BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 221 von 1199 ErsteErste ... 121171211217218219220221222223224225231271321721 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.201 bis 2.210 von 11987

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 11.986 Antworten · 277.378 Aufrufe

  1. #2201
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    10.158
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Was wollt ihr mit 15 Millionen Türken? Griechenland hätte dann mehr türkische Einwohner als griechische.

    Warum, meinst du nicht, die sollten mal griechische Gastfreundschaft kennenlernen....?? Doch, doch.....kommt nur rüber.........wozu ihr 15 Mio braucht, das schaffen wir mit ein bis zwei...
    Kanena Provlima/ Kein Problem

  2. #2202
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.649
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Wir geben Imia her und kriegen dafür Konstantinopel.
    ihr wollt was hergeben was euch nicht mal gehoert
    kardak gehoert euch seit 1996 nicht mehr wurde zur neutralen zone deklariert..

    ab 1996 duerfen die grekos nicht auf die insel,wenn sie es doch versuchen schickt die turkische kuestenwache sie wieder weg..






    wenn ihr istanbul wollt,dann muesst ihr schon bereit sein ganz griechenland her zu geben

  3. #2203
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    25.650
    was denn für ne Insel um himmels willen?
    ist doch nur ein winziger steinhaufen

    - - - Aktualisiert - - -



    Politische Karte der Region um die Inseln Imia/Kardak mit der Grenze entsprechend dem Ankara-Protokoll von 1932. Die Imia-Inseln sind mit „G“ und als unter italienischer Souveränität stehend (blau) gekennzeichnet.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Hast recht, aber in dem Vertrag von Lausanne sind nicht alle Inseln aufgezählt und geklärt von wem sie verwaltet werden dürfen. Dazu gehört auch Kardak. Das weiß du aber, ne?
    Deshalb sage ich ja, dass man sich zusammensetzen und endlich eine Lösung finden muss.
    haha, türkische Wahrheit?
    die Inseln müssen nicht im vertrag von lausanne aufgezählt werden.
    die grenze ist im Artikel 12 klar definiert.

    ich zitiere:
    Im Vertrag von Lausanne heißt es in Artikel 12, dass die Souveränität für einen Streifen von 3 Seemeilen vor der türkischen Küste bei der Türkei verbleibe


    und die Inseln befinden sich ausserhalb dieser 3 Seemeilen.

  4. #2204
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    10.158
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    was denn für ne Insel um himmels willen?
    ist doch nur ein winziger steinhaufen

    - - - Aktualisiert - - -



    Politische Karte der Region um die Inseln Imia/Kardak mit der Grenze entsprechend dem Ankara-Protokoll von 1932. Die Imia-Inseln sind mit „G“ und als unter italienischer Souveränität stehend (blau) gekennzeichnet.

    - - - Aktualisiert - - -



    haha, türkische Wahrheit?
    die Inseln müssen nicht im vertrag von lausanne aufgezählt werden.
    die grenze ist im Artikel 12 klar definiert.

    ich zitiere:
    Im Vertrag von Lausanne heißt es in Artikel 12, dass die Souveränität für einen Streifen von 3 Seemeilen vor der türkischen Küste bei der Türkei verbleibe


    und die Inseln befinden sich ausserhalb dieser 3 Seemeilen.

    Meilen ? Das wissen die Türken doch noch nicht was das heißt......nach dem ganzen folgenden Übersetzungstheater wird es dann hoffentlich wieder in die richtige Richtung gehen...........wir planen ja auch schon nach Erklärung der 12 Meilen-Zone erste Urlaubszonen auf ehemals türkischem Boden. Wird zuerst auch zu Problemen führen und sicher werden die Türks dann wieder zu Dogfights über diese neohellenischen Gebiete fliegen. Weiteres Prob, die ganzen Asylanträge flüchtiger Türken, die sich über den neuen Grenzzaun schwingen werden. Das ist übrigens der einzige Hauptgrund, warum wir die 12-Meilen noch nicht ausgesprochen und wahrgenommen haben, nach internationalem Recht.

    Wir klären das auf Ministerialebene und dann soll das Programm der verkleinerten Megali-Idea umgesetzt werden.

    Ich werde dafür sorgen, dass Leute wie Tuffi und Tiger garantiert NICHT übern Zaun kommen.....Erkennungsmerkmale sind schon weitergeleitet an den gr. Geheimdienst Jannis Bondos; der Vorläufer von James Bond ...Erkennungsmerkmale also Patatatürk als Arschgeweih in Knallrot.

  5. #2205
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    25.650
    ihr macht mir angst.
    jetzt stell dir vor, ich bekomme südlich einen türkischen Nachbarn.
    und wenn der dann noch behauptet, daß mein entenstall näher an seinem haus, als an meinem sich befindet, bekomme ich jetzt schon panik.

  6. #2206
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    10.158
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    ihr macht mir angst.
    jetzt stell dir vor, ich bekomme südlich einen türkischen Nachbarn.
    und wenn der dann noch behauptet, daß mein entenstall näher an seinem haus, als an meinem sich befindet, bekomme ich jetzt schon panik.

    Die türkischen Grenzen sind für immer fixiert, unsere aber in Abhängigkeit von deren Verhalten........wenn wir das zu erwartende Prob mit den Millionen türk. Asylanten geklärt haben, können wir endlich mal die Gesetze in Anspruch nehmen.

    Du brauchst dir keine Sorgen machen Indi.....dein Grecofreund Hirni wird dich immer sauber halten

  7. #2207
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    13.146
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    was denn für ne Insel um himmels willen?
    ist doch nur ein winziger steinhaufen

    - - - Aktualisiert - - -



    Politische Karte der Region um die Inseln Imia/Kardak mit der Grenze entsprechend dem Ankara-Protokoll von 1932. Die Imia-Inseln sind mit „G“ und als unter italienischer Souveränität stehend (blau) gekennzeichnet.

    - - - Aktualisiert - - -



    haha, türkische Wahrheit?
    die Inseln müssen nicht im vertrag von lausanne aufgezählt werden.
    die grenze ist im Artikel 12 klar definiert.

    ich zitiere:
    Im Vertrag von Lausanne heißt es in Artikel 12, dass die Souveränität für einen Streifen von 3 Seemeilen vor der türkischen Küste bei der Türkei verbleibe


    und die Inseln befinden sich ausserhalb dieser 3 Seemeilen.
    Ausnahmsweise hat du recht aber Türken und Verträge passen nicht zusammen das einzige was die türkische Politik versteht und alle Nachbarn von Griechenland ist Auge um Auge Zahn um Zahnn leider.

  8. #2208
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.649
    bitte nicht schon wieder heulen

    ΤΡΑΒΑΕΙ ΤΟ ΣΧΟΙΝΙ» Η ΑΓΚΥΡΑ ΕΚΤΑΚΤΟ: «Φωτιά» παίρνει το Αιγαίο - Από το πρωί συνεχείς εικονικοί βομβαρδισμοί ελληνικού εδάφους
    15:35
    19/12/2016










    του Θεόφραστου Ανδρεόπουλου Πολεμική εικόνα παρουσιάζει από το πρωί το Αιγαίο: Τουλάχιστον πέντε δυάδες τουρκικών μαχητικών, αεροσκαφών ναυτικής συνεργασίας και ελικοπτέρων πετούν πάνω από το ελληνικό έδαφος.
    Στις 19 Δεκεμβρίου 2016 2 ζεύγη τουρκικών αεροσκαφών αποτελούμενα από 2 F-4Ε 2020 Termnator και 2 F-16 εισήλθαν στις 13:32 στο FIR Aθηνών μεταξύ Λέσβου και Χίου.
    Τα 2 F-4 την 13:57 πέταξαν πάνω απο την νήσο Μακρονήσι και τη νήσο Ανθρωποφάγοι σε ύψος 900 περίπου (3.000 πόδια) και εξήλθαν του FIR Aθηνών μεταξύ Σάμου-Κω την 14:00.

    Τα 2 F-16 την 14:02 πέταξαν πάνω απο τις νησίδες Μακρονήσι και Ανθρωποφάγοι σε ύψος 5500 περίπου μέτρων (18.000 ποδιών).
    Στη συνέχεια διήλθαν άνωθεν νήσου Αγαθονησίου σε ύψος 18.200 ποδιών.
    Ακολούθως την 14:08 πέταξαν πάνω απο την νησίδα Κουνέλι και τη νήσο του Αγαθονησίου σε ύψος 21.800 ποδιών κι εξήλθαν του FIR Aθηνών στις 14:09 μεταξύ Σάμου και Κω.
    Συνολικά τα τέσσερα τουρκικά αεροσκάφη πέταξαν πάνω απο τέσσερις ελληνικές νησίδες σε μια προσχεδιασμένη κίνηση και με προφανή σκοπό να δοκιμάσουν τα αντανακλασ

    http://www.pronews.gr/portal/2016121...heis-eikonikoi

  9. #2209
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    9.105
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    bitte nicht schon wieder heulen
    Die einzigen die wohl heulen seid wohl ihr, die verzweifelt einen Konflikt mit Griechenland anfachen wollen,
    damit das polarisierte Volk sich hinter eurem Diktator Doggy dog scharrt. In den griechischen Medien sieht
    man davon so gut wie gar nichts, weil das niemanden interessiert.
    Fliegt ruhig eure Zirkusnummern alleine.

  10. #2210
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    14.266
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    bitte nicht schon wieder heulen
    Zum Heulen ist das Agieren der türkischen Regierung. Was sollen solche Provokationen bringen? Aber dann rumheulen: "mimimi, immer ist die Türkei Thema...."

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59