BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 206 von 1373 ErsteErste ... 1061561962022032042052062072082092102162563067061206 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.051 bis 2.060 von 13730

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.729 Antworten · 366.377 Aufrufe

  1. #2051
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    11.255
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    guck dir an was 1974 auf zypern oder 1996 in kardak/imia passiert ist-nix keiner hat sich eingemischt und so wird es wieder sein bei einem konflikt
    Schwätz keinen Mist, du von Propaganda verfressenes Rassistenkind.

    Zypern:

    [...]Obwohl sie nur über leichte Waffen und einige veraltete sowjetische T-34-Panzer verfügten, setzten sich Nationalgarde und griechisch-zypriotische Freischärler verbissen zur Wehr und lieferten den Invasoren, zumal in Nikosia, blutige Straßenkämpfe. Obwohl die wankende Militärjunta in Athen den Einsatz von Soldaten verweigerte und die Türken ihre Truppen bald auf 6000 Mann verstärkt hatten, gerieten diese zunehmend in die Defensive und kontrollierten bald weniger Territorium, als die türkischen Zyprioten vor der Landung beherrscht hatten.[...]

    [...]Im Nato-Hauptquartier in Brüssel sorgte 1974 noch ein weiterer Aspekt für Ärger. Bei seiner – völkerrechtswidrigen Operationhatte „der türkische Generalstab großzügig auf modernes Rüstungsgerät der Nato zurückgegriffen“, schreibt Brenner. Eigentlich hätte dies nur zum Zwecke der integrierten Verteidigung des Bündnisgebiets verwendet werden dürfen.[...]

    https://www.welt.de/geschichte/artic...-die-Nato.html

    [...]The Turkish authorities now claim that Grivas deliberately shot down the F-16. Turkey opened a probe into the incident after the family and lawyer of the Turkish pilot who died in the crash addressed the Greek authorities, asking them to initiate legal proceedings against the Greek airman.[...]

    https://www.rt.com/news/343467-turke...ilot-sentence/

    Zitat Zitat von TuAF
    meinst du die eu opfert nur 1 soldaten fuer eine unbewohnte insel?
    Die EU bzw. EU-Mitgliedsstaaten opfert/opfern sogar Soldaten für Kriege, in denen sie eigentlich garnicht beteiligt gewesen ist: Irak, Afghanistan. Eine militärische Auseinandersetzung kann nur geschehen wenn die Türkei einen Angriff beginnt. Und jetzt pass auf und lies mit: Wenn der berechtigt sein sollte, wird sicherlich niemand Griechenland zur Hilfe eilen. Es gibt aber überhaupt keinen Grund Griechenland militärisch anzugreifen, da

    a) Griechenland der Türkei mit keinem Krieg drohte/droht

    b) Griechenland sich immer außenpolitisch gegen die Türkei passiv verhielt/verhält

    Da du ja ein faschistischer Nationalist bist und du dir, wohlsitzend außerhalb des Geschehens, einen Krieg wünschst - ich meine, du musst ja sowieso nicht an die Front - zeugt eben nur davon dass du ein äußerst dummer Mensch bist - zum einen. Zum weiten: du solltest weniger Computerspiele spielen und zur Abwechslung mal gewisse Konflikte und deren Folgen realisieren und diese nicht mit Filmen oder eben Computerspielen vergleichen. Der einzige Aggressor in diesem Fall ist die Türkei und sollte sie ihre Aggressionen und Drohungen umsetzen, war es das mit der Türkei. Das solltest du endlich mal begreifen, du Depp.

  2. #2052
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    30.656




    Das Problem löst sich gerade ganz von allein.......da muss Griechenland gar nix machen.......es bleibt wie es ist.....oder es wird für die Türkei n Knieschuss......die zwei Optionen gibts meiner Meinung nach......

  3. #2053

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.817
    Ich denke, Israel nutzt die griechisch-türkische Spannung, um mit allen drei Ländern (GR, TR, CY) seine Beziehungen aufzubauen, und seine Präsenz in der Region weiter zu legitimieren. Es macht mich traurig, dass unsere Regierungen in diesem Spiel beteiligt sind - aber was besseres kann man von ihnen sowieso nicht erwarten. Jetzt, wo langsam die EU anfängt, Druck auf Israel zu machen, finden die Zionisten durch die Ausnutzung von solchen lokaler und eher zweiträngigen Konflikten die Chance, diesen Druck zu entgehen. Es ist Schade, wenn man denkt, dass einmal GR und TR die einzigen europäischen Länder waren, die gegen die Entstehung des zionistischen Gebildes in der UN gestimmt haben.

    Als für Sisi, ein blutiger Diktator ist er auf jeden Fall, ob er aber unbeliebt bei seinem Volk ist, ist umstritten. Vielleicht ist er beliebter als Mursi. Dass GR und CY so viele Geschäfte mit ihm machen, ist mir nicht angenehm, aber man kann bald auch erwarten, dass auch die TR mit ihm verständigt. Und Erdogan bei seiner Innenpolitik kann man sicher nicht mit Sisi gleichsetzen, er bewegt sich aber in dieser Richtung.

    Einen gr-tr Krieg wird es nicht geben. Keine der zwei Seiten glaubt, dass er sich lohnt, dass man wirklich etwas davon gewinnen kann. Was passieren kann, ist das, was man in GR "heiße Episode" nennt (also, ungf. wie 1996 in Imia), mit der die Türkei etwas Druck macht, damit sie von den Europäern/Amerikanern in anderen Gebieten etwas gewinnt.

  4. #2054
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.565
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    heute 2016 besetzt die turkei eu-gebiet und fliegt taeglich ueber eu-gebiet was macht die eu?
    Die EU hat den Status quo auf Zypern 2004 mit in die EU genommen und außerdem sind wir alle NATO-Mitglieder.
    Aber was schreib ich hier eigentlich? Denkt was du willst. Hat doch sowieso keinen Sinn hier zu schreiben.

  5. #2055
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    10.508
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Schwätz keinen Mist, du von Propaganda verfressenes Rassistenkind.

    Zypern:

    [...]Obwohl sie nur über leichte Waffen und einige veraltete sowjetische T-34-Panzer verfügten, setzten sich Nationalgarde und griechisch-zypriotische Freischärler verbissen zur Wehr und lieferten den Invasoren, zumal in Nikosia, blutige Straßenkämpfe. Obwohl die wankende Militärjunta in Athen den Einsatz von Soldaten verweigerte und die Türken ihre Truppen bald auf 6000 Mann verstärkt hatten, gerieten diese zunehmend in die Defensive und kontrollierten bald weniger Territorium, als die türkischen Zyprioten vor der Landung beherrscht hatten.[...]

    [...]Im Nato-Hauptquartier in Brüssel sorgte 1974 noch ein weiterer Aspekt für Ärger. Bei seiner – völkerrechtswidrigen Operationhatte „der türkische Generalstab großzügig auf modernes Rüstungsgerät der Nato zurückgegriffen“, schreibt Brenner. Eigentlich hätte dies nur zum Zwecke der integrierten Verteidigung des Bündnisgebiets verwendet werden dürfen.[...]

    https://www.welt.de/geschichte/artic...-die-Nato.html

    [...]The Turkish authorities now claim that Grivas deliberately shot down the F-16. Turkey opened a probe into the incident after the family and lawyer of the Turkish pilot who died in the crash addressed the Greek authorities, asking them to initiate legal proceedings against the Greek airman.[...]

    https://www.rt.com/news/343467-turke...ilot-sentence/



    Die EU bzw. EU-Mitgliedsstaaten opfert/opfern sogar Soldaten für Kriege, in denen sie eigentlich garnicht beteiligt gewesen ist: Irak, Afghanistan. Eine militärische Auseinandersetzung kann nur geschehen wenn die Türkei einen Angriff beginnt. Und jetzt pass auf und lies mit: Wenn der berechtigt sein sollte, wird sicherlich niemand Griechenland zur Hilfe eilen. Es gibt aber überhaupt keinen Grund Griechenland militärisch anzugreifen, da

    a) Griechenland der Türkei mit keinem Krieg drohte/droht

    b) Griechenland sich immer außenpolitisch gegen die Türkei passiv verhielt/verhält

    Da du ja ein faschistischer Nationalist bist und du dir, wohlsitzend außerhalb des Geschehens, einen Krieg wünschst - ich meine, du musst ja sowieso nicht an die Front - zeugt eben nur davon dass du ein äußerst dummer Mensch bist - zum einen. Zum weiten: du solltest weniger Computerspiele spielen und zur Abwechslung mal gewisse Konflikte und deren Folgen realisieren und diese nicht mit Filmen oder eben Computerspielen vergleichen. Der einzige Aggressor in diesem Fall ist die Türkei und sollte sie ihre Aggressionen und Drohungen umsetzen, war es das mit der Türkei. Das solltest du endlich mal begreifen, du Depp.
    du kleiner fascho rennst bei einem konflikt heulend gleich zu papadodidi und verlangst das er die turkei verwarnt

  6. #2056
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    30.656
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    du kleiner fascho rennst bei einem konflikt heulend gleich zu papadodidi und verlangst das er die turkei verwarnt

    Ich kenn nur einen flennenden hier.

  7. #2057
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    11.255
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    du kleiner fascho rennst bei einem konflikt heulend gleich zu papadodidi und verlangst das er die turkei verwarnt
    Lenk nicht ab, du Kind. Anhand meines Beitrages ist deutlich, dass deine Inhalte a) Wunschträume und b) erfunden sind. Dass du immer die Fresse hältst sobald es um die abgeschossene türk. F-16 geht, wissen wir ja bereits.

    Und was eure Verwarnungen betreffen: Das hat nichts mit 'heulen' zu tun. Der eine nennt die Griechen ein Drecksvolk und wünscht sich dass griechische Schiffe versunken werden sollen und das andere Stück Scheiße, nämlich du, macht sich darüber lustig dass Zivilisten 1922 bei der Flucht vor dem Krieg ertrunken sind. Wenn ihr euch wie die letzten Drecksnazis aufführt, gehört das einfach verwarnt. Von dir menschlichen Abschaum kann man aber kaum erwarten, dass du das einsiehst weil du eben eine Fotze bist.

  8. #2058
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    10.508
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Die EU hat den Status quo auf Zypern 2004 mit in die EU genommen und außerdem sind wir alle NATO-Mitglieder.
    Aber was schreib ich hier eigentlich? Denkt was du willst. Hat doch sowieso keinen Sinn hier zu schreiben.
    die turkei ist mit dem aktuellen status quo zufrieden (6sm) solange das so bleibt wird es auch kein militaerischen konflikt geben zwischen tr und gr.. kleine sticheleien oder muskelspielchen (dogfights o inselueberfluege) wird es weiterhin geben,das brauchen beide seiten fuer die innenpolitik..

    das die tr politiker mit den 18 inseln jetzt kommen hat weniger mit gr zu tun sondern mit bruessel,da die eu, die beitritsverhandlungen auf eis gelegt hat,will man bruessel signalisieren ohne eine turkei in der eu wird das konfliktpotenzial in der region an intensitaet gewinnen..

  9. #2059

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    11.746
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    die turkei ist mit dem aktuellen status quo zufrieden (6sm) solange das so bleibt wird es auch kein militaerischen konflikt geben zwischen tr und gr.. kleine sticheleien oder muskelspielchen (dogfights o inselueberfluege) wird es weiterhin geben,das brauchen beide seiten fuer die innenpolitik..

    das die tr politiker mit den 18 inseln jetzt kommen hat weniger mit gr zu tun sondern mit bruessel,da die eu, die beitritsverhandlungen auf eis gelegt hat,will man bruessel signalisieren ohne eine turkei in der eu wird das konfliktpotenzial in der region an intensitaet gewinnen..


    Tuffi, im Nachbarthread lasse ich gerade prüfen, ob du ne echte Braut bist. Wenn das der Fall ist, komme ich nochmal gesamtpolitisch auf dich zurück. Kann sein, dass ich dich dann entführen lasse, nach alter Brauttradition....also mach dich schon mal schick

  10. #2060
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.829
    Zitat Zitat von hirndominanz Beitrag anzeigen
    Tuffi, im Nachbarthread lasse ich gerade prüfen, ob du ne echte Braut bist. Wenn das der Fall ist, komme ich nochmal gesamtpolitisch auf dich zurück. Kann sein, dass ich dich dann entführen lasse, nach alter Brauttradition....also mach dich schon mal schick
    Das wäre Verführung eines Minderjährigen

    - - - Aktualisiert - - -

    Οι κινήσεις του Ελληνικού Στρατού προδίδουν άσχημες εξελίξεις.

    Δεν φαίνεται πως αστειεύεται η Τουρκία στο Αιγαίο αυξάνοντας κατακόρυφα την προκλητικότητά της στον χώρο του Αιγαίου, θέλοντας κατά τη συνήθη τακτική της να δημιουργήσει σκηνικό έντασης.


    Απώτερος στόχος της Άγκυρας είναι η δημιουργία ενός σοβαρού επεισοδίου παρόμοιου με εκείνου των Ιμίων, ίσως ακόμη και στην ίδια περιοχή, θέτοντας σε πλήρη επαγρύπνηση τις Ένοπλες Δυνάμεις.


    Περισσότερο ακόμη και από το περασμένο Πάσχα όπου οι προκλήσεις είχαν ξεπεράσει κάθε προηγούμενο, οι ελληνικές Ε.Δ. είναι σε πολεμική προετοιμασία, τοποθετώντας ακόμη και καταδρομείς σε νησιά και βραχονησίδες. Μάλιστα ενδεικτικό της έντασης και του σημείου που έχουν φτάσει οι προκλήσεις είναι πως οι καταδρομείς αυτοί έχουν τοποθετηθεί μέσα στις 11 περιοχές όπου η τουρκική ΝΟΤΑΜ Α5474/16 θεωρεί πλήρως αποστρατικοποιημένες.


    Κατά αυτήν την τακτική έχουν μοιραστεί και τα αντιεροπορικά συστήματα OSA-AKM.


    Κι όλα αυτά την ώρα που στο Αιγαίο συνεχίζουν τις...περιπολίες τα νατοϊκά στρατεύματα, υποτίθεται για να ανασχέσουν τα κύματα των προσφύγων.

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59