BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1107 von 1353 ErsteErste ... 107607100710571097110311041105110611071108110911101111111711571207 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.061 bis 11.070 von 13530

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.529 Antworten · 331.167 Aufrufe

  1. #11061
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    8.997
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Du bist keine Serbin ... So geizig wie du bist, bestimmt Schwäbin ...
    Ohaaaaaaaaaaaaa wie kannst du das einfach so sagen??

    Ich würd dir was schicken

  2. #11062
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    7.784
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Ohaaaaaaaaaaaaa wie kannst du das einfach so sagen??

    Ich würd dir was schicken
    Du hast mich zutiefst enttäuscht ...

    Ja, hast du aber nicht!!! Oder habe ich etwa Manti gegessen ...

  3. #11063
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    8.997
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Macht ihr auch Manti auf Vorrat. Ich dachte das macht nur meine Familie
    Natürlich
    Wir machen auch Yuvarlama und manchmal auch Içli köfte auf Vorrat

    Wenn man schon dabei ist dann muss das sein

    Ist ja nicht wie Lahmacu was ich in kurer Zeit fertig mache

    Ich glaub viele Türken machen das. Wir sind nicht allein

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Du hast mich zutiefst enttäuscht ...

    Ja, hast du aber nicht!!! Oder habe ich etwa Manti gegessen ...
    Hab ich deine Adresse?

  4. #11064

    Registriert seit
    25.12.2016
    Beiträge
    428
    Griechenland und Türkei, so nah dran und doch so weit weg.
    Zwei Völkern die sich mit ihren Kulturen, Essen und Verhalten schon sehr ähneln.
    Eigentlich müsste man sich perfekt verstehen, stattdessen liegt man nur auf lauer um sich gegenseitig zu Schaden.

    Man könnte sich so viel Ärger ersparen.
    Beide Länder haben eigentlich dazu das Potential die Probleme aus dieser Welt zu schaffen, nur fehlt diese Überwindung.
    Sieht man ja auch perfekt hier im BF.

    Ohne weit hinaus zu holen sag ich mal, hätte Griechenland die geflüchteten Putschisten ohne großen tamtam gleich ausgeliefert, hätten sie eine enorme starke Beachtung von der Türkei bekommen, zu der man mit Sicherheit entgegen gekommen wäre.
    Einer der Parteien muss den ersten großen Schritt wagen.

  5. #11065
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    68.806
    Als wenn es daran liegen würde ... die Beziehung war doch vor dem Putsch auch nicht viel besser

  6. #11066
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    10.841
    Zitat Zitat von logik1 Beitrag anzeigen
    Griechenland und Türkei, so nah dran und doch so weit weg.
    Zwei Völkern die sich mit ihren Kulturen, Essen und Verhalten schon sehr ähneln.
    Eigentlich müsste man sich perfekt verstehen, stattdessen liegt man nur auf lauer um sich gegenseitig zu Schaden.

    Man könnte sich so viel Ärger ersparen.
    Beide Länder haben eigentlich dazu das Potential die Probleme aus dieser Welt zu schaffen, nur fehlt diese Überwindung.
    Sieht man ja auch perfekt hier im BF.

    Ohne weit hinaus zu holen sag ich mal, hätte Griechenland die geflüchteten Putschisten ohne großen tamtam gleich ausgeliefert, hätten sie eine enorme starke Beachtung von der Türkei bekommen, zu der man mit Sicherheit entgegen gekommen wäre.
    Einer der Parteien muss den ersten großen Schritt wagen.
    Das habe ich nebenan schon gepostet und kopiere es extra für dich hier rein:
    Nehmt euch einfach nicht so wichtig. Ihr seid ein 80 Mio Volk nach aussen, aber nach innen komplett fragil strukturiert. Hinzu kommt, dass TR ökonomisch auf Entwicklungsebene liegt und selbst dem Pleitegriechenland statistisch deutlich unterlegen ist. Es muß irgendeine Cerebralepedemie in der TR ausgebrochen sein, dass der Virus die Betroffenen völlig realitätsfremd und großsüchtig macht. Ihr seid einfach alle zusammen krank. Erdi muß was zusätzlich zu Hitler gefunden haben, was die Lemminge absolut blind und gehorsam macht........Auf der ganzen Welt gibts kein so großes Sanatorium, das man für euch alle benötigt....... so müssen die meisten von euch unbehandelt in die Scheisse geraten........

  7. #11067
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.421
    Zitat Zitat von logik1 Beitrag anzeigen
    Einer der Parteien muss den ersten großen Schritt wagen.
    Es gibt nur eine Partei, die Probleme macht ----> Die Türkei
    Außerdem ist Griechenland ein Rechtsstaat und das Schicksal der Putschisten liegt in den Händen des Gesetzes.

  8. #11068
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.894
    Zitat Zitat von logik1 Beitrag anzeigen
    Griechenland und Türkei, so nah dran und doch so weit weg.
    Zwei Völkern die sich mit ihren Kulturen, Essen und Verhalten schon sehr ähneln.
    Eigentlich müsste man sich perfekt verstehen, stattdessen liegt man nur auf lauer um sich gegenseitig zu Schaden.

    Man könnte sich so viel Ärger ersparen.
    Beide Länder haben eigentlich dazu das Potential die Probleme aus dieser Welt zu schaffen, nur fehlt diese Überwindung.
    Sieht man ja auch perfekt hier im BF.

    Ohne weit hinaus zu holen sag ich mal, hätte Griechenland die geflüchteten Putschisten ohne großen tamtam gleich ausgeliefert, hätten sie eine enorme starke Beachtung von der Türkei bekommen, zu der man mit Sicherheit entgegen gekommen wäre.
    Einer der Parteien muss den ersten großen Schritt wagen.
    In der zivilisierten Welt gibt es aber regeln und vor allem Gesetze an die sich auch die Regierungen halten müssen. Die Auslieferung hat die griechische Justiz zu entscheiden und nicht Tsitsiripas der hat ja schon einen versuch gestartet um das Asyl aufzuheben um erdolf entgegen zu kommen. Aber wie gesagt die Justiz entscheidet und da das leben der türkischen Soldaten in der Türkei in Gefahr ist denke ich das sie wohl auch weiterhin Asyl haben werden in Griechenland..

  9. #11069
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    10.841
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Es gibt nur eine Partei, die Probleme macht ----> Die Türkei
    Außerdem ist Griechenland ein Rechtsstaat und das Schicksal der Putschisten liegt in den Händen des Gesetzes.
    Pos na to katalavi / wie soll er das verstehen

  10. #11070

    Registriert seit
    25.12.2016
    Beiträge
    428
    na ja, wie gesagt sieht man ja hier schon bei BF Griechen.
    So lange Griechen bzw. Griechenland so herablassend über Türken bzw. Türkei herziehen, brauchen die sich nicht über die Reaktionen der Türkei zu wundern.

    Na dann macht so weiter, geht in Eure Gotteshäusern und betet um Krieg mit der Türkei.
    Dann könnt ihr es den Großmaul Türken zeigen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Als wenn es daran liegen würde ... die Beziehung war doch vor dem Putsch auch nicht viel besser
    ich schrieb ja auch als erste Anfang wäre es eine große Geste gewesen, die der Türkei mit Sicherheit entgegen gekommen wäre.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59