BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 192 von 1198 ErsteErste ... 921421821881891901911921931941951962022422926921192 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.911 bis 1.920 von 11971

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 11.970 Antworten · 276.277 Aufrufe

  1. #1911
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.104
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Wo war die EU vor ihrer misslichen Lage mit der Türkei eigentlich? aus wirtschaftlichen Interessen.
    In Brüssel hatte man lange Zeit die Hoffnung, die Türkei würde ihre nationalistischen Gewohnheiten ablegen und EU-fähig werden.
    Deswegen hat man lange Zeit den Lary gemacht um die Türkei bloß nicht vor den Kopf zu stoßen. Zu beginn des Jahrhunderts sah
    es übrigens auch danach aus, dass sich die Türkei langsam in die richtige Richtung bewegt. Doch ab 2012 entwickelte sich die Türkei
    plötzlich in eine ganz andere Richtung. Heute hat die EU eine islamisch/nationalistische Diktatur vor ihrer Haustür, die sich auch
    entsprechend so verhält.
    Da die Türkei offensichtlich nicht mehr an einer EU-Mitgliedschaft interessiert ist, haben auch die Politiker in Brüssel bemerkt.
    Deshalb kommt jetzt der raue Ton. Ich denke das war nur der Anfang.In Zukunft wird die EU ganz anders mit der Türkei verkehren, als
    man es bisher kannte.

    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Der Obama-Besuch war ziemlich unbedeutend für Griechenland. Das war einfach nur ein Besuch. Nette Worte sind da an der Tagesordnung.

  2. #1912
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.631
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen


    Der Obama-Besuch war ziemlich unbedeutend für Griechenland. Das war einfach nur ein Besuch. Nette Worte sind da an der Tagesordnung.
    Wird sich zeigen ob das "nur nette" Worte waren.

  3. #1913
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.844
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Liebe Griechen auch eure Regierung ist ne Nutte des Westens aber das wisst ihr ja besser als ich.
    Das ist der Unterschied zu vielen Türken (nicht nur im BF, leider). Wir Griechen wissen, dass unsere Regierung ein Haufen Nutten sind. All die Jahre war man aber eben auch selber Schuld wenn man das Gesindel immer und immer wieder wählt. Jetzt mit Syriza wollte man im Land tatsächlich eine Veränderung, und auch die entpuppen sich als Nutten.

    Länder wie Griechenland und Türkei sind momentan nur Spielbälle für die großen Nationen.

  4. #1914
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.104
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Wird sich zeigen ob das "nur nette" Worte waren.
    Nicht das du mich falsch verstehst. Einen Schulden-Schnitt wird es definitiv geben,
    keine Frage, aber das hat nichts mit Obama zutun. Ich sah ihn eigentlich eher 2018
    kommen, aber plötzlich diskutiert man wieder intensiver darüber.
    Der darf meiner Meinung nach aber nicht unter Tsipras kommen.

  5. #1915
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.631
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Nicht das du mich falsch verstehst. Einen Schulden-Schnitt wird es definitiv geben,
    keine Frage, aber das hat nichts mit Obama zutun. Ich sah ihn eigentlich eher 2018
    kommen, aber plötzlich diskutiert man wieder intensiver darüber.
    Der darf meiner Meinung nach aber nicht unter Tsipras kommen.
    Die USA haben bis jetzt immer nur indirekt übern IWF über das Thema Gr. und EU Finanzkrise gesprochen.(außer ein zwei mal wo sich der ami Wirtschaftsminister zur hochphase der Krise mit SYRIZA 2015 dazu geäußert hat) Es ist das erste mal das der US Präsident ganz offen den Schuldenschnitt fordert. Das ist ein deutliches Signal an Schäuble und hat nichts mit netten Worten zu tun. Die US Außenpolitik ist in bestimmten dingen sicherlich auch nicht von einer Person (wie Obama) abhängig.

    PS: vor Obama haben hunderte Präsidenten den weg nach Griechenland gefunden von Putin über Holland usw. keiner hat offen einen Schuldenschnitt angesprochen. Mit netten Worten hat sowas nichts zu tun.

  6. #1916
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.844
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Der darf meiner Meinung nach aber nicht unter Tsipras kommen.
    Ist aber auch so nen Punkt. Niemand innerhalb der EU, insbesondere Schäuble, möchte ausgerechnet der linken Regierung rund um Tsipras diesen Schuldenschnitt geben.

  7. #1917
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.104
    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Das ist ein deutliches Signal an Schäuble und hat nichts mit netten Worten zu tun.
    Die inner-europäischen Schulden-Fragen werden ganz sicher nicht von den Worten des US-Präsidenten beeinflusst.
    Wobei man nicht vergessen sollte, dass Obama ab nächstes Jahr weg ist und seine Partei die Wahlen verloren hat.
    Wenn z.B. Merkel von einem Schulden-Schnitt spricht, dann ist das was anderes, aber bei Obama kann uns das mehr
    oder weniger egal sein.
    Außerdem sind die Gläubiger Griechenlands fast ausschließlich in Europa. Teilweise sind die Schulden so gar bei den Staaten,
    sprich bei einem Schulden-Schnitt müssten die jeweiligen Parlamente zustimmen. Die Worte Obamas sind da sehr unbedeutend.

  8. #1918
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    25.611
    verkauft euere Inseln an erdi

  9. #1919

    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    1.063
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    der untere ist Erfinder der mit Roheier angeklatschten Plattlocke

  10. #1920
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.631
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Die inner-europäischen Schulden-Fragen werden ganz sicher nicht von den Worten des US-Präsidenten beeinflusst.
    Wobei man nicht vergessen sollte, dass Obama ab nächstes Jahr weg ist und seine Partei die Wahlen verloren hat.
    Wenn z.B. Merkel von einem Schulden-Schnitt spricht, dann ist das was anderes, aber bei Obama kann uns das mehr
    oder weniger egal sein.
    Außerdem sind die Gläubiger Griechenlands fast ausschließlich in Europa. Teilweise sind die Schulden so gar bei den Staaten,
    sprich bei einem Schulden-Schnitt müssten die jeweiligen Parlamente zustimmen. Die Worte Obamas sind da sehr unbedeutend.
    bla bla wenn die Amis sprechen haben die Vasallen zu tanzen. Der IWF wird sich mit nichts weniger als einen realen Schuldenschnitt zufrieden geben.

    Obama drängt Europäer zum Schuldenschnitt für Griechenland
    Er werde die Gläubiger drängen, die nötigen Schritte zu unternehmen, "die notwendig sind, damit Griechenland einen nachhaltigen Wirtschaftsaufschwung nehmen kann", sagte Obama am Mittwoch in Athen.
    Moscovici tanzt schon vor einem Jahr noch undenkbar.

    Moscovici - Griechenland macht Fortschritte bei Hilfsprogramm
    Beim nächsten Treffen der Euro-Finanzminister Anfang Dezember könne man über Schuldenerleichterungen verhandeln, sagte Moscovici der griechischen Zeitung "Ethnos".
    https://deutsche-wirtschafts-nachric...ema/moscovici/
    spricht nach IWF-Chefin Lagarde nun auch EU-Finanzkommissar Moscovici von einem Schuldenschnitt.
    Dusselbloom der Knecht Ruprecht von Schäuble ist auf ein mal auch guter dinge.

    https://kurier.at/wirtschaft/dijssel...nd/233.231.829
    Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem sieht "deutliche Fortschritte" in der Diskussion um Schuldenerleichterungen für Griechenland. "Ich habe gehört, dass es auf Verwaltungsebene bereits eine Vereinbarung gibt oder dass wir kurz davorstehen", sagte Dijsselbloem am Dienstag vor dem EU-Parlament in Brüssel.
    Auch Portugal will Schulden-Erlass für Griechenland | Reuters

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59