BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 320 von 1373 ErsteErste ... 2202703103163173183193203213223233243303704208201320 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.191 bis 3.200 von 13730

Türkische Ansprüche über Ägaische Inseln

Erstellt von De_La_GreCo, 17.05.2016, 14:35 Uhr · 13.729 Antworten · 384.600 Aufrufe

  1. #3191
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    15.457
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Was heisst hier Prinzip?


    Es geht schlicht um griechisches Territorium.......und wenn da nur die Vögel zum Kacken hinfliegen.....hat da keiner was zu suchen......


    Grad bei so einem Steinhaufen mach ich ein Terz....nicht dass dann noch Ideen aufkommen von wegen die nächste Insel...



    was ist mit Schürfrechten?


    Also mir reicht es wenn er versucht ein Fuss drauf zu setzen......manche warten bis der zweite auch drauf ist....


    Da gibts nicht mal was zu debattieren......
    Eben wir sind der selbe Meinung von einem Fingernagel wolle später die Ganze Hand.

  2. #3192
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    30.760
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Entschuldige aber.... Häh?
    Ganz ehrlich verstehe es nicht.
    Ich würde mich einfach bereit erklären, dass niemand bzw. beide die Steine bekommen.
    Wie gesagt, mir geht es explizit nicht um Ressourcen.
    Das ist was ganz anderes.
    Und dieses "Dann nimmt man mir alles"-Prinzip ist einfach nur Paranoia.
    Irgendwo muss man bei einer Konfliktlösung ansetzen und mit dazu gehört auch, dass man erstmal Vertrauen gibt.
    Genauso könnte auch die Türkei argumentieren und man dreht sich im Kreis.
    Ich würde Vertrauen anbieten indem ich zustimme dass beide Seiten die Inseln nicht bekommen.
    Ja, wenn man dann mein Vertrauen missbraucht, dann streite ich mich aus Prinzip.
    Aber, eine Vertrauensbasis muss man eben auch aktiv anbieten und nicht einfach stur verlangen.
    Dann würde ich mich erstmal grundlegend um die Beziehung der Länder kümmern UND DANN kann man noch über Dinge wie Ressourcen verhandeln, oder um eine Verteilung der Inseln,aber nicht als verbissene Feinde, sondern als gleichberechtigte Handlungspartner die sich respektieren.

    Sorry, ich bin ja nur ein 22-Jähriges Kücken, aber bisher haben die älteren Generationen auch nichts sinnvolles zur Problembewältigung beigetragen.
    Sonst würden wir nicht heute um ein paar Dreckssteine diskutieren.


    Problembewältigung lol



    Was versteht man unter griechisches Staatsgebiet nicht?



    Das Problem kann allein die Türkei selbst bewältigen, dass es halt auch für die Türkei kein Wünsch dir was gibt......


    Wenn sie nicht klar kommt muss sie halt agieren......



    Ich mein, klar ist es für manche unverständlich....da steine und so......aber meistens für Leute, die eh nix damit zu tun haben und von denen es eh nicht Staatsgebiet ist.....



    Wir Griechen können die Inseln nicht bekommen, weil sie uns schon gehören......

  3. #3193
    Gast26505
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Amarok? Almila?
    Hab ich die Tweets auch richtig genug übersetzt?
    Ist übersetzt in Chaos-Style, mein Türkisch ist nicht perfekt :/
    Süper yaptin kizim, seninle gurur duyuyoruz

  4. #3194
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    15.457
    Misschaos das Leben ist kein Ponyhof Griechenland verhält sich noch zurückhalten wäre an stelle ein anderes Land als Griechenland wäre um einiges Schlimmer , und noch was Griechenland hat keine Nachbarn wie die Niederlande Belgien Frankreich oder Dänemark sondern die Türkei Fyrov Albanien und Bulgarien .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    war ja klar, dass ein Grieche klingelt und um Geld bettelt.
    aber von mir gibt's nur steine, da sie darauf abfahren
    Sagt der was sein will was er nicht ist ja ja.

  5. #3195
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Misschaos das Leben ist kein Ponyhof Griechenland verhält sich noch zurückhalten wäre an stelle ein anderes Land als Griechenland wäre um einiges Schlimmer , und noch was Griechenland hat keine Nachbarn wie die Niederlande Belgien Frankreich oder Dänemark sondern die Türkei Fyrov Albanien und Bulgarien .
    Also ist Griechenland praktisch der Israel auf dem Balkan umrungen von Nachbarn die seine Existenzberechtigung bestreiten. Mazedonien, Bulgarien, Albanien und die Türkei sind mindestens so gefährlich wie Iran & Co. Lustig lustig wie man hier krampfhaft versucht seine Lust an sinnlosen Streitereien zu rechtfertigen

  6. #3196
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    30.760
    Jetzt wart ma noch 5 Minuten dann werden hier einige uns als Aggressor hinstellen......lustig.

  7. #3197
    Gast26505
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Also ist Griechenland praktisch der Israel auf dem Balkan umrungen von Nachbarn die seine Existenzberechtigung bestreiten. Mazedonien, Bulgarien, Albanien und die Türkei sind mindestens so gefährlich wie Iran & Co. Lustig lustig wie man hier krampfhaft versucht seine Lust an sinnlosen Streitereien zu rechtfertigen
    Nein amk, Griechenland-Türkei das ist als würden sich die alten Götter Ägyptens Battlen!! Das ist wie USA-Russland! USA USA USA !!! AHUUU

  8. #3198
    MissChaos
    Zitat Zitat von Lakedaemon Beitrag anzeigen
    Ja das alles was du sagst macht ja auch Sinn wenn es unklar wäre wem die Inseln gehören. Bei diesen beiden Inseln handelt es sich aber um griechisches Territorium. Warum also sollte Griechenland sein Territorium freiwillig abgeben?? Macht kein Sinn. Kein Staat der Welt würde so handeln.
    Ohne Witz, lass es griechisches Territorium sein,whatever.
    Aber eine Lösung muss her. Die Ägäis, gehört nicht nur Griechenland und die Tatsache, dass euch international zugeschriebene Inseln sind ändert nichts daran, dass die Türkei da ist. Das Problem ist aber dass die Türkei sie nun mal nicht anerkennt allein wegen dem eigenen Zugang und der Nähe zur Ägäis. Das wird sich auch nicht ändern.
    Mir persönlich sind diese Steine egal, könnt sonst was mit denen machen, aber kein türkischer Ministerpräsident kann einfach mit diesem Kurs aufhören, selbst wenn er will. Dann steht der nächste Putsch vor der Tür.

    Unbewohnte Inseln zur neutralen Zone zu erklären macht nun mal Sinn um erstmal eine Basis zu schaffen und eine bessere Annäherung zu gewährleisten.
    Ohne eine Annäherung, wird der Streit einfach nicht aufhören. Und es ist ja nicht so, dass ich von Rhodos oder so spreche. Es sind Steine im Meer und glaub mir es wird nicht nur Griechenland Mühen kosten die Inseln neutral zu halten. Und etwas für neutral halten, heißt nicht verlieren.
    Die Inseln sind da und jederzeit zugänglich.
    Es ist auch nicht vergleichbar mit anderen Konflikten weil daraus kein neues Land werden soll oder an die Türkei angehängt werden soll. Dafür bin ich in meinem Lösungsansatz nicht. Sondern neutral und beiden zugänglich, vorerst.
    Das ist natürlich eine Lösung die nicht jedem passt, aber man muss irgendwo ansetzen, das gehört nunmal zu einem Kompromiss.
    Viel wichtiger als diese Steine ist es nun mal dem verdammten Säbelrasseln ein Ende zu bereiten.
    Wenn man dieses Ziel vor Augen hat dann kann man vieles schaffen.

    Oder man bleibt stur und es eskaliert wegen einem kleinen Furz und dann gibt es irgendwann einen Krieg nicht in einem Jahr, vielleicht nicht in 5 Jahren aber vielleicht in 20.

    Meine Devise ist immernoch unbewohnte Pupssteine in Ruhe zu lassen und sich darauf konzentrieren dass die Länder einen normalen Umgang miteinander pflegen.
    Dann kann man immernoch weiter sehen.

    Aber, aber ich weiß eh dass das nicht passieren wird, weil die beiden Parteien zu verbissen sind, sowas passiert eben wenn man jahrelang auf stur schaltet und sich nicht respektiert.

  9. #3199
    Indianer
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Jetzt wart ma noch 5 Minuten dann werden hier einige uns als Aggressor hinstellen......lustig.
    laber net sinnlos rum.
    denk dir lieber deine verteidigungsstrategie aus.

  10. #3200
    MissChaos
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Süper yaptin kizim, seninle gurur duyuyoruz
    Bin ein krasser Übersetzer!
    Jetzt hab ich wieder mehr Selbstwertgefühl, ich fühl mich wie ein King weil ich 3 Sätze übersetzt hab.
    Yesssss...

Ähnliche Themen

  1. Türkische Serie über Bosnienkrieg
    Von DZEKO im Forum Film
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 23:30
  2. Türkische Zeitung über Israel: “Hitlers Kinder”
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 17:52
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 20:26
  4. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 01:45
  5. Türkisches Video über Albanien.
    Von im Forum Balkan im TV
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 17:59