BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 171 von 1346 ErsteErste ... 711211611671681691701711721731741751812212716711171 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.710 von 13452

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.451 Antworten · 327.613 Aufrufe

  1. #1701
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    11.576
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Bravo also bist Mongole bin stolz auf dich .
    Temucin hatte soviele Kinder überall auf der Welt. Auch in dir steckt ein Mongole

  2. #1702

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.300

    Beitrag

    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    wurde an achillis angepasst...

  3. #1703
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    29.934
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Temucin hatte soviele Kinder überall auf der Welt. Auch in dir steckt ein Mongole


    Laut den neuersten Erkenntnissen steckte aber zu erst der Grieche im Mongolen......



    siehe die Tonkrieger Chinas.

  4. #1704
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.877
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    warum besitzt man eine armee ,wenn man sie nie einsetzt? tsipras sollte die armee aufloesen und das geld fuer den schuldenabbau benutzen waere sinnvoller..die luft/seeraumueberwachung in der agais kann auch die turkische armee uebernehmen..macht sie ja schon eigentlich..
    TufTuf reicht so langsam mit deinen Provokationen hier. Wenn Griechenland will überfliegt kein einziger Türkischer jet griechischen Luftraum das weißt du ganz genau du lumpen.
    Griechenland besitzt seid 15 Jahren das russische s-300 Flugabwehrsystem und ihr habt euch bis ins Jahr 2015 deutsche Flugabwehr ausgeliehen also mach hier nicht auf übermacht.("Patriot"-Raketenabwehr: Bundeswehr-Mission in der Türkei endet - SPIEGEL ONLINE) Wenn das griechische Militär es anschalten würde wäre jeder Türkische Jet schneller am Boden als du "Köfte" sagen kannst.




    Aber wir sind ja keine Psychopathen und auch nicht auf krieg aus.

  5. #1705
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.421
    Pes ta re megale, mas gamise to kefali o koutsopsolis ...

  6. #1706
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    24.654
    Zitat Zitat von NovaKula Beitrag anzeigen
    Unbedingt, hätte ich auch tun sollen. Alleine einzelne Szenen wieder zu schauen sind Beweis genug.


    Kennste das, wenn du ne Serie schaust und die Bücher dazu hast, musst du erst die Serie schauen, um im Flow zu sein die Bücher zu lesen??

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    TufTuf reicht so langsam mit deinen Provokationen hier. Wenn Griechenland will überfliegt kein einziger Türkischer jet griechischen Luftraum das weißt du ganz genau du lumpen.
    Griechenland besitzt seid 15 Jahren das russische s-300 Flugabwehrsystem und ihr habt euch bis ins Jahr 2015 deutsche Flugabwehr ausgeliehen also mach hier nicht auf übermacht.("Patriot"-Raketenabwehr: Bundeswehr-Mission in der Türkei endet - SPIEGEL ONLINE) Wenn das griechische Militär es anschalten würde wäre jeder Türkische Jet schneller am Boden als du "Köfte" sagen kannst.




    Aber wir sind ja keine Psychopathen und auch nicht auf krieg aus.
    Stimmt es das die Russen uns angeboten haben, wenn wir die SU 35 kaufen, dass die uns auch ein paar T50 schenken?? Habs irgendwo mal gelesen

  7. #1707

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Alter, blamier dich nicht weiter.
    Ist klar, dass du nur über deine eigenen Witze lachen willst. Und in diesem Fall willst du wieder nicht mitlachen, da es auf Kosten deines Sultans geht. Erdowahn und Akp Supporter sind gerade diejenigen, die sich am meisten blamieren.
    Bitte sei ruhig Sohn der Blamage.

  8. #1708

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    1.611
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wenn er gewollt hätte, hätte er es schon getan. Das ist jetzt die gefühlt 15te Drohung in diese Richtung. Visa kam auch nicht, wo ist Cavusoglu der ebenso drohte? Oder Binali Yildirim? Diese Personen drohen 24/7 in alle Richtungen ohne eine Auswirkung.

    Wenn die Türkei das Flüchtlingsabkommen annuliert, dann gibt sie somit das letzte Druckmittel aus der Hand. Damit würde die Türkei Wege frei machen für Wirtschaftssanktionen. Österreich hat ein Waffen-Embargo das für die Türkei zwar nicht von Belang ist, weil aus Österreich nichts kommt aber das kann nachahmer finden. Ein Rüstungsstopp aus Deutschland und Italien würde bedeuten keine Motoren, Schrauben, Getriebe, Triebwerke, Ersatzteile usw.
    Aber warum droht er soviel? Stehen in der Türkei Wahlen an? Geht es irgendwie darum, Support für die nächste Runde im Kampf um das neue Präsidialsystem zu erhalten?

    Aber was wäre, wenn er die Drohung einfach mal wahr machen würde? Nach Auffassung vieler Türken hier wäre man dann endlich frei auf dem Weg in eine goldene Zukunft? Keine Verbindung zur EU mehr. Möglichst auch NATO Austritt. Denn Westen komplett zum Feind erklären.

    Das gäbe Möglichkeiten für mehr Krieg: Nordirak annektieren, Nordsyrien annektieren, YPG komplett vernichten.

    Wenn mam das mal weiter spinnt müsste man natürlich auch die unmittelbaren Nachteile sehen, die selbst mit einem nationalistischen Trunkenheitsgefühl schnell sichtbar würde: die griechischen Inseln wären militärisch tabu, selbst die Rede davon. Denn dann wäre Griechenland NATO Mitglied, die Türkei nicht. Und schon jede verbale Agression würde der NATO Rat mit massiven Sanktionen bestrafen, um keinen unerwünschten Krieg zu bekommen.

    Trotzdem würde die Türkei ihre wichtigsten Handelspartner mehr und mehr verlieren. Deutschland an erster Stelle. Nicht nur für Militärgüter. Das müsste man irgendwie kompensieren. Vielleicht indem man sich von China abhängig macht?

    Spekulationen, aber soweit ja wiederum auch nicht weg. Wenns nach der Mehrheit der Türken hier ginge wäre.das ja offenbar alles längst passiert.

  9. #1709

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    13.249
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Aha wir haben damals auch reagiert und 2 Jets von euch abgeschossen weist du des noch? Der eine Pilot der ums leben kam hieß ja auch Erdogan , erst vor kurzem hat doch die Türkei wegen diesem zwischenfall eine entschädigung verlangt und das unser Griechischer Pilot ausgeliefert wird.

    Weiß du noch was Hellas geantwortet hat?
    Frag mal die Inselbewohner, was sie nachdem zwischenfall über sich ergehen lassen mussten.

    Von daher bete das wir net reagieren, ich braucht noch eure Jets für Syrien
    Die griechische Luftwaffe ist in einem ziemlich desolaten Zustand. Wenn die Almosen aus der USA nicht eintreffen würden, wäre keiner der Kampfjets nachtauglich oder fähig lasergelenkte Bomben und Raketen zu steuern.
    Bei der türkischen Luftwaffe sind insgesamt mehr als 200 F-16 und F-2020 Terminator unter anderem mit heimischen Zielerfassungsgeräten ausgestattet. Und darüber hinaus würden die Soldaten die tieffligenden SOM Marschflugraketen erst bemerken wenn es zu spät ist.

  10. #1710
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    10.827
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Frag mal die Inselbewohner, was sie nachdem zwischenfall über sich ergehen lassen mussten.



    Die griechische Luftwaffe ist in einem ziemlich desolaten Zustand. Wenn die Almosen aus der USA nicht eintreffen würden, wäre keiner der Kampfjets nachtauglich oder fähig lasergelenkte Bomben und Raketen zu steuern.
    Bei der türkischen Luftwaffe sind insgesamt mehr als 200 F-16 und F-2020 Terminator unter anderem mit heimischen Zielerfassungsgeräten ausgestattet. Und darüber hinaus würden die Soldaten die tieffligenden SOM Marschflugraketen erst bemerken wenn es zu spät ist.
    Tiger das glaube ich nicht.


    Ich denke sogar eher, dass die Griechen, was sehr griechisch ist, mehr mit Tiefstapelei agieren. Es gehört nicht zum Griechentum auf die Kacke zu hauen, von manchen temporären Effekten abgesehen. Ich kenne selbst genug Landsleute.

    Ich würde sogar behaupten, dass es eine griechische Erfindung ist tief zu stapeln. Mal abgesehen von scheinbaren Widersprüchen........... Beispiel: Wir sind leider zugleich auch vielfach Autofreaks.............

    Da sieht es dann tlw. so aus als wenn man auf die Kacke hauen will, obwohl man nur seine persönliche Liebhaberschaft praktiziert...........für mich selbst ist es manchmal auch nicht einfach, da nur rein verstandsmäßig zu agieren, wenn die Leidenschaft kommt.

    Aber ich bin keinesfalls ein Beispiel für meine Aussage oben............ Jedenfalls gehört es zum Griechen, dass er ruhig und leise genießt und keinesfalls laut proklamiert was er hat und was er kann und und und.......

    Wir sind insgesamt sehr zurückhaltend. Nimm nicht die Jungspunte von uns, die sich mit den ersten Geldern fette Mercedes oder gar Lambo oder so holen und stolzieren.


    Nimm mal die Reeder.......du hörst regelmäßig so gut wie nichts von denen, doch im Hintergrund zbs. beherrschen sie den Weltmarkt. Das sage ich einem Türken gegenüber nicht mit verblendeten Stolz, sondern rein sachlich und objektiv.
    Ich möchte gar nicht wissen, was alles im Hintergrund von Griechen gewerkelt wird, wo wir nichts von ahnen.

    Das kann man auch auf militärische Ebenen projizieren

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59