, oder etwa nicht?

    Bist du auch der Meinung, dass die Türkei sich gerade sehr damit brüßten kann, dass die Meinungsfreiheit, das Menschenrecht und die Demokratie geachtet und verteidigt wird? Der Typ, der in seinem Kinderzimmer mit Plastiksoldaten spielt meint das zumindest und er meint auch, dass die "Linksfaschisten" in der Türkei für alles verantwortlich seien und die Türkei in den Abgrund reissen werden. Denkst du das auch?

  5. #1055
    Avatar von Elena12

    Registriert seit
    10.05.2014
    Beiträge
    8.577
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen

    Bist du auch der Meinung, dass die Türkei sich gerade sehr damit brüßten kann, dass die Meinungsfreiheit, das Menschenrecht und die Demokratie geachtet und verteidigt wird? Der Typ, der in seinem Kinderzimmer mit Plastiksoldaten spielt meint das zumindest und er meint auch, dass die "Linksfaschisten" in der Türkei für alles verantwortlich seien und die Türkei in den Abgrund reissen werden. Denkst du das auch?
    Nein, dass denke ich nicht, zu dem Thema Erdogan,Meinungs;- Pressefreiheit habe ich auch schon einiges geschrieben.Kannst du gerne nachlesen. Ist mir persönlich auch zu blauäugig. Aber gewisse Dinge,Denkweisen kannst du eben nicht in die Menschen "reinprügeln". Muss man eben so stehen lassen, und akzeptieren.

  6. #1056
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    72.768
    Lubenica + Elena12 mal wieder Off Topic

  7. #1057
    Gast26505
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    .....
    Woher wusste ich das du trotzdem weiter machst?

    chwingt, sondern darum, wer hier mit Argumenten überzeugt und keinen Schwachsinn von sich gibt.
    Nur, dass von dir keine Argumente kommen sondern immer wieder die Standart Phrasen [Meinungsfreiheit, Demokratie usw.] auf die du ein 2. Seitigen Monolog teilweise verfasst. Selbst jedoch eine völlig andere Meinung und Denkweise dazu hast und es dich überhaupt nicht interessiert. Es geht lediglich darum, die Genossen zu schützen. Was den Rest betrifft, ist dir völlig egal.

    Und wenn jemand, anstatt auf meine Argumente einzugehen, die MK-GR Keule auspackt um mich damit zu provozieren oder diskreditieren zu wollen,
    Sry, nicht nur das es meine eigene Meinung ist. So hast du vorher in einem anderen Thread einfach nur gehässig über mich abgelästert und benimmst dich nun wie ein zickiges Kind das man geärgert hat. Nicht nur, dass du den Witz weiterhin nicht verstehst du machst sogar weiter. Wieso? Es ist eben deine Art. Von daher:"Was du nicht willst das man dir tut...."

    Bist du auch der Meinung, dass die Türkei sich gerade sehr damit brüßten kann, dass die Meinungsfreiheit, das Menschenrecht und die Demokratie geachtet und verteidigt wird?
    Sicherlich aber nicht von dir, denn dir geht es weder um Meinungsfreiheit, Menschenrechte noch Demokratie und gerade das versuche ich dir schon seit gefühlt Millionen von Beiträgen zu erklären. Wer selbst Nordkoreanische Machthaber direkt, wir sprechen nicht von indirekt sondern direkt verteidigt. Beim besten Willen.

    Der Typ, der in seinem Kinderzimmer mit Plastiksoldaten spielt meint das zumindest und er meint auch, dass die "Linksfaschisten" in der Türkei für alles verantwortlich seien und die Türkei in den Abgrund reissen werden. Denkst du das auch?
    Nein, die Linksfaschisten sind nicht schuld für das in der Türkei aber sie sind teilweise für viele Verbrechen verantwortlich und werden durch Partein aus Europa verteidigt. Und damit ist nicht die HDP gemeint sondern wirklich radikale Partein wie die DHKP-C die sogar verboten wurde in der Sueddeutschen jedoch Beiträge schreiben darf und damit bereitwillig Propaganda bedient. Das hat mit Wahrheit, nicht mehr viel zutun. Man hat in der Türkei eine viel größere Dichte an radikalen das gilt sowohl für links-als auch für rechts. Selbst mitte-links Partein wie die CHP sind in vielen ihrer Entscheidung stark rechts gewesen in der Vergangenheit.

    Davon abgesehen das ich das auch nie so gesagt habe, wie du es hier verkaufst.

    Deswegen bist du und ich schließe das zum letzten mal ab ein verkappter Heuchler, der wirklich radikale Tendenzen aufzeigt und befangen dinge verteidigt die nicht okay sind. Die wären auch in einem Rechtstaat wie Deutschland, nicht okay.

  8. #1058
    Gast20029
    Nur mal zur Erinnerung: Die Türkei ist Rechtsnachfolger des Osmanischen Reichs. Dann kann Herr Erdogan ja außer seinen Besitzansprüchen sich auch mal den Negativposten des Osmanischen Reiches widmen. Vertreibungen, Völkermorde und Todesmärsche.
    Wäre ja auch mal eine Option. Aber nein, schließlich hätten sich Griechen, Armenier, Zyprioten, usw. auch einfach ergeben können. Die Kurden wurden einfach zwangsassimiliert, nach Meinung Erdogans "ein Verbrechen an der Menschlichkeit" - freilich nur außerhalb der Türkei, ansonsten haben die sich gefälligst anzupassen.................. . Kennen wir alle, oder?

    Das was Erdogan jetzt macht ist für keinen vernünftigen Menschen nachvollziehbar. Er legt sich mit allen an, die nicht bei drei "bei Fuss" sind. Griechenland wird sich nicht so schnell provozieren lassen, die EU sowieso nicht, bei Syrien und in Irak siehts schon anders aus.

    Naja, zumindest hier stehen Diasporatürken für Meinungsfreiheit, Menschenrechte und Demokratie. *hüstel.
    Zwar nicht für die in der Türkei lebenden Menschen, aber hey?

    Irgendwo muss der geneigte türkische Patriot ja Grenzen ziehen, da kann der Demokrat genau erkennen wie zerbrechlich Demokratie sein kann und wie schnell wieder weg!

  9. #1059
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.421
    Diese Armenier waren Extremisten, man muss schon blöd sein um ein Reich zu provozieren.
    Wo hat das osmanische Reich Kriege geführt wie in Syrien oder Vietnam und wo gab es Völkermorde wie in Srebrenica?
    Und nicht vergessen die Angriffe gegen Armenier haben die Hamidiye-Einheiten ausgeführt die meisten von ihnen Kurden, aber ja Hauptsache gegen Türkei.

  10. #1060
    Gast20029
    Das osmanische Reich selbst hat nie Kriege geführt, es war das Produkt von "Eroberern". Das dritte Reich selbst hat auch nie Kriege geführt, es war das Produkt von "Nazis".

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59