BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 183 von 1373 ErsteErste ... 831331731791801811821831841851861871932332836831183 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.821 bis 1.830 von 13730

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.729 Antworten · 383.101 Aufrufe

  1. #1821

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.575
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    [...]
    TuAF, wir wissen alle, dass es nur bei lächerlichen Grenzüberschreitungen bleiben wird. Griechische Inseln zu
    besetzen ist ein feuchter Traum, den Leute wie Erdogan erzählen, damit nationalistische Würstchen wie du
    sich freuen. Erst letztes Jahr ist ein griechisches Kampfflugzeug in der Türkei gelandet und wieder zurückgeflogen,
    ohne dass man es in der Türkei bemerkt hat. Wo war euer Weltmacht-Militär? Ich kann mich so gar daran erinnern,
    dass du dich damals verkrochen hattest. Von TuAF war damals keine Spur zu finden, als wir darüber im BF schrieben.
    Es interessiert sich einfach niemand in Griechenland für eure Zirkusnummern in der Ägäis von denen jeder weiß,
    dass sie nur heiße Luft sind.
    Was findest du eigentlich all die Jahre an diesem Troll? Du bist eigentlich extrem langweilig.

  2. #1822
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.905
    O Abaptistos.......ftanei sta akra tou

    Beziehungen zu AnkaraMerkel berät mit Tsipras über EU-Türkei-Deal

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit dem griechischen Regierungschef Alexis Tsipras über die Beziehung der EU zur Türkei gesprochen. Wie das Büro des Ministerpräsidenten mitteilte, seien der EU-Türkei-Flüchtlingspakt und die Zypernfrage Thema des Telefongespräches gewesen.
    Tsipras und Merkel hätten sich darauf geeinigt, in Kontakt zu bleiben, hieß es. Details wurden nicht bekannt. In den vergangenen Tagen hatten Äußerungen des türkischen Präsidenten, Recep Tayyip Erdogan, über die Grenzziehung in der Ägäis Empörung in Athen ausgelöst.
    Erdogan hatte dabei den 1923 geschlossenen Vertrag von Lausanne - Grundstein für die Beziehungen zwischen allen Staaten rund um die Türkei infrage gestellt: "Lausanne ist kein unanfechtbarer Text, keinesfalls ist er ein heiliger Text."
    Der Vertrag wurde zwischen den Siegermächten des Ersten Weltkriegs und der türkischen Führung unter Republik-Gründer Mustafa Kemal Atatürk geschlossen. Dabei wurde unter anderem die aktuelle Landesgrenzen der Türkei sowohl im Osten als auch im Westen des Landes festgelegt. Einige Inseln in der Ägäis wurden damals Griechenland

  3. #1823

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    13.949
    Ich will aber mehr Inseln und wir sind das Volk

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Nichts ganz wenn die Größmächte keine Interesse mehr haben seit ihr schneller raus als ihr denkt, ihr habt alle angepißt sei es die USA oder die EU.
    "Seid". Ist die EU wieder eine Großmacht...jaaaaa?

  4. #1824
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    14.474
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    TuAF, wir wissen alle, dass es nur bei lächerlichen Grenzüberschreitungen bleiben wird. Griechische Inseln zu
    besetzen ist ein feuchter Traum, den Leute wie Erdogan erzählen, damit nationalistische Würstchen wie du
    sich freuen. Erst letztes Jahr ist ein griechisches Kampfflugzeug in der Türkei gelandet und wieder zurückgeflogen,
    ohne dass man es in der Türkei bemerkt hat. Wo war euer Weltmacht-Militär? Ich kann mich so gar daran erinnern,
    dass du dich damals verkrochen hattest. Von TuAF war damals keine Spur zu finden, als wir darüber im BF schrieben.
    Es interessiert sich einfach niemand in Griechenland für eure Zirkusnummern in der Ägäis von denen jeder weiß,
    dass sie nur heiße Luft sind.
    Was findest du eigentlich all die Jahre an diesem Troll? Du bist eigentlich extrem langweilig.
    Das auch du auf das Märchen eines französischen Journalisten reinfällst hätte ich nicht gedacht.

    Starke Leistung.

  5. #1825
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    15.438
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Ich will aber mehr Inseln und wir sind das Volk

    - - - Aktualisiert - - -



    "Seid". Ist die EU wieder eine Großmacht...jaaaaa?
    Wie sagt ein griechisches Sprichwort wer das viele will kriegt das wenige .

  6. #1826
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    14.592
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Ich will aber mehr Inseln und wir sind das Volk

    ...
    Wollen und Können sind eben verschiedene Dinge. Viele hier in D wollen auch Königsberg (Kaliningrad) wieder zurück, und die Mehrzahl der jetzt dort lebenden Russen würden das befürworten, aber es geht eben nicht!
    Macht doch Volksabstimmungen auf den betroffenen Inseln, und dann schaun mer mal...

    PS: Wir führen hier im 21. Jahrhundert Diskussionen, deren (bescheurte) Grundideen aus dem 19. stammen...

  7. #1827
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    25.015
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Ich will aber mehr Inseln und wir sind das Volk

    - - - Aktualisiert - - -

    Zwei Inseln gibts gratis
    lool.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Wie sagt ein griechisches Sprichwort wer das viele will kriegt das wenige .
    Eigentlich heißt das Sprichwort, wer vieles möchte verliert auch das wenige was er hat

  8. #1828

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.575
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Das auch du auf das Märchen eines französischen Journalisten reinfällst hätte ich nicht gedacht.
    Denkst du immer noch, dass das ein Fake ist?
    Abgesehen davon, dass die Türkei eine offizielle Verbalnote an Griechenland sendete, ist der Pilot dessen Name auch
    genannt worden ist, von der Führung der griechischen Luftstreitkräfte ermahnt worden.

    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Ist die EU wieder eine Großmacht...jaaaaa?
    Natürlich ist die EU eine Weltmacht, aber noch im Aufbau. Sie wird oft auch als Kopflose Weltmacht bezeichnet,
    weil sie noch nicht zentralisiert ist.

  9. #1829
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    11.746
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Denkst du immer noch, dass das ein Fake ist?
    Abgesehen davon, dass die Türkei eine offizielle Verbalnote an Griechenland sendete, ist der Pilot dessen Name auch
    genannt worden ist, von der Führung der griechischen Luftstreitkräfte ermahnt worden.



    Natürlich ist die EU eine Weltmacht, aber noch im Aufbau. Sie wird oft auch als Kopflose Weltmacht bezeichnet,
    weil sie noch nicht zentralisiert ist.

    ...jo im Gegensatz zur TR, die voll im Abbau ist. Und trotzdem finden sich täglich genug Blindfische, die doch immer wieder blind und dummbatzig sind und uns das als Gewinnstrecke verkaufen wollen.........

  10. #1830

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    11.908
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Keinesfalls leere Gerede sondern schlichtweg die Wahrheit. Auch wenn die Türkei aus der NATO austreten will werden einflussreiche NATO Staaten für ihren Verbleib im Bündnis allein aus strategischen Gründen stark machen.
    Die Zeit mit der Türkei zu gehen, aufgrund der strategischen Lage, ist vorbei ... du solltest dich einfach mal objektiv mit der Situation auseinandersetzen, was du ja bis jetzt nicht getan hast. Halten wir uns doch an Fakten, objektiv betrachtet: Ein NATO-Mitglied kann einem anderen NATO-Mitglied seine territoriale Integrität nicht streitig machen, nur weil dieser mit längst abgeschlossenen Verhandlungen (persönlich) nicht einverstanden ist. Ich weiß, Türken haben es schwer mit dem einhalten von Regelungen, was ja die Gewaltverbrechen und Verstöße bzgl. Zypern betreffen ... was die Türkei machen könnte wäre, seine Ansichten diplomatisch verhandeln zu können doch wie wir ja wissen, scheint der kranke Sultan am Bosporus von Diplomatie wenig zu halten.

    Versucht sich eigentlich einer wie du nicht objektiv in die andere Seite zu versetzen, um eventuell eine gewisse Erkenntnis zu schaffen? Stell dir doch nur mal vor, man würde im griechischen Staatsfernsehen Groß-Griechenland Karten sehen, einen recht offensiv ausgelegten Premier oder Präsidenten sagen hören, dass Istanbul, die Westküste der Türkei eigentlich griechisch sei, etc. ... wärst du nicht angepisst? Ihr habt doch eine Konfliktpartei vor euch stehen, welche eure territoriale Integrität mit Gewalt und Terror streitig macht: die PKK; im gleichen Atemzug aber seid ihr bei den polemischen Drohungen und Großmachtträumen Erdogans, die gegen Griechenland gerichtet sind, leise. Die meisten hier feiern das sogar noch ... ohne Mist, seid ihr geistig behindert oder so?

    Realpolitik sieht eigentlich so aus: dass man Erdogan spielen, reden, rum maulen lässt, etc. bis zu einer bestimmten Grenze. Die Grenze habt ihr überschritten und Fakten wie diese ...

    - Touristen werden in Zukunft ausbleiben
    - Investoren ziehen sich zurück
    - in der EU spricht man darüber dass man die Türkei wirtschaftlich sanktioniert
    - Terror durch IS, PKK in der Türkei, bei dem unzählige und unschuldige Menschen sterben

    ... werden euch in die Steinzeit katapultieren. Weder die polemischen Träumereien eines Erdogans, noch eure von euch hoch gepriesene Armee wird euch da raus helfen. Aber Ok, glaubt ruhig weiter an das was euch euer Sultan vor dem schlafen erzählt ...

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59